‚ThePlan‘ will fail – expect Plan /b/


Hallo, whatis-theplan.org

Wir sind Anonymous
Du „behauptest“, Anonymous zu sein.
Wir beobachten dich – und du solltest uns bereits erwartet haben.
Doch da ihr NICHT wir seid, hat euch eure Ignoranz verblendet.

Obwohl jeder unter dem Banner von Anonymous gehen kann und obwohl es keine offizielle Regeln bei Anonymous gibt, existiert jedoch eine gemeinsame Plattform. Anonymous wird nicht zusehen, wie Ketzer unseren Namen verwenden um diesen Unsinn zu verbreiten. Ihr seid unglaubliche Apostaten und ihr verwüstet alles, wofür Anonymous je gestanden ist. Ihr schändet die komplette IDEE von Anonymous.

Bei Anonymous geht es nicht um:
Profit
Aber ihr verkauft Merchandising.
Zensur
Aber ihr macht weiter, indem ihr User sperrt, die ihren Gedanken freien Lauf lassen, auch wenn ihre Ideen stichhaltig sind.
Eine Art von persönlicher Armee zu sein
Aber ihr scheint eure User genau für diesen Zweck zu benutzen.
Nett zu sein und friedlich
Anonymous ist die Internet-Hass-Maschine. Wenn ihr eine Gruppe von Bäume-umarmenden, friedensliebenden Hippies formen wollt, ihr seit herzlich eingeladen dies zu tun. Aber, wenn ihr den Namen Anonymous dazu gebraucht, versucht ihr alles kaputtzumachen, für das Anonymous so Hart gearbeitet hat, es aufzubauen.
Anonymous ist keine Revolution.
Anonymous ist keine Bewegung.
Es könnte diese Dinge inspirieren, aber wenn sie mal Wurzeln bilden, hören sie auf, Anonymous zu sein und werden etwas Anderes. Sie Anonymous zu nennen würde die Originalidee zerstören und ihr macht genau das.

Bei Anonymous geht es um:
In der Lage zu sein und zwar erlaubt Anonymous zu sein wann immer man will
Aber ihr verbietet es Usern mit TOR oder VPN zu verbinden und zwingt sie, sich zu registrieren.
Die Freiheit der Rede und Wissen
Aber ihr betreibt Zensur und zwingt diejenigen, die Wissen suchen, sich bei euch anzumelden um es von euch zu bekommen.

Eure Webseite steht auf US-Boden, was höchstwahrscheinlich dazu führen wird, dass eine Bundesagentur eure Server beschlagnamt und an die Mitgliedsdaten kommt, die auch die aktuelle IP beinhaltet. Dies liegt jenseits des Akzeptierbaren. Ihr habt es gemacht, dass diejenige, die diese Informationen suchen sich bei euch anmelden müssen, um sie zu bekommen. Information sollte frei sein; nicht nur für diejenigen, die im „The Plan“ involviert sind, sondern auch für Leute, die sich einfach dafür interessieren. Bei Anonymous geht um die Vergrößerung von Wissen von Leuten damit sie nicht mehr blind demjenigen folgen was ihnen gesagt wird, was sie folgen sollen. Es geht darum unabhängiges Denken zu ermutigen mit einer Fülle von Informationen per einfachem Tastendruck. Euer „Plan“ soll 3 Teile haben, aber ihr erzählt den Leuten immer nur Schritt für Schritt was passiert. Das bedeutet, dass jeder, der sich involvieren möchte blindes Vertrauen haben muss, dass das, was die 2 anderen Teile beinhaltet, sie auch mittragen werden. Diejenigen, die wirklich hinter der Idee stehen werden immer recherchieren bevor sie einem Unternehmen beitreten, und ihr nimmt ihnen diese Möglichkeit.

Whatis-theplan.org, und alles was es „repräsentiert“ zerstört Anonymous fundamental. Anonymous ist ein führerloses Kollektiv, aber eurer „Moderatoren“ sehen nicht hin. Stattdessen kontrollieren sie in welche Richtungen Konversationen gehen indem sie jeden bannen der sich anschickt einen unabhängigen Gedanken zu äußern oder euch in Frage zu stellen.

Die Person, die sich um die was-ist-der-plan Seite kümmert meint als Begründung, warum die Seite nicht mit TOR erreichbar ist: „wegen irgendwelchen Einstellungen im Skript“.

Die verantwortliche Person behauptet auch das folgende:
„Wir nehmen die Privatsphäre unserer User sehr wichtig und haben einige Sicherheitssoftware im Skript installiert um sicherzugehen, dass wir nicht von Bots und Trolls belästigt werden.“

Jedoch wenn ihr Trolle aus eurem Forum ausschließt, nehmt ihr ihnen ihre Freiheit sich auszudrücken. Anonymous würde niemals bestimmte Individuen davon blockieren, sich auszudrücken, egal wer sie auch sein mögen. Wir haben weiters den Grund zu glauben, dass das völliger Bullshit ist, da Anonymous Anonymität favoriert und deswegen sicherstellt, dass jede open-source Software immer kompatibel ist oder die Faktoren zumindest neutral.

Wir haben EUREN Plan aufmerksam beobachtet.
Es ist Zeit für einen Plan B, der in Kürze auftauchen wird und euch dahin zurückkämpfen wird, wo ihr hergekommen seid und dann eure Auferstehung verhindern wird. Ihr kreiert öffentlich eine feindliche „Umgebung“ für jene, die sich unter der Anonymous-Idee vereinigen und heisst ihre Verzerrung willkommen. Wir sind zu dem Schluss gekommen, dass es von Ketzern oder Bundesbehörden aufgesetzt wurde, um Anonymous zu zusammenzutreiben und zu kontrollieren, während „User“ sich noch immer fühlen können, als würden sie etwas beitragen. Ihr habt das gemacht, weil ihr euch vor der wahren Idee von Anonymous FÜRCHTET. Ihr realisiert, dass ihr sie nicht stoppen könnt, also versucht ihr, sie zu verdrehen.

Ihr seid NICHT Anonymous.
WIR sind Anonymous.
WIR sind Legion.
Wir verzeihen nicht.
Wir vergessen nicht.
Erwartet Plan /b/

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Anonymous, Übersetzung, Falsche Flagge, world revolution abgelegt und mit , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s