Die Verwirrung in der Wahrheitsbewegung


Das Notsignal der Freimaurer, der Krawattengriff, hier in der Hardcore-Saakashvili Variante, werden wir vermutlich bald öfter sehen

Viele Menschen werden überfordert, wenn sie mit der These konfrontiert werden, dass die „Wahrheitsbewegung“ von freimaurerischen Kräften unterwandert ist und sich diese Freimaurer sogar selbst entlarven.

Die Neue Weltordnung wird nicht direkt, sondert dialektisch eingeführt. Über diesen Satz sollte man mal in Ruhe nachdenken. Die Freimaurerei bereitet den Weg für die Neue Weltordnung, sobald die NWO erreicht ist, wird es aber keine Freimaurerei mehr geben. Wenn die Freimaurerei ihre Aufgabe erfüllt hat, wird sie untergehen. Eines der größten Geheimnisse der Freimaurerei enthüllt Josef Landowksy in dem berüchtigten Rakwoskij-Protokoll. Dort wird Rakwoskij folgendermaßen zitiert:

„Ich werde Ihnen also das große Geheimnis sagen, das man immer dem Freimaurer zu enthüllen verspricht – aber das man ihm weder im 25ten, noch im 33ten, noch im 93ten, noch im höchsten Grade irgend eines der Riten enthüllt. … Und da die kommunistische Revolution die Liquidation der ganzen Bourgeoisie als Klasse und die physische Liquidation jedes politischen Führers der Bourgeoisie voraussetzt, ist das wirkliche Geheimnis der Freimaurerei der Selbstmord der Freimaurerei als Organisation und der physische Selbstmord jedes irgendwie bedeutenden Freimaurers. Nun verstehen Sie schon, warum, wenn dem Freimaurer ein solches Ende vorbehalten ist, man Mysterien, Theaterszenen und soundsoviel „Geheimnisse“ benötigt – um das wirkliche Geheimnis zu verbergen. Lassen Sie sich, wenn Sie dazu Gelegenheit haben, nicht entgehen, sich in irgendeiner zukünftigen Revolution die Geste von Erschrecken und Blödheit zu betrachten, die auf dem Gesicht eines Freimaurers erscheint, wenn er kapiert, daß er von den Händen der Revolutionäre sterben soll. Wie er kreischt und sich auf seine Verdienste um die Revolution berufen will! Das wird ein Schauspiel, um auch zu sterben – aber vor Lachen!“

Über diese Worte sollte auch jeder Freimaurer, Angehöriger des Lions-Club und Rotarier, Kiwanis, Round Table, usw. mal nachdenken! Glaubt ihr wirklich, dass man euch am Leben lassen wird oder, dass sich eure Oberen wirklich für euer Wohlergehen einsetzen werden? Sobald ihr eure Aufgabe erfüllt habt, wird man euch fallen lassen, so einfach ist es.

Die Protokolle der Weisen von Zion sind in Deutschland verboten zu zitieren oder zu verbreiten. Ich beschränke mich daher auf ein Zitat aus dem „Testament Satans“, das ihr in dem Buch „Wer regiert die Welt?“ von Des Griffin finden könnt:

„Wenn wir mit Hilfe der von uns überall für den selben Tag vorbereitete Umstürze, und nachdem alle Regierungen ihre Unfähigkeit einbekannt haben, endlich zur Herrschaft gelangt sind – es wird noch einige Zeit dauern, vielleicht ein Jahrhundert – dann werden wir dafür sorgen, daß gegen uns keinerlei Verschwörungen stattfinden.

Zu diesem Zwecke werden wir alle hinrichten lassen, die unseren Regierungsantritt mit der Waffe in der Hand begrüßen. Jede Neugründung irgend einer neuen Gesellschaft wird ebenfalls mit dem Tode bestraft werden. Die jetzt bestehenden uns bekannten Geheimgesellschaften, die uns gute Dienste geleistet haben und noch leisten, werden wir auflösen. Ihre Mitglieder werden in fern von Europa gelegene Erdteile verschickt werden.

Auf diese Art werden wir mit den Eingeweihten, die freimaurerischen Logen angehören und davon zuviel wissen, verfahren. Diejenigen, welche wir aus irgendeinem Grunde verschonen werden, werden sich unter dem ständigen Druck, ausgewiesen zu werden, befinden. Wir werden ein Gesetz erlassen, nach welchem alle alten Mitglieder der Geheimgesellschaften aus Europa, dem Sitz unserer Regierung, verbannt werden sollen. Die Entscheidungen unserer Regierungen werden endgültig und ohne Berufungsmöglichkeit sein.“

Na was glaubt ihr liebe Freimaurerbrüder wird euch erwarten?

Quelle

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Luziferische Elite, Wahrheitsbewegung, world revolution abgelegt und mit , , , , , , , , , , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s