Mystery Babylon (Bill Cooper) – Stunde 1 – Der Beginn der Menschheit


Bill Cooper wurde in diesem Blog ja schon oft erwähnt. In einem früheren Beitrag habe ich erwähnt, dass ihm ein eigener Artikel gewidmet wird. Der kommt auch noch, keine Sorge! Als kleiner Vorgeschmack wird hier schonmal die erste Folge von Mystery Babylon seiner Radiosendung The Hour of the Time vorgestellt. Die Reihe Mystery Babylon hat insgesamt 41 Folgen und wurde von Februar 1993 bis März 1994 ausgestrahlt. Die Serie als mp3 inklusive Transkript findet man zum Beispiel auf archive.org. Auch auf Youtube sollten die Folgen zu finden sein. Ein deutsches Transkript ist mir bisher noch nicht untergekommen, wenn mir jemand mit dem Übersetzen helfen will, bitte in den Kommentaren dieser Seite posten. Auf gehts, mit The Dawn of Man:

Mystery Babylon (Bill Cooper) – Stunde 1 – The Dawn of Man (englisch)

(ausgestrahlt 11. Februar 1993)

Willkommen zu The Hour of the Time. Ich bin euer Gastgeber, William Cooper.

<Intro music: Also sprach Zarathustra> (Richard Strauss, Thus Spoke Zarathustra, Op. 30, composed in 1896. Featured in 2001: A Space Odyssey)

Als ich das erste Mal den Film 2001 <Stanley Kubrick, 2001: A Space Odyssey (film), 1968> sah, war ich erstaunt, beeindruckt, um es gelinde auszudrücken. Die gesamte Handlung des Films war überwältigend und für die meisten Menschen der Welt völlig unverständlich. Die meisten Leute, die diesen Film von Anfang bis Ende gesehen haben, wussten nicht, was es war, das sie erlebt hatten, aber sie wussten, jeder, der es sah, wusste, dass er etwas Tiefgründiges erlebt hatte. Dass etwas in die dunklen, tiefen Winkel ihres Geistes kommuniziert worden ist, das sie nicht verstanden, mehr noch, sie unfähig waren es zu begreifen. Denn seht, der Film war nicht für die “Profanen”, wie die meisten von uns genannt werden von den Adepten, oder den Eingeweihten, oder den Priestern der Mysterienschulen, gemacht. Dieser Film war eine Botschaft an diejenigen Eingeweihten, die auch in der Symbolik und dem Geheimnis einer alten Religion versiert waren , die bis heute im Verborgenen praktiziert wird. Nun, ich werde euch die Bedeutung der Symbolik, die ihr im Film 2001 gesehen habt, erklären, und dann sollte jeder Zuhörer seine örtliche Videothek aufsuchen und den Film noch mal von Anfang bis Ende ansehen. Denn es ist die Geschichte der ganzen Menschheit, nach der Geschichte der Mysterienreligion des antiken Babylons.

Nun kann ich euch versichern, dass ihr nichts versteht von dem, was ihr hören werdet, ohne große Vorbereitungen, und ohne ein grundlegendes Verständnis von der Symbolik der alten Religion. Und dieses Verständnis werdet ihr erhalten. Und das wird eine Reihe von Sendungen, die in der Tat wahrscheinlich viele Stunden in Anspruch nehmen werden.

Aber lasst mich schnell etwas über die Symbolik des Films 2001 sagen, und dann werden wir zurück zum Anfang gehen, zum ersten primitiven Menschen, wahrscheinlich auf seinen Schenkeln sitzend, ein paar Pflanzen kauend und die Sonne im Osten aufgehen beobachtend.

Am Anfang des Films 2001 wurden die meisten Menschen, die im Theater saßen, von der Bildsprache, die ihnen präsentiert wurde, erschlagen, als sie zunächst eine dunkle, graue und hässliche Welt sahen. Und wie die Erde beginnt sich nach unten zu bewegen von der Mitte der Leinwand, habt ihr dahinter den Mond gesehen. Und wie der Mond mit der Erde herunterkommt zum unteren Teil des Bildschirms erscheint hinter ihnen die Sonne. Was ihr erlebt habt war eine Sonnenfinsternis, eine partielle Sonnenfinsternis, und wie das Licht der Sonne über den Rand des Mondes strahlt nimmt es die Form des Bootes der Isis an <Interessante Anmerkung: Die Cathédrale de Notre Dame de Paris (Kathedrale unserer Frau von Paris) liegt auf der Île de la Cité (Insel der Stadt), einer Insel im Seine-Fluss, einem Fluss wo das Isidis Navigatum gefeiert wurde in der Römischen Ära. Die Île de la Cité ist der Original-Geburtsort von Paris, und aus der Vogelperspektive kann man beobachten, dass die Insel eine Bootsform aufweist.>, und die Sonne wurde für jeden, der den Osiris-Zyklus studiert hat, zu Osiris. Und die Symbolik war, dass Osiris auf dem Boot der Isis über die Himmel ritt. Nun, das wird alles eine tiefere Bedeutung für euch haben während wir in eurer Ausbildung über die alten Mysterienschulen, die heutzutage unter vielen verschiedenen Namen bekannt sind, voranschreiten. Dies bedeutete natürlich die Entstehung des Universums und der Welt.

Und was wir als nächstes sahen war Ödland: nichts wächst, kahle Felsen und eine karge Wüste. Dann sahen wir wie die Sonne aus dem Osten  über den Horizont zu steigen beginnt, gleichbedeutend der Geburt der Welt. Als die Sonne immer höher stieg, sah man den Wind aufkommen, so wie wenn bald etwas geschehen würde. Als die Sonne den Zenit eines primären Längengrads erreichte, fingen wir an Sträucher zu sehen. Kleine grüne Pflanzen wachsen aus dem Boden. Die Sonne die über den Himmel zieht symbolisiert nicht einen Tag, sondern ein Zeitalter. Ein Zeitalter, liebe Zuhörer.

Als die Sonne tiefer in den Nachmittag sank, sahen wir das Auftreten von tierischem Leben: Vögel, die man singen hört, und wir können andere Tiere sehen. Und dann können wir primitive Urmenschen in Form eines Affen zwischen den Tieren sehen, die sich nicht untereinander schadeten und in einem Zustand der Unschuld leben. Und man sah die Menschen nur Pflanzen und Wurzeln essen. Man sah, dass, wenn die Tiere und Menschen in Konkurrenz um Nahrung waren, niemand verletzt wurde, aber man sah jemand grunzen und schreien, bis der jeweils andere abzog. Die Bedeutung davon war das Zeitalter der Unschuld, als der Mensch noch im Garten Eden lebte.

Unschuldig, mit den Tieren zusammenlebend, sie (die Menschen) waren Vegetarier. Und als die Sonne weiter in den Westen ging, sahen wir Menschen, die sich in eine Höhle (Gebärmutter) zurückziehen. Wir sahen die Passage der Sonne über den Himmel, von dem Zeitpunkt des Aufgehens im Osten, gleichbedeutend mit der Geburt der Welt, danach, als sie im Zenit stand, der mächtigste Aspekt im Himmel, begann Leben zu entstehen, zuerst in Form von Pflanzen, dann tierisches Leben, und dass Tiere und die frühen Menschen in Harmonie miteinander lebten in einem Zustand der Unschuld. Dies war die Symbolik des Films.

Während dieses Prozesses sah man eine Felsformation in Form des männlichen Geschlechtsorgans, dem Penis. Dies war das Symbol der Mysterienschulen, die generative Kraft der Schöpfung. Wenn ihr den Film nochmals anseht, achtet auf die Symbolik des Films.

Nun, als die Sonne weiter in den Westen sank, ging der Mensch mit seinem kleinen Stamm zum Wasserloch, wo sie auf eine andere Gruppe von Urmenschen trafen, alle in Form von Affen. Bei der kommenden Konfrontation sah man, dass niemand verletzt oder getötet wurde. Es gab eine Menge Gezeter, Schreien und Grunzen bis die Gruppe, die bereits an der Wasserstelle war und ihren Durst gestillt hatte, abzog, und die neue Gruppe sich niederließ. Und dann huschten sie in die Gebärmutter, dargestellt durch eine Höhle. Da war noch mehr Symbolik, wie sie alle in der Dunkelheit saßen mit offenen Augen vor Furcht, und einer der weiblichen Affen hielt ein Kind an die Brust. Und man sah die Menschheit, wie sie sich vom Affen zum Menschen entwickelte. Der primitive Mensch entwickelte sich bis zu dem Punkt, von wo an er zu denken vermochte. Und was passierte dann im Film, bei Sonnenaufgang? Man hörte das Summen von Bienen, Millionen von Bienen. Und der Bienenstock und die Bienen sind ein verbreitetes Symbol bei den Mysterienschulen. Sie bedeuten den gesellschaftlichen Zusammenhalt, die Industrie. Nun, nicht Industrie, wie man es aus der Automobilherstellung kennt, sondern Industrie im Sinne von gesellschaftlicher Zusammenarbeit. In diesem Fall die Basisgrundlagen der Gesellschaft. Als die Sonne neuerdings im Osten aufging, gleichbedeutend mit der Geburt eines neuen Menschen, sah der Zuschauer einen Obelisken, einen Monolithen vor der Höhle (oder Gebärmutter), wo die Menschenaffen entstanden. Und es schien, dass das Summen der Bienen von diesem Stein ausginge.

Wie euch vielleicht aufgefallen ist, erwähnte ich drei Wörter: Monolith, Obelisk und Stein. All dies sind wichtige Symbole der Mysterienreligionen. Und man sah, dass das nicht Gott war, weil die Schöpfung schon stattgefunden hatte. Die Welt wurde erschaffen, Pflanzen und Tiere waren erschaffen und primitive Menschen existierten auf der Welt bevor dieser Monolith / Obelisk / Stein erschienen ist. Dieser Stein, den ihr vorher gesehen habt, ist auch bekannt als schöpferische Kraft oder Penis. Lasst euch nicht verwirren durch diese Terminologie. Es wird anfangen, Sinn zu machen, je tiefer wir in die Materie vordringen. Es hat mich viele Jahre des Studierens gekostet, um das zu verstehen, was ich euch jetzt vermitteln werde. Ihr konntet sehen, wie die Affen in große Aufregung versetzt wurden, und einer (Adam) von einem anderen (Eva) ermutigt wurde, den Stein anzufassen und es wurde ihm Intellekt vermittelt.

Man kann erkennen, dass etwas Bedeutendes geschehen war, weil sich der Ton und die Lautstärke an diesem Punkt geändert haben. Und dann begannen die anderen Menschenaffen, die Statue zu berühren und zu reiben. Nun, die meisten Leute, die ich kannte führten das Geschehene auf eine extraterrestrische Kraft zurück, sie erhielten die exoterische Interpretation, oder das, was für Profane gemeint ist, diejenigen, die nicht erleuchtet wurden und nicht verstehen was sie sehen. Aber die Eingeweihten wurden Zeuge von der Schöpfung der Welt durch Gott und die Vermittlung von Wissen an die Menschen, verbotenes Wissen, durch Luzifer durch seinen Agenten Satan. Denn sie glauben in der Religion der Mysterienschulen, dass der Mensch ein Gefangener im Garten Eden durch einen ungerechten und rachsüchtigen Gott gewesen ist, und dass dieser den Menschen verheimlichte, dass er dieselben Kräfte haben könne. Und der Mensch wurde befreit von den Fesseln der Unwissenheit von Luzifer durch seinen Agenten Satan. Und viele glauben, dass die beiden dieselben seien, und das ist ok, vielleicht sind sie es. Und dass durch das Geschenk des Intellekts der Mensch selbst zu Gott wird. Nun, diejenigen unter euch, die verstehen, was ich euch zu vermitteln versuche, brauchen eigentlich nicht weiter zuzuhören, denn es erklärt alles, was je in der Geschichte der Menschheit geschehen ist, alles, was jetzt geschieht und alles, was in der Zukunft passieren wird.

Im weiteren Verlauf sah man, wie die ersten primitiven Menschen den ersten eigenständigen Gedanken formten mit Hilfe der Nutzung des Geschenks des Intellekts, als er durch den Staub kroch und auf einen Knochen schlug, dieser auf eine Rippe traf und die Rippe in die Luft schleuderte und er starrte sie an. Dann schlug er mit dem Knochen auf die andere Seite und traf eine andere Rippe die durch die Luft flog. Man konnte die Räder drehen sehen im Geist dieses primitiven Individuums, wie er mit einem Oberschenkelknochen umher schlug und den fliegenden Knochen zusah. Und dann schlug er wieder und wieder zu und dann zerschlug er den Schädel des toten Tieres, welches vor ihm lag. Und sie stellen fest, dass diese Darstellung absolut richtig war, denn das nächste, das passierte, war, dass diese neue Gabe, diese Intelligenz und dieser ursprüngliche Gedanke zur Ermordung eines anderen primitiven Menschen führte. In diesem Fall sah man, dass der Stamm, der die Gabe des Intellekts nicht erhalten hat, nicht die Möglichkeit hatte einen Knochen als Waffe zu verwenden, weil sie die Verbindung nicht herstellen konnten. Und man sah, in der Symbolik des Films, die Ermordung von Abel durch seinen Bruder Kain. Und man sah, wie er den Knochen in die Luft warf, und die Weiterführung des Geschenks des Intellekts führt uns zu einer Raumstation, die sich um die Erde dreht. Und dann begann die Geschichte der Reise der Menschheit zur Erleuchtung.

Und alles in diesem Film war ein Symbol für etwas ganz anderes. Nun, das Publikum, welches von den Adepten oder Eingeweihten „Profane“ genannt wird, verstand nicht, was es sah. Es glaubte wirklich, es sah die Reise eines Astronauten, oder einer Gruppe von Astronauten und die schlechten Dinge, die einigen passierten, und dass einer überlebte. Und keiner von ihnen verstand die Bedeutung des Obelisken, des Monolithen: Einer auf dem Mond, einer in einer Umlaufbahn um Jupiter und die ultimative Transformation des Astronauten in einen riesigen Fötus, der im Weltraum schwebt.

Und um euch die Wahrheit zu sagen, als ich den Film zum ersten Mal sah, verstand ich es auch nicht, aber ich wusste, dass da etwas von immenser Wichtigkeit war, dass ich wissen musste. Und ich hörte nie auf nachzuforschen bis ich es herausgefunden hatte. Und natürlich führt eine Entdeckung zur nächsten. Und jedes Mal, wenn ich eine Frage beantworten konnte, tauchten 100 weitere auf bis ich an einem Punkt angelangt war, liebe Zuhörer, an dem ich realisierte, dass wenn ich selbst mein gesamtes Leben lang studiere, dass nie genug Zeit sein wird alles zu verstehen, was ich wissen muss. Aber ich habe genug gelernt, um einen Teil meines Wissens an euch weiterzuvermitteln, und vielleicht könnt ihr mir helfen, die ultimative Wahrheit zu finden die jeder von uns, jeder von uns, schließlich lernt zu suchen, obwohl nicht alle von uns begriffen haben, dass wir überhaupt suchen, und die meisten unter uns nicht verstanden haben, nach was wir suchen, aber einige von uns verstehen, dass wir suchen. Die Adepten, oder die Eingeweihten, die Priesterschaft der Mysterienschule, glauben, dass sie es gefunden haben und dass sie all diese Dinge wissen. Und ich bin mir nicht wirklich sicher, ob sie das tun. Weil während meiner Suche zu meiner ultimativen Erleuchtung – (lacht) und ja, ich wurde zu einem gewissen Grad erleuchtet – habe ich entdeckt, dass ich mehr erleuchtet bin als die meisten der Eingeweihten der Mysterienschulen, die glauben, dass sie mehr als ich wissen, aber das stimmt nicht. Ich habe sie so weit übertroffen, und sie glauben, dass sie so weit voraus sind. Es wurde schwierig für mich, mich in irgendeine logische Weiterführung eines Pfades, dem ich folgte, einzuordnen, wo ich nicht weiß, wohin er letztlich führen wird. Aber ich weiß, dass viele auf diesem Weg irregeführt wurden und den gefallenen Engel, den wir als Luzifer kennen, anbeten. Viele glauben, dass Luzifer und Satan dieselben sind. Viele glauben, dass es sich um völlig verschiedene Entitäten handelt und dass Satan böse ist und Luzifer nicht. Laut Bibel aber rebellierte Luzifer gegen Gott und wurde aus dem Himmel geworfen und auf die Erde vertrieben um der Meister der materiellen Welt, der Meister der Erde zu sein.

Nun, wenn Luzifer wirklich Satan ist, bin ich nicht weise genug zu wissen, wie diese Transformation stattgefunden hat. Wenn sie verschieden sind, dann habe ich noch nicht entdeckt, woher Satan gekommen ist, wenn Luzifer nicht Satan ist. Nun gibt es Menschen, die behaupten dies zu wissen, und wir haben uns zusammengesetzt und stundenlang geredet und ich weiß noch immer nicht, ob sie Recht haben oder falsch liegen. Und ich suche noch immer nach der Antwort zu dieser Frage. Aber ich weiß folgendes: Die Menschheit im Altertum wurde Zeuge von etwas, dass sie in mündlichen Überlieferungen und in ihren Schriften beschrieben haben.

Es könnte wohl die erste UFO-Sichtung in der Geschichte der Welt gewesen sein. „Wie bist du vom Himmel gefallen, oh Luzifer, der Sohn des Morgen(sterns)!“ Nun siehe, Luzifer wurde „der Sohn des Morgensterns“ genannt. Er wurde auch „Morgenstern“ genannt, und da ist ein großes Rätsel, denn Christus nannte sich auch „Morgenstern“.

Nun, wie das alles zusammenpasst, kann ich nicht genau sagen, aber mir wurde von Eingeweihten der Mysterienschulen gesagt, dass Christus und Luzifer ein und dieselbe Person waren. Allerdings kann ich mich nicht dazu bringen, dies zu glauben. Was du glaubst, natürlich, ist deine eigene Sache und es ist nicht meine Intention dich irgendetwas glauben zu machen, sondern dir mehr das zu vermitteln, was ich über viele, viele Jahre studiert habe, nämlich die Geheimnisse derjenigen, die die Mysterienreligionen im Geheimen anbeten, viele 1000 Jahre lang.

Denn seht, dieser Affe, der da in der Wüste saß und mit einem Oberschenkelknochen auf den Haufen anderer Knochen schlug, war der erste Priester der Mysterienschulen. Und es war dieser erste Priester, der dann begann, andere in die Geheimnisse einzuweihen. Und diese sind verantwortlich, meinen Recherchen nach, für die meisten wissenschaftlichen Entwicklungen und die Vorwärtsbewegung, soweit der materielle Fortschritt der menschlichen Rasse geht, denn sie waren die Lernenden. Sie waren diejenigen, die die Wissenschaft entwickelten. Sie waren diejenigen, die ihre Entwicklungen versteckten, und ihre Wissenschaft, ihr Wissen und ihre Geheimnisse um andere zu regieren – in der Regel nicht als Könige, sondern als Berater und Priester, und in Wirklichkeit die wahre Macht hinter dem Thron, damals so wie heute, innehatten. Sie haben aus dem Schatten geherrscht, seht ihr? Und sie haben sich selbst als die Wächter der Geheimnisse der Zeitalter bezeichnet. Und ihre erste, ihre erste Religion nannten sie „Astro-Theologie“, oder die Verehrung des Himmels, und das erste Objekt ihrer Anbetung war die Sonne. Das zweite Objekt der Anbetung war der Mond. Und überall, wo man diese Mysterienschulen, oder die Mysterienreligion, sah, wirst du die Symbole von Sonne und Mond sehen, auch bekannt als Osiris und Isis, und ihr Kind Horus, dessen Bedeutung ich später erklären werde.

Gerade jetzt, Leute, müssen wir eine Pause machen. Geht nicht weg, ich werde gleich wieder da sein, nach dieser sehr kurzen Pause.

<Zwischenmusik: Fortsetzung von: Also sprach Zarathustra.>

Der neu gefundene Intellekt des Menschen brachte ihn auf eine Suche, die nach denen, die vorgeben zu wissen, nie geendet hat, bis zu diesem heutigen Tag. Und das moderne Äquivalent der alten Mysterienreligion nennt sich selbst „Order of the Quest“. Und du wirst sehen, es spiegelt sich in vielen ihrer äußeren, exoterischen Zweige, wo sie Informationen an die Öffentlichkeit verbreiten, oder die Öffentlichkeit manipulieren, sie täuschen, weil die Profanen für sie nichts anderes sind als getriebenes Vieh, welches gelegentlich zur Schlachtbank geführt wird. Im Film 2001 führte sie die Suche letztendlich in den Weltraum und zum Mond, wo ihnen weitere Kenntnisse vermittelt wurden von Luzifer, wieder in Form eines Obelisken, Monolithen, eines Steins, eines Penis. Und du wirst später verstehen was das heißt, wenn wir zum Osirischen Zyklus gelangen, oder der Legende von Isis, Osiris und dem Kind, Horus.

Als ihnen auf dem Mond wieder Wissen vermittelt wurde, führte sie das zu einer weiteren Suche zum Planeten Jupiter, wo sie einen riesigen, gewaltigen, wieder einen anderen Obelisken, Monolithen, Stein, die schöpfende Kraft, den Penis, im Weltraum schwebend, im Orbit des Planeten Jupiter, antrafen. Nun, die Reise vom Mond zum Jupiter ist signifikant, weil die Astronauten im Raumschiff die gesamte menschliche Rasse repräsentieren, und es wird gezeigt, dass manche sich höher entwickeln werden, und denjenigen, die dies nicht können – es nicht erlaubt sein wird, in die Zukunft einzutreten. Du siehst, dies war eine Nachricht von denen, die die Welt regieren, an alle Eingeweihten in der Welt. Es war die Botschaft, dass das neue Zeitalter jetzt zu dämmern beginnt.

Und ihr seht, dass an einer Stelle während dieser Reise vom Mond zum Jupiter die Menschheit, repräsentiert im Mikrokosmos durch die Astronauten im Raumschiff, mit ihrer eigenen Technologie in Konflikt kamen. Die Technologie der menschlichen Rasse wurde vom Computer HAL repräsentiert, und für diejenigen, die intelligent genug waren mit dem Namen HAL zu experimentieren, und die Buchstaben um jeweils einen Buchstaben fortführten, H wurde zu I, A wurde B, und L wurde zu M, und sie konnten sehen, dass es ein Symbol war für die Firma mit der fortschrittlichsten Technologie zu der Zeit, als der Film gedreht wurde: IBM. Es war bezeichnend, dass der Mensch diese Technologie gebaut hatte, diesen Computer, der mit künstlicher Intelligenz ausgestattet war und mit den Astronauten kommunizieren konnte, und doch hatten sie vergessen einen Schalter an die Maschine zu bauen, mit der man sie, wann immer man wollte, abschalten konnte.

Nun müsst ihr verstehen, dass dies alles Symbolik ist. HAL steht für viele Dinge. Er steht für die Atombombe, die Wasserstoffbombe, chemische Kriegsführung, bakteriologische Kriegsführung. Er steht für die State-of-the-Art Technologie, wo es so kompliziert wurde, dass kein Mensch Experte darin sein konnte, und so unwissentlich an der Entwicklung einer Technologie teilnahm, die ihn zerstören konnte, obwohl er nur an einem Teil daran arbeitete.

Das Wissen, welches ihm nicht zeigte, dass das Endprodukt eine Gefahr sein könnte, und wir sehen, das alles passiert jetzt, nicht wahr? Wo sich jeder auf einen kleinen Teil der Technologie spezialisiert, weil das Gesamtbild so kompliziert und soweit außerhalb unseres Verständnisses ist, dass wir die Vorhersagen aus dem Film 2001 vor unseren eigenen Augen Wirklichkeit werden sehen. In meinem Leben habe ich als Teenager Automobile gesehen, die ich mit verbunden Augen auseinandernehmen und wieder zusammenbauen konnte, und jetzt fahre ich Autos, wo ich die Motorhaube aufmache und nicht einmal die meisten Dinge erkenne, die ich sehe, außer dass ich weiß, dass ein Motor drin ist, und ich weiß, dass ein Kraftstoff-System drin ist, irgendeine Art von System, das den Treibstoff entzündet, aber die Technologie hat meine Fähigkeit übertroffen, sie auseinanderzunehmen und wieder zusammenzusetzen ohne viele Monate oder Jahre einer Fachausbildung zu absolvieren. Und dies trat auf der gesamten Linie unserer Technologie auf, und wie ich euch schon vorhin erzählt habe, liebe Hörer, ich will es ihnen wieder erzählen: Was auch immer als Stand der Technik in den Augen der Öffentlichkeit angesehen wird, im Geheimen sind sie mindestens 50 bis 100 Jahre voraus, an dem Punkt, wo Science Fiction nicht länger Fiktion ist, und was seit geraumer Zeit nicht mehr Fiktion ist, ist seit einiger Zeit wissenschaftliche Tatsache.

Ihr habt diese Schlacht an Bord des Raumschiffs selbst gesehen, wo letztlich nur noch ein Astronaut übrigblieb, um gegen HAL zu kämpfen. Und er war fähig diesen Sprung seines evolutionären Bewusstseins zu machen und er war im Stande HAL auszutricksen und den Computer auszuschalten. Aber als er dies tat, wusste er, dass er sich dauerhaft von seinen Mitmenschen auf der Erde getrennt hatte. Und, Leute, die Botschaft war nicht, dass er in den Weltraum ging, um diese Trennung zu beeinflussen. Der Weltraum war nur das Vehikel, durch das die Trennung im Film vermittelt wurde.

Die Botschaft war, dass der neue Mensch in die Zukunft gehen würde und der Rest von uns wird sterben. Uns wird es nicht erlaubt sein, in die Zukunft zu gehen. Wenn es uns doch erlaubt wird, dann als Sklavenarbeiter bis wir nicht länger von Nutzen sind, und dann werden wir einfach ausgerottet. Die Botschaft an die riesige Armee von Eingeweihten der Mysterienschule war, dass wir an der Schwelle des neuen Zeitalters stehen und in dieses neue Zeitalter wird nur einer, nur ein Mensch, marschieren. Es ist der neue Mensch, der erleuchtete Mensch, es ist der Mensch, der in der Lage ist, den evolutionären Sprung weg vom Krieg zu machen, weg von Vergewaltigungen, weg von Plünderungen, zu einem Level, das den Mysterienschulen als 666 bekannt ist. Es ist die Zahl eines Menschen. Es ist der erleuchtete Mensch für die Mysterienschulen. Für diejenigen unter uns, die Christen sind, ist es das Symbol, das Zeichen des Tieres, die Indikation dafür, dass der Antichrist angekommen ist, und der Beginn dieser Zeit, vorhergesagt im Buch der Offenbarung, die “das Trübsal” genannt wird.

Nun, das alles, das ich glaubte so gut zu kennen und zu verstehen wurde mir jetzt noch geheimnisvoller, da ich jetzt weiß, dass ich gegen etwas kämpfe, das fast unbegreiflich ist, und ich musste es alleine tun, für mich selbst, niemand anderen vertrauend, sie nicht reinlassend, weil ich Angst hatte, dass sie meinen Geist verfälschen würden und mich auf einen falschen Pfad schicken. Und ich weiß die Antwort noch immer nicht, aber ich habe eine Menge von Indizien und eine Menge von Tatsachen, und ich habe unheimlich viel gelernt, und vielleicht bin ich jetzt mehr verwirrt als ich es jemals in meinem gesamten Leben war. Aber nachdem ihr die Ergebnisse von dem, was ich gelernt habe, gehört habt, und nachdem ich zum ersten Mal, seit ich das alles gelernt habe, mich an andere Menschen wandte um ihnen mitzuteilen, wie verwirrt ich bin, vielleicht können wir alle, wenn wir alle verwirrt sind, die Puzzleteile an ihre richtigen Plätze bringen und das Geheimnis zusammen lösen und mit Antworten kommen, die wir brauchen, um eine Zukunft ohne Angst, ohne Kriege, ohne Lügen, Täuschung und Manipulation, ohne Elite und Terroristen, und ohne Gauner und Lügner zu formulieren. Denn ich werde euch vermitteln, dass die Priester der alten Mysterienreligion diejenigen sind, die am meisten Elend in der Geschichte der Menschheit verursacht haben. Und wenn sie nicht dieses Wissen, die Geheimnisse der Zeitalter, gelernt hätten, das sie vor uns zurückhalten und mit dem sie uns manipulieren, vielleicht, ja vielleicht hätten wir Frieden auf dieser Welt schon vor hunderten von Jahren erreicht. Ich weiß nicht wirklich eine Antwort darauf, aber ich glaube nicht, dass vieles von dem, was in der Geschichte passiert ist, das elend und schrecklich war, auch ohne diese Menschen geschehen wäre. Aber ich könnte mich irren, und wie immer, wenn ihr dieser Show zuhört, glaubt kein Wort, dass ihr hört, bis ihr es nicht mit euren eigenen Nachforschungen belegen könnt.

Am Ende des Films habt ihr gesehen wie der Astronaut immer älter wird, was das Symbol für das Erlangen von Weisheit und Wissen ist, und er sah sich selbst an und sah sich jünger, und er sah zurück und er sah sich selbst älter, und er blickte zurück und er war noch älter, und er blickte zurück und er wird wieder jung und dann alt, und dann sah er diese unglaublich überwältigende Vision eines Fötus, eines menschlichen Fötus, schwebend in den Weiten des Universums, gleichbedeutend mit der Geburt des neuen Zeitalters, und des neuen Menschen, der in diese Zukunft gehen wird.

In der Fortsetzung von 2001 sah man, dass dieser Astronaut, der den Sprung gemacht hatte, zurückkam und mit wenigen Auserwählten sprach, bedeutend, dass er dann für uns übrigen ein Lehrer wurde und als er gefragt wird, was passiert ist, sagt er, ich zitiere, „etwas Wunderbares“. Nun, das sollte dem Rest der Eingeweihten dieser Welt sagen, die wirklich die Symbolik dieses Films verstanden haben, dass, wenn sie fähig sind diesen Übergang zu machen, die Zukunft eine Utopie sein wird. Nun, ich weiß nicht, ob sie es sein wird oder nicht, aber ich kann euch sagen: Die Priester der alten Mysterienreligionen sind jetzt an der Macht, und wir sollten es verdammt schnell herausfinden, denn das neue Zeitalter ist das Zeitalter des Wassermanns, und das genaue Datum für das Anbrechen des Zeitalters des Wassermanns kann astrologisch ermittelt werden und ich werde euch dieses Datum nicht verraten, obwohl ich es hier auf einem kleinen Zettel vor mir habe. Ich will dass ihr alle bei dieser Suche mithelft. Gott weiß, dass ich Hilfe brauche. Ich kann uns nicht alle alleine retten und es besteht immer die Möglichkeit, weil ich ein Mensch bin, dass ich die falsche Entscheidung oder Auslegung treffe, und deswegen habe ich CAJI gegründet, weil, wenn viele von uns zusammenarbeiten und nach Informationen suchen nicht so leicht Fehler gemacht werden wie wenn ein Mensch alleine arbeitet.

Gehen wir zurück zum Anfang, als der Mensch noch in seiner Kindheit war auf der evolutionären Skala der Entwicklung. Der Mensch war alleine, alleine in dem Sinne, dass er nicht all die Hilfe und das Wissen hatte, welches er heute besitzt und es uns ermöglicht zu überleben. Ihr seht, der Mensch war Kälte und wilden Raubtieren ausgesetzt. Er hatte kein Zuhause, er hatte im Sommer keine Klimaanlage, keine Heizung im Winter, hatte keine Ärzte. Wenn er krank wurde oder sich verletzte, würde er höchstwahrscheinlich sterben. Also dauerte es nicht lange, bis der Mensch des Altertums entschied, dass sein einzig größter Feind das Dunkel der Nacht ist, und all die unbekannten Gefahren, die mit ihr kamen. Und vereinfacht gesagt, der erste Feind des Menschen war die Dunkelheit.

Nun, wenn man diese eine Tatsache begreift, kann man leicht sehen, warum der größte und vertrauenswürdigste Freund der Menschheit, den sie zu dieser Zeit haben konnte, bei weitem das größte Geschenk des Himmels an die Erde war: das glorreiche steigende Gestirn des Tages, das wir Sonne nennen. Und das war der Beginn der Schlacht zwischen Licht und Finsternis, und es war das erste Verständnis der Menschheit von der Geburt, dem Tode und der Wiedergeburt einer Gottheit. Die aufsteigende Sonne (die in der Früh „geboren“ wird) klettert weiter über den Himmel zu ihrer kraftvollsten Stelle, dem Zenit (und das erklärt, warum so viele Dinge um die Mittagszeit herum passieren), um dann im Westen unterzugehen (älter wird und stirbt). Und der Mensch war den Gefahren und der Kälte der Nacht ausgesetzt, bis sein Gott am nächsten Morgen wiedergeboren wurde.

Nun, Leute, ich erfinde nichts von all dem und es hat mich viele, viele Jahre des Studiums gekostet, um dies herauszufinden.

Die Menschheit bemerkte, dass der Mond ebenfalls aufsteigt, ein anderes Leben als das der Sonne führt und dann unterging und starb, und schließlich wiedergeboren wurde. Die Sonne wurde wegen ihrer Brillanz der Meister, oder die höchste Gottheit, und der Mond übernahm den weiblichen Aspekt, weil der Mond das Licht ihres Herrn reflektiert.

Und all das wird anfangen, schließlich Sinn für euch zu machen, wenn wir das durchgehen, weil ich von jetzt an jedes Programm, das ich machen werde, der Erklärung der esoterischen Religion, der alten Mysterienreligion widmen werde. Und es ist wichtig, dass wir es alle verstehen, denn diese Leute sind an der Macht, und bittet mich nicht euch die Wahrheit über Religion zu erzählen, weil ich wirklich an die Verfassung glaube und dass wir alle das Recht haben unseren eigenen Gott auf unsere eigene Art zu verehren, und dass niemand das Recht hat zu sagen, außer er wird gefragt, was sie glauben sollten. Ihr alle wisst bis jetzt, dass ich Christ bin, aber ich bin kein Christ in dem Sinn dass ich dem Dogma irgendeiner Kirche folge, oder den Predigten eines Priesters oder zwangsläufig, Wort für Wort, der Bibel. Ich halte mich strikt an die Worte, die direkt Jesus Christus zugeschrieben werden und ich versuche, diese Worte in meinem täglichen Leben zu befolgen. Und es ist mir egal, ob jemand beweist, dass er niemals gelebt hat, oder dass er lebte oder nicht. Ich habe festgestellt, dass diese die tiefsten Lehren unter all den Büchern und Lehren sind, die ich jemals gehört oder gelesen habe in meinem gesamten Leben. Und solange mir niemand beweisen kann, dass es etwas besseres gibt, werde ich sie immer befolgen.

Und all das wird anfangen, schließlich Sinn für dich zu machen, wenn wir das durchgehen, weil ich von jetzt an jedes Programm, das ich tun werde, der Erklärung der esoterischen Religion, der alten Mystery-Religion widmen werde. Und es ist wichtig, dass wir es alle verstehen, denn diese Leute sind an der Macht, und frag mich nicht dir die Wahrheit über Religion zu erzählen, weil ich wirklich an die Verfassung glaube und dass wir alle das Recht haben unseren eigenen Gott in unserem eigenen Weg zu verehren, und dass niemand das Recht hat zu sagen, außer er wird gefragt, was sie glauben sollten. Ihr alle wisst bis jetzt, dass ich Christ bin, aber ich bin kein Christ in dem Sinn dass ich dem Dogma irgendeiner Kirche folge, oder den Predigen eines Priesters oder zwangsläufig, Wort für Wort, der Bibel. Ich halte mich strikt an die Worte, die direkt Jesus Christus zugeschrieben werden und ich versuche, diese Worte in meinem täglichen Leben zu befolgen. Und es ist mir egal, ob jemand beweist, dass er niemals gelebt hat, oder dass er lebte oder nicht. Ich habe festgestellt, dass diese die tiefsten Lehren unter all den Büchern und Lehren sind, die ich jemals gehört oder gelesen habe in meinem gesamten Leben. Und bis mir jemand beweisen kann, dass es etwas besseres gibt, werde ich sie immer befolgen.

Ich werde euch nicht raten, was ihr glauben sollt, und was nicht. Aber ich rate euch, dass wir alle so viel wie möglich über alles was wir können lernen müssen, denn eine Sache, die ich in meinem Leben gelernt habe, ist, dass das meiste, was man uns gelehrt hat, eine Lüge ist. Und dass, wer auch immer diese Leute sind – und ich weiß, wer sie sind und ich werde dieses Wissen an euch weitergeben – wer die Priester, die Adepten und die Eingeweihten dieser Mysterienschulen sind, sie haben die Kontrolle und sie gestalten die Zukunft, und diese Zukunft wird uns alle betreffen. Also müssen wir so viel wie möglich über diese Leute lernen. Du kannst keinen Feind identifizieren bis du den Feind kennst und du kannst keine Schlacht führen wenn du nichts über die Kriegstaktik deines Gegners weißt. Und wenn du verstehst, dass Luzifer der Sohn des Morgensterns ist, oder der Morgenstern selbst, dann beginnen die Schöpfungen der Mitglieder der Mysterienschule viel mehr Sinn zu machen.

Gute Nacht und Gott segne euch alle.

(Outro music: When You Wish Upon a Star)

===================================================


Bill Cooper’s Mystery Babylon Download [Deutsch, 524 Seiten, 8,57 MB]

Bill Cooper’s Mystery Babylon [Deutsch] Webübersicht

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Übersetzung, Luziferische Elite, Mystery Babylon, Wahrheitsbewegung abgelegt und mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

12 Antworten zu Mystery Babylon (Bill Cooper) – Stunde 1 – Der Beginn der Menschheit

  1. noicon schreibt:

    Hallo viefag,

    vielen Dank für die riesen Arbeit des Transkripts!
    Find ich toll dass du diese Sache in Angriff nimmst,
    werde mich allenfalls an weiteren Transkripts beteiligen, wenn du magst.

    lg

    • viefag schreibt:

      Ja, das wär super, wenn du was übernehmen könntest. Ich bin zur Zeit grad bei Stunde 4 = 3. Sendung „Osiris und Isis“ (ist ein bissl eigenartig durchnummeriert). Wenn du willst, mach ich die ungeraden Sendungen und du die geraden. Also ich mach:
      3. Sendung „Osiris und Isis“
      5. Sendung „The NWO and Freemasonry“
      7. Sendung „Ecumenism“, usw…

      und du machst:
      4. Sendung „Osiris and Isis Pt 2“
      6. Sendung „Maitreya“
      8. Sendung „Initiation“, usw…

      check check?

  2. noicon schreibt:

    Tower an viefag, verstanden, check.

    ich nehm mir mal Teil 4 vor,
    dann schau mer mal weiter;)

    lg

  3. Pingback: Bill Cooper: Mystery Babylon – The Dawn of Man (1) |

  4. Chuldini schreibt:

    Wow vielen dank werde mir das mal in kürze alles geben. Ich wollt noch bemerken das der spoil1987 (youtube) wenn ihr den kennt eigentlich ein Projekt hatte und zwar

    Ein Kollege Haunebu45 (youtube) hatte im 20min übersetzt aber alle anderen hatten nichts eingereicht. Naja jetzt ist das Projekt irgendwie zum liegen gekommen. Schade auch. Ich finde ihr könntet da ja vielleicht was rücken ^^.

    Ihr könnt auch mal mein Channel besuchen „Chuldini“ ich Synchronisiere ab und zu mal was, zwar jetzt nicht so gut aber naja. Weiter so, auf jeden Fall.

  5. Pingback: Bill Cooper: Mystery Babylon – William Morgan Interview – Teil 2 (22) |

  6. Pingback: Stunde 5: Osiris und Isis – Teil 2 | assasseen

  7. konstantinsync schreibt:

    Richtig guter Stoff. Hammer, ich kann es kaum abwarten morgen die 2te Stunde zu lesen. Vielen dank für die ganzen Leute wo hier übersetzt haben…. das ist echt ultra viel Arbeit.

  8. Pingback: Mystery Babylon (Bill Cooper) – Stunde 1 – Der Beginn der Menschheit

  9. Pingback: Mystery Babylon (Bill Cooper) – Stunde 5 – Osiris und Isis #2

  10. Pingback: Mystery Babylon (Bill Cooper) – Stunde 33 – Newsletter – Hilfe und Unterstützung

  11. Wladi schreibt:

    Hey wie geht’s mir geht es ähnlich wie dir bin seit ewigen Zeiten auf der Suche und hab durch mein angesammeltes Wissen über Religionen Politik Freimaurerei Verschwörungspraxis (mag das Wort Theorie nicht da das meiste belegbar ist) und andere Sachen gelernt und bin dabei ebenfalls darauf gekommen das die Worte und Lehren direkt von Jesus Christus also die ihm zugeschrieben werden aufjedenfall die reinsten die Seelen berührensten und schönsten Worte sind die ich ijeh in meinem Leben gehört hab jedoch würde ich mir gern mit dir austauschen und bitte dich mich mal zu kontaktieren über e-Mail : wladi1233@hotmail.de bin ich zu erreichen hoffe höre von dir
    Sogott will Amen

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s