Mystery Babylon (Bill Cooper) – Stunde 5 – Osiris und Isis #2


Willkommen einmal mehr, Leute, zu The Hour of the Time. Ich bin euer Gastgeber, William Cooper, und in dieser Nacht machen wir weiter mit unserer Serie über die Ursprünge, die Geschichte, das Dogma und die Identität von Mystery Babylon, die geheime Organisation die jedes Level userer Zivilisation infiltriert hat, das Militär und die Regierung, und die dabei sind ein totalitäres, sozialistisches Weltregime zu errichten, welches sie die Neue Weltordnung nennen. Diese Nacht, Teil 4.

Intromusik: Also sprach Zarathustra <Performed in techno.>

[William Cooper macht Werbung für die Pilot Connection]

Leute, wir haben mit einer großen Offenbarung aufgehört, für diejenigen von euch, die letzte Nacht zugehört haben. Für die unter euch, die das nicht haben, ihr müsst euch die Tonbänder bestellen, beginnend mit dem Band vom 11. Februar, Donnerstag Nacht, Februar der 11. Das war – der Name des Bandes war, „The Dawn of Man„. Und diese Serie beginnt tatsächlich Freitag Nacht, dem 12. Februar, aber ihr braucht das Band „The Dawn of Man“. Bestellt alle Bänder dieser Serie, weil wenn ihr wirklich wissen wollt, was los ist, wie es über Jahrtausende am Leben erhalten wird, und was das ultimative Ziel ist: Ihre Ursprünge, ihre Geschichte, ihr Dogma und ihre absolute Identität, dann braucht ihr die ganze Serie.

[William Cooper gibt Kontaktinformationen, um Bänder zu bestellen]

Nun, lasst mich fortfahren. Und ich denke, heute Abend werden euch wirklich die Augen geöffnet, und denkt daran, wir sind nichtmal nahe am Anfang dran. Wir haben noch eine Menge Shows mit diesem Thema vor uns, Leute, und es wird euch überwältigen, wenn es das nicht schon getan hat. Ich denke einige von euch da draußen wissen das bereits.

Mystery Babylon (Bill Cooper) – Stunde 5 – Osiris and Isis #2 (deutsch)

Mystery Babylon (Bill Cooper) – Stunde 5 – Osiris and Isis #2 (englisch)

[Lesung aus Freemasonry of the Ancient Egyptians]:

[Nun], wenn wir zugestehen, dass Osiris der positive Pol des Mittlers des universellen Lebens ist [wie es die Mystery-Schule macht], dann wird Isis zum reziptiven Pol dieser Aktivität. Er ist die Doktrin, sie ist die Kirche. Im Christentum ist es üblich, die Kirche als „die Braut Christi“ zu bezeichnen, in Ägypten war die Institution der Mysterien die „große Mutter“, der Himmel selbst. Mit dieser Interpretation erlangen wir einen tieferen Einblick in die Symbolik des ganzen Osiris-Zyklus. Isis wird zum zeitlichen Orden der Priesterschaft, dem wachsenden Körper der Eingeweihten.

Sie wird mit dem Tempel personifiziert; sie ist die Mutter alles Guten, die Beschützerin von allem Gerechten und die Patronin aller Verbesserungen. [Nun, denkt daran, dies ist der Glauben der Mystery Schulen. Ich erzähle euch nicht, was ich glaube. Was ihr in diesem Programm lernt ist, was die Mystery Religion wirklich ist: Ihr Ursprung, ihre Geschichte, ihr Dogma und ihre Identität. Also verwechselt das nicht.] [Nach der Mystery-Schule] versichert sie den Adel, inspiriert die Tugend und erweckt die edleren Leidenschaften der Seele.

Als Diana von Ephesus ist sie die ultimative Mutter, die alle Geschöpfe selbst säugt. [Und viele von euch werden Illustrationen und Bücher gesehen haben, oder kleine Statuen oder Portraits oder Bilder an jemandes Wand von Isis in der Rolle der ultimativen Mutter gesehen haben wo sie viele Brüste an ihrem Torso hat, und an ihren Beinen und Armen, überall auf ihrem Körper. Nun, das ist, was sie repräsentiert.] Als Diana von Ephesus ist sie die ultimative Mutter, die alle Geschöpfe selbst säugt. Wie der Mond leuchtet sie nur durch das Licht ihrer souveränen Sonne, sogar wie der Tempel nur durch seine ihm innewohnenden Wahrheit erleuchtet werden kann.

[Also, Isis ist der Mond. Osiris ist die Sonne. Und denkt daran, Leute, was das bedeutet: Er ist die Doktrin. Sie ist die Kirche. Schaut, beim Osiris-Zyklus ging es nie um reale Personen, es ging nie um Göttinnen oder Götter, aber es ist die Methode, mit der der eigentliche Gegenstand der Verehrung und das eigentliche Geheimnis der Mystery Religion von Babylon geheimgehalten werden konnte. Und dies ist nur eine der Möglichkeiten, wie wir noch sehen werden.]

Typhon [laut des Mystery Schulen] ist die Verkörperung jeglicher Perversität. Er ist die negative Schöpfung, der Ahriman der Zoroastrismus. [Und denkt daran, wir sprachen letzten Donnerstag über den Film 2001, und am Anfang dieses Films war der Soundtrack, den du hörst, der Name des Stückes ist „Also sprach Zarathustra“, was eine Hommage an Zoroaster ist, welcher der androgyne Gott ist. Die Kombination in das Eine des Positiven und des Negativen; Gut, Böse; männlich, weiblich, etc. etc. etc. Es ist die Vorstellung, dass Christus auch Luzifer ist, oder dass sie Zwillinge sind, und das ist, was sie in der Mormomen-Kirche lehren.] Typhon [laut den Mystery-Schulen] ist schwarze Magie und Zauberei – die schwarze Bruderschaft [auch als der Jesuitenorden bekannt]. Nephthys, seine Frau, ist die Institution, durch die es sich manifestiert. Er ist weder ein einzelner Böser noch eine Sequenz von Krankheiten, sondern eine unendliche Vielfalt von ihnen, unbeschreiblich heimtückisch und dazu ermächtigt, das Gewebe von Kirche und Staat zu infizieren. [Es gibt 3 Feinde der Mystery Schulen: Die Kirche, der Staat und der Mob, und der Mob sind natürlich wir.] Typhon lockte Osiris in die Arche der Zerstörung zu der Zeit, wenn die Sonne das Haus des Skorpion betritt, daher kennen wir ihn als den ewigen Verräter, [oder Judas], der zeitlose Judas, der alle guten Dinge rückgängig macht und den unvermeidlichen Ruin ankündigt. Er ist die Kraft des physischen Universums, die ständig bemüht ist die geistigen Werte, gefangen in ihren Stoffen, zu zerstören. [Ihr werdet sehen, dass sie ein Talent dazu haben, Dinge zu verdrehen.] Er schlägt im achten Monat zu, und deswegen nimmt man an, dass ein Kind, welches im achten Monat der pränatalen Phase geboren wird nicht Leben kann, wegen dem Fluch von Typhon. Osiris wurde im siebten Monat geboren, und deswegen wird über ihn gesagt, dass er vor der Herrschaft des Typhon geboren wurde. [Und das ist, warum unsere Vorfahren, alles Freimaurer, dieses Land durch das Unterzeichnen der Unabhängigkeitserklärung am 4. Juli gegründet haben. Und das wird euch alles viel klarer werden lassen, wenn wir hier weitermachen.] Von allen guten Dingen ist Typhon der Widerpart [laut den Mystery-Schulen], der die Position des ewig Negativen besetzt. Dieses böse Monster kann gerne unter der Bezeichnung des Widersachers verallgemeinert werden. In den Riten der Initiation ist er auch der Tester oder der Verführer, „der Herr, der gegen uns ist.“ [Laut der Mystery-Religion], ist er die Verkörperung von Ehrgeiz, und Ehrgeiz ist der Patron des Ruins. Es war Ehrgeiz, der Typhon dazu brachte, Pläne für den Thron von Ägypten zu schmieden, wie er die Macht seines Bruders zerstören könnte. Ein gelernter Jesuit sieht in Typhon Cain und in seinem Bruder Osiris Abel. Wenn so eine Parallele wirklich existiert, dann ist die biblische Allegorie für die gleiche Interpretation empfänglich. [Aber, seht, sie haben alles verdreht.]

[Adam Weishaupt, der Gründer der Illuminaten, war Jesuit und Professor an der Universität von Ingolstadt, welches eine Jesuiten-Universität ist. Der Jesuitenorden wurde von Ignatius Loyola gegründet. Er war das Oberhaupt der Alumbrados in Spanien, welches der Illuminatenorden war lang bevor Adam Weishaupt gekommen ist. Er wurde von Dominikanermönchen verhaftet während der Inquisition und nutzte seine Macht der Assoziation, derer, die Einfluss und Macht innehatten, bittete er um eine Audienz beim Papst. Nun, keiner weiß wirklich, was bei dieser Audienz passierte.Aber er kam wieder heraus als der Kopf eines neuen Ordens, der sich Jesuiten nennt. Nun, die Jesuiten waren nur ein weiterer Name für die Alumbrados, denn er nahm seine Organisation die er bereits kontrollierte und machte sie zur Brüderschaft der Jesuiten. Die Jesuiten gingen dazu über, überall Rebellionen zu schüren, wo sie hingingen und der Papst gab ihnen unglaubliche Macht und machte Ignatius Loyola immun gegen jegliche Verfolgung, gleich welcher Herkunft. Und sie waren es, die Adam Weishaupt geschult hatten, der die Niederlassung formte, die wir alle als die Erleuchteten kennen, bekannt als die Illuminaten von Bayern. Denn er schickte seine Agenten aus, die Logen der Geheimgesellschaften in ganz Europa zu infiltrieren.]

[Nun, ihr werdet anfangen das noch besser zu verstehen, Leute, wenn wir weitermachen. Im Moment verstehe ich, wie schockierend manches auf einige von euch da draußen sein kann. Aber bleib dran, hör weiter zu, denn wir haben viele, viele Stunden davon vor uns, bevor für dich alles zusammenkommt und Sinn macht. Aber ich würde vorschlagen, dass du auf eigener Faust zu studieren beginnst. Es macht nichts, wenn du uns einholst, weil du immer einiges an Informationen brauchst, die ich hier gebe, egal, wie weit voraus du auch sein magst und was du alles weißt, ganz einfach deswegen, weil ich gut über 23 Jahre darüber nachgeforscht habe und ich etwas wissen muss, was du noch nicht weißt. Und wenn du etwas weißt, dass ich nicht weiß, dann sende es sofort an mich und wenn wir es verifzieren können, werden wir es in diese Serie integrieren. Jetzt lasst mich weitermachen:]

Typhos lockte Osiris in die Arche der Zerstörung zu jener Zeit, als die Sonne das Haus des Skorpions betrat. Daher kennen wir ihn als den ewigen Verräter oder Judas, der zeitlose Judas, der alle guten Dinge rückgängig macht und unvermeidlichen Ruin ankündigt. [Nun, das mag sich für dich so anhören, als ob wir über Satan oder den Teufel sprechen, aber du wirst sehen, dass der wahre gute Gott der Mystery-Schulen Luzifer ist, und sie betrachten den Gott des Christentums als den bösen Gott.]

[Nun, wenn du am Abend des 10. (äh, entschuldigt, des 11. Februars, Donnerstag) zugehört hast, verstehst du dieses Konzept bereits. Denn die Mystery-Religion von Babylon glaubt, dass der Mensch gefangengehalten wurde, in den Fesseln der Unwissenheit im Garten Eden von einem ungerechtgen, rachsüchtigen Gott. Luzifer hat durch seinen Agenten Satan, und viele glauben, dass sie ein und dieselbe Entität sind, Luzifer hat durch seinen Agenten Satan die Menschheit von ihren Fesseln der Unwissenheit befreit mit dem Geschenk des Intellekts, und durch den Gebrauch dieses Intellekts wird der Mensch selbst zu Gott werden. Und das ist das Herz und die Seele des Dogmas der Mystery-Religion aus Babylon.]

[Nun, ich nehme den Inhalt all dieser Episoden direkt aus ihren eigenen Lehren aus ihren eigenen Schriften, sodass ihr genau wisst was sie glauben. Manchmal wird es euch so vorkommen, als seien das die guten Typen. Aber denkt daran, sie sind die ultimative Perfektion der Täuschung, und sie haben es absichtlich so gemacht, dass sie Leute dazu bringen, sich ihnen anzuschließen und bei ihnen zu bleiben, bis sie so tief involviert und entschlossen sind, dass es zu spät ist. Und deshalb haben sie auch die verschiedenen Grade der Einweihung. Also bleibt dran und ihr werdet herausfinden, dass diese Leute die größten Lügner, Täuscher, Manipulatoren und Abschaum sind, die auf dem Antlitz dieser Erde existieren.]

Typhon [in ihren Lehren] ist der den Wunsch der Wenigen dem Wohl von Vielen gegenübergestellt. [Wenn ihr verstanden habt, was ich gerade gesagt habe, dann versteht ihr, dass das Kommunisten, Sozialisten sind.] [Sie glauben, Typhon] ist der Geist der Zwietracht und Uneinigkeit, der die Einheit des Zwecks zerbricht, indem er Fraktionen gegeneinander aufhetzt, sodass große Themen an Aktion einbüßen. Der Wunsch nach Reichtum, Prunk, Macht und [hört euch das an, Leute] Souveränität, mit dem dieses böse Genie besessen war, zeigt die Versuchung, mit der die Menschheit von ihrem ultimativen Ziel abgelenkt wird und auf die Nebenstraßen der Trauer und Verzweiflung geführt wird. Typhon, die Königin von Äthiopien und die 72 Verschwörer repräsentieren die 3 destruktiven Kräfte, erhalten bis in die moderne Freimaurerei als Mörder des Baumeisters. [Hiram Abiff. Ihr werdet sehen, Hiram Abiff wurde nie ermordert. In der Tat, ihr werdet das in der Bibel erkennen, wenn Salomons Tempel fertiggestellt war, ging er nach Hause nach Tyrus, aber in der Freimaurerlegende wurde Hiram Abiff, der Baumeister, getötet und der Tempel niemals fertiggestellt. Also beschuldigt jeder deswegen die Juden. Es sind nicht die Juden, Leute, weil alles davon Fassade ist. Es ist Symbolik für das, was sie wirklich, wirklich meinen. Hiram Abiff war in wirklich Jaques de Molay von den Tempelrittern, Leute. Und all das wird für euch mehr Sinn machen, sobald wir einige Shows weiter sind, da wir sehr viele Informationen durchgehen müssen, bevor ihr das alles zusammensetzen könnt.] Diese drei destruktiven Kräfte, erhalten in der modernen [Mystery-Schule, bekannt als] Freimaurerei als die Mörder des Baumeisters [Hiram Abiff, der in Wirklichkeit Jaques de Molay war] sind Ignoranz, Aberglaube und Angst [wie sie es nennen], die Zerstörer von allen guten Dingen.

[Wenn man noch weiter in ihre Lehren eintaucht, findet man heraus, dass Ignoranz, Aberglaube und Angst für den Staat, die Kirche und den Mob steht. Und das sind die Dinge, die sie geschworen haben zu zerstören und mit sich selbst auszutauschen als die Herrscher der Welt, eines wohlwollenden Despotismus. Ein totalitärer sozialistischer Staat, denn von Anfang an waren diese Leute reine, wahre Kommunisten, Sozialisten. Sie sind das Herz, die Seele und der Kern des internationalen Sozialismus.] <Rache am Mob, weil sie Komplizen waren und zusahen während der Verfolgung der Tempelritter>

[Sie glauben], das Aufkommen von Gier und Perversion markieren das Ende des Goldenen Zeitalters – dem Osiris-Zeitalter [von dem der Osiris-Zyklus nur eine weitere Symbolik ist und das Goldene Zeitalter ist, natürlich, Golden (Oro), ist immer für die Sonne gestanden.

Obelisk im Vatikan vor dem Petersdom

Osiris steht stellvertretend für die Sonne und nach Außen macht es den Eindruck, dass diese Menschen die Sonne anbeten, aber die Sonne ist nur ein weiteres Symbol für ihren Gott Luzifer, dem Licht, dem Intellekt.] – und wenn der gute Prinz Osiris, die tiefe Wahrheit, in sein Land zurückkehrte, wurde er Opfer einer abscheulichen Verschwörung. Also, was ist diese mysteriöse Truhe, so schön in ihrer Äußeren Erscheinung aber so fatal in ihrer Anwendung? [Tja, Leute,] Plato, der Eingeweihter in die Weisheiten der Ägypter war [und der ein Eingeweihter in die Mystery-Schule war], würde antworten, dass der Körper es war, der die Seele in die Leiden der Generation lockt. Wenn wir nun diese Interpretation auf die soziale Sphäre projizieren, wird aus der Truhe eine Symbolik für die materielle Organisation. Erlebe die Anwendung dieses Gedanken auf das Christentum, wo die Pracht und die Herrlichkeit der äußeren Show eines großen kirchlichen Mechanismus die Einfachkeit und die Würde der Uroffenbarung [der Mysterien] zerstörte.

[Das sind ihre exakten Worte. Seht, ich denke mir das nicht aus. Das sind nicht meine Worte. Das sind die Worte der Mystery-Schule und es ist ein Hinweis, wenn du darauf noch nicht selbst gekommen bist, dass das Christentum ihr Feind ist. Sie haben vor, das Christentum und alle Christen zu zerstören. Das Blut wird fließen, wenn die neue Weltordnung an die Macht kommt in dieser Welt und wenn du dich zurücklehnst und sagst, „Nun, ich bin nicht besorgt, weil ich werde entrückt werden,“ dann tust du mir leid, denn du wirst enorm darunter leiden.

Weil, in meiner Forschung habe ich herausgefunden, dass die meisten Theologen der evangelischen Religion aller Konfessionen, die für diese Doktrin der Entrückung verantwortlich sind, Freimaurer sind und sie steuern den Ökumenischen Rat der Kirchen. Sie sind verantwortlich für das Zusammenbringen der verschiedenen Religionen im Ökumenischen Rat der Kirchen um zu versuchen, sie zu einer Einheit zu verschmelzen und dann die Doktrin zu verändern dieser neuen Weltreligion.]

[Nun, wenn ihr das nicht glaubt, dann kommt von euren kleinen Hintern runter und geht raus und beginnt zu Sehen, statt nur Zuzuhören und zu akzeptieren. Denn es ist wahr, und ihre Doktrin ist, Leute, Zionismus. Ich sage euch hier und heute, Jerry Falwell hat öffentlich zugegeben, dass er ein Zionist ist, und wir wissen auch, dass er Mitglied der Mystery-Schulen ist sowie viele Andere, denen ihr blind folgt statt die Worte von Jesus Christus zu lesen. Ihr seid alle gespalten. Seht, die ursprünglichen Lehren von Christus wurden so pervertiert, dass es jetzt tausende von verschiedenen Sekten der evangelischen Religion gibt und der Vatikan ist die ursprüngliche Perversion der Mysterien, gegründet von einem heidnischen römischen Kaiser, einem Anbeter der Sonne.]

[Ich hoffe ihr beginnt alle euren Geist zu öffnen. Jetzt weiß ich, dass ich eine Menge Briefe von Fanatikern bekommen werde, die das nicht glauben, und das sind die Leute, die am meisten verletzt werden wenn sie herausfinden, dass das alles der Wahrheit entspricht. Wenn sie herausfinden, das alles wahr ist.]

[Zurück zu ihrer Doktrin:] Die Mörder stürzten aus dem Palast mit dem plombierten Sarg und warfen ihn mit seinem königlichen Inhalt in das dunkle Wasser des Nils. Deswegen sind die Ideale, die die Menschheit auf den Weg der Wahrheit und Gerechtigkeit führen, verschleiert, und ohne die Anwesenheit der Wahrheit, [laut ihnen] kann der Irrtum [der die christliche Kirche ist] alleine herrschen. Typhon [ab jetzt solltet ihr schon wissen, dass Typhon ihre Bezeichnung für das Christentum ist. Typhon] bestieg den Thron als Herrscher der Welt mit einer schweinischen Schadenfreude über die niedergeschlagene Menschheit, die er in dunkle und hinterhältige Nebenstraßen geführt hatte. Können wir mit dem Nil nicht den Fluss der Generationen, in dessen Strömung die Seelen, gefangen in ihrer sterblichen Natur, hilflos in der nie aufhörenden Strömung bewegen? <Diese Passage wird erwähnt im Song „The Rose“>

[Nun, sie glauben, dass die Wahrheit gestorben ist und nach ihrem Glauben,] wenn die Wahrheit tot ist, oder zumindest in die unsichtbare Welt verbannt wurde, werden matierelle Tatsachen von Meinungen abgelöst; Meinungen züchtete Hass, und die Männer kämpften und starben wegen Vorstellungen, die sowohl sinnlos als auch seelenlos waren. [Und das ist eine weitere Täuschung und Lüge, denn in meiner Forschung fand ich heraus, dass in jedem einzelnen Fall die schrecklichsten Dinge in Kriegen, die je auf dieser Erde passierten, waren es diese Männer, die es verursacht haben – die es losgetreten haben.] Gier wurde zum dominierenden Impuls, [sagen sie], Gewinn das alles-absorbierende Ende, und Rücksichtslosigkeit wurde zum all-ausreichenden Mittel. In den dunklen Zeitaltern der Unsicherheit, als die Wirklichkeit ihr Gesicht verbarg und niemand es wagte zu wissen, regierte der grinsende Typhon seine unrechtmäßig erworbene Welt, Männer an sich bindend durch die Züchtung von 1000 Unwägbarkeiten um den Mut zu brechen und die Überzeugung zu schwächen. Die Männer fragten: „Warum sollten wir nach Wissen streben? Wissen existiert nicht und das Leben ist ein grausamer Scherz, grundlos und von kurzer Dauer.“ Weil der menschliche Geist den intellektuellen Ausdruck fordert, säte Typhon den Samen der geistigen Verwirrung, sodass zahlreiche Arten des Lernens auftauchten die zwar überzeugend plausibel waren, aber falsch. Diese Verschiedenen Arten der Gedanken überlebten dadurch, weil sie auf die Schwächen und Grenzen des Fleisches abzielten. Heute fühlt unsere große industrielle Zivilisation die schwere Hand eines empörten Schicksals; das böse Genie unseres Ehrgeiz hat uns wieder rückgängig gemacht und uns unsere Torheit zerbröckeln lassen. Typhon beherrscht die Welt, denn die heutige Erde ist die Arena der Ehrgeizigen. [Denkt daran, Typhon ist ihr Symbol für das Christentum.]

[Geht nicht weg, Leute. Ich muss eine kurze Pause machen. Ich bin gleich zurück nach dieser kurzen Pause. Ich will, dass du Papier und Bleistift bei dir hast. Ich werde dir einige Informationen geben. Ich komme wieder.]

[Nun, das hat nicht lange gedauert, oder?]

[William Cooper macht Werbung für die Pilot Connection und CAJI Mitgliedschaften]

[Kommen wir wieder dahin zurück, wo wir aufgehört haben, Leute.] Was ist dann mit Isis, der Mutter der Mysterien? Sie, die so unrein und entweiht war von den Profanen, dass ihre Weisen und Propheten dazu gezwungen waren in die Wildniss zu flüchten um den Machenschaften des Bösen zu entfliehen? Ist sie nicht die „Frau mit der Sonne der Offenbarung bekeidet“, die mit ihrem Mann-Kind in die Wildniss flieht um den bösen Absichten des großen Drachen zu entkommen?

[Tja, Leute, das ist was die Mystery-Schule glaubt, aber ich kann euch sagen, dass es nicht wahr ist. Seht ihr, die Mystery-Schule war das ursprüngliche College von Nimrod in der Stadt Babylon, und das College war ein Priestercollege, welches die Religion der Sonne praktizierte. Das College, die Adepten, die Eingeweihten, die Priester wurden über die ganze Welt zerstreut als Seth <sollte eigentlich Shem heißen; Seth ist jedoch ein Synonym für Shem, beides bedeutet: „Derjenige welche“>, der Sohn von Noah, mit einer Armee kam und Nimrod besiegte, und daher kam die Legende wirklich, weil Seth Nimrod in kleine Teile zerstückelte und ihn über das ganze Land verstreute. In der Legende des Osiris-Zyklus wurde Osiris in 14 Stücke zerteilt. Isis kam um ihn wieder zusammenzusetzen und erweckte ihn wieder zum Leben. Sie konnte alle Teile finden, außer einem, dem Phallus, oder der generativen Kraft. Es ist jetzt bekannt als das verlorene Wort der Freimaurerei, und der Phallus wird durch den Obelisken repräsentiert, dem Monolithen. Es ist der Penis von Osiris, der generativen Kraft. Es symbolisiert das verlorene Wort der Freimaurerei. Es symbolisiert die luziferische Philosophie. Es symbolisiert das Licht, die Sonne, Luzifer den Intellekt.]

[Am Dealey Plaza <wo JFK getötet wurde> findet ihr einen Obelisken. In Washington D.C. findet ihr einen Obelisken, bekannt als das Washington Monument. Im Hof des Vatikans findet ihr einen Obelisken. Soll ich weitermachen? Die Familie in England, deren Besitztümer das Syon House genannt werden, hat einen Obelisken in ihrem Garten. Soll ich weitermachen? Das werde ich. Ich werde weiter und weiter und weiter machen bis du aufwachst oder ich tot bin, eins von den zwei. Und wenn du nicht aufwachst, würde ich lieber tot sein als als Sklave in der Neuen Weltordnung zu leben mit unserer zerstörten Verfassung, zerbrochenen Familien, die Kinder werden von ihrem Zuhause geholt und vom Staat aufgezogen, Christen und Patrioten in Lager gesperrt, Arbeitslager, bis sie nicht länger nützlich sind, und dann werden sie hingerichtet. Und das Blut wird fließen in der Neuen Weltordnung. Wenn du mir nicht glaubst, schau die jedes einzelne Land an, wo internationaler Sozialismus über das Christentum triumphiert hat. Und du wirst sehen, dass viele 10 Millionen umgekommen sind und zerstört wurden. Sozialismus, Leute, ist scheiße, und ich werde nicht unter so einem System leben und ich hoffe, du stimmst mir da zu. Wenn dir meine Aussprache nicht gefällt, dann ist das hart. Ich kämpfe gegen Leute ohne Moral, ohne Anstand, ohne Herz, ohne Seele – ohne Seele. Sie glauben nichtmal an Gott. Sie glauben nichtmal an Gott.]

Der Ruhm von Ägypten [nach diesen Menschen] verschwand mit dem Tod von Osiris. Die mächtigen Tempel standen noch immer, aber der Gott, der sie erleuchtete, war gegangen. Die Priester beugten sich hilflos über die tote Asche ihrer Altare. Und nacheinander zerbröckelten ihre Heiligtümer in den Ruin in die Hüter dieser alten Wahrheiten versteckten sich selbst in dunklen Ecken der Erde, dass sie gejagt und getötet wurden für die Sünde von einem besseren Tag zu träumen und zu hoffen. Isis begann dann als der Körper der zertreuten aber immer noch geweihten Initiierten die Suche nach dem verlorengegangen Geheimnis. [Und das ist alles eine Referenz auf Seth‘ Armee, die das Priestercollege zerstreut hat in der alten Stadt Babylon. Und später ist es eine Referenz auf die Tempelritter, die die Mysterien aus dem Nahen Osten nach Europa brachten. Zu Beginn, Leute, waren sie nie ein Teil der katholischen Kirche, wie du noch lernen wirst. Und sie existieren noch heute, ganz egal, was man dich je gelehrt hat, denn sie sind heute die Mystery-Schule.] In allen Teilen der Erde [nach ihren Lehren] hoben die tugendhaften ihre Hände zum Himmel und baten um die Wiederherstellung der Herrschaft der Wahrheit. Diese Gemeinde derer, die beteten, arbeiteten und warteten, diese große Gemeinde einer Welt in Seelenqual – das ist Isis in Sacktüchern und Asche, die den Leichnahm ihres Mannes sucht.

In allen Teilen der Erde während all dieser Zeitalter suchend haben inspirierte Männer und Frauen, die Gemeinschaft der Gerechten, endlich das verlorene Arkanum wiedergefunden und sie brachten es mit Freude an die Welt zurück, über die es einst regierte. Isis erweckte, durch einen Zauber – denn die eingeweihten Priester sind alle Zauberer [und sie sind heute Zauberer] – den toten Gott wieder zum Leben und durch ihre Vereinigung schuf sie einen Priesterorden unter dem gemeinsamen Titel des Horus, dem Falken, dem allsehenden Vogel [dessen Auge auf der Rückseite des großen Siegels der USA ist]. Dies waren die Herj Seshta, oder die Gefährten des Horus, und ihr Chef, der von Lewis Spence „der Chef der Mysterien par excellence“ genannt wird <James Lewis Thomas Chalmbers Spence, The Mysteries of Egypt, or, The Secret Rites and Traditions of the Nile, 1929>, scheint die Hundekopfmaske des Anubis getragen zu haben. Anubis war der Sohn Osiris‘ von Nephtys, der matieriellen Welt, und steht damit für den göttlichen Mensch, oder dem sterblichen Wesen, der zur Erleuchtung aufgestiegen ist. [Und die, die zur Erleuchtung auferstanden sind, werden Illuminierte genannt. Gemeinsam sind sie als Illuminati bekannt, und alle von euch, die auf den Schwindel hereingefallen sind und glauben, dass die Illuminati nicht mehr existieren, sie exisitieren sehr wohl, denn der Begriff Illuminati steht viel mehr für den kollektiven Körper derer, die illuminiert oder erleuchtet sind. Und sie sind die Illuminati.]

Der Ehrgeiz, jedoch, verkörpert durch Typhon, wohl wissend, dass die weltliche Macht sterben muss wenn die göttliche Macht, in der Form von Wahrheit, wiedererrichtet wird, benutzte seine ganze Kraft dazu, die Doktrin erneut zu zerstreuen, diesmal so gründlich, dass sie niemals wieder entdeckt wird. Wenn Typhon, wie es Plutarch vorgeschlagen hat, in einer seiner Manifestationen das Meer repräsentiert, dann scheint es, dass diese zweite große Zerstörung von Osiris auf die atlantische Flut referenziert [Da ist Atlanta wieder. Atlantis, Atlanta, das gleiche. Geht nach Atlanta, Georgia, Leute. Fahrt durch die Stadt. Ihr werde überall Pyramiden finden. Ihr werdet überall 666 sehen. Ihr werdet die Symbole sehen, das allsehende Auge.] durch die die Doktrin verschluckt oder verloren ging und ihre Fragmente auf all die existierenden Zivilisationen dieser Zeit zertreut wurden. Und die Geschichte geht weiter. Der Körper von Osiris, der geheimen Doktrin, ist in 14 Teile geteilt. [Und erinnert euch, Osiris wurde in 14 Teile zerhackt. Sie fanden alle, bis auf einen: Den Phallus oder den Penis des Osiris. Nun, der Körper von Osiris symbolisiert die geheime Doktrin.] Er war in 14 Teile geteilt und über die ganze Welt verstreut. [Und das verlorene Wort der Freimaurerei ist die generative Kraft, der verlorene Teil des Osiris, der verlorene Teil, das Geheimnis der geheimen Doktrin.] Also müssen wir daher verstehen, dass er verteilt wurde in die 7 göttlichen und 7 höllischen Sphären, die Lokas und Talas von Indien, oder mit einer anderen Symbolik, in die 7 äußeren und 7 inneren Welten [der Kaballa der Juden.] Bacchus wurde von den Titanen in 7 Stücke geteilt und Osiris in 14. Um die Worte von Faber zu verwenden: „Beide dieser Geschichten sind in ihrer Substanz das Gleiche, denn die zweite Zahl ist nur ein duplikat der ersten. Bei einer ganz ähnlichen Variation der selben Natur addierten die antiken Mythologen 7 Titaniden und 7 Cabiri zu den 7 Titanen.“ <siehe George Stanley Faber, A Dissertation On The Mysteries Of The Cabiri, 1803>

Die Teile des Osiris waren so hoffnungslos zertreut, dass der ehrgeizige Typhon (oder die Titanen) seine Autorität endlich in Sicherheit wiegte. Aber Weisheit kann nicht so leicht ausgetrickst werden. [Hört aufmerksam zu, Leute, dass sind ihre eigenen Worte.] In den dunklen Rückzugsorten des Islam erkundeten die Sufis die Tiefen der Natur; Unter den Juden entwirrten die gelehrten Rabbiner das komplizierte Geflecht des Kabbalismus; Bei den Griechen kamen Eingeweihte zum Leben während den nächtlichen Ritualen von Eleusis; in Indien wurden Neophyten zur Betrachtung des dreiköpfigen Brahma bei Elephanta und Ellora gebracht. Durch das Mittelalter erforschten Alchemisten in ihren Rückzugsorten die unendliche Chemie des Seins, die Illuminati suchten die Perle des großen Preises, und Adepten der Rosenkreuzer versuchten das geschmolzene Meer <In der Alchemie steht das „geschmolzene Meer“ für das Kombinieren der „Philosophen des Feuers“ mit dem „Wasser der Hoffnung“, oder die Union von Kirche und Staat in eine Theokratie, wie es im Disneyfilm „Die Schöne und das Biest“ symbolisiert wird.> neu zu fassen. All dies war gemeinsam aber Isis suchte noch immer nach den Mitgliedern ihres Herrn. Endlich, nach der Überlieferung, wurde alle diese Teile wiedergefunden bis auf eines; Denn dieses eine Teile konnte nicht zurückgegeben werden.

[Jetzt versteht ihr, warum ich euch erzähle, dass es nicht die Juden sind, Leute. Wenn ihr die Juden verfolgt, dann macht ihr einen großen Fehler. Es sind einige der Juden, einige der Katholiken, einige der Atheisten, es sind einige Leute aus allen Nationen, Rassen und Religionen dieser Erde. Und nach außen, wenn sie eine Kirche in deiner Nachbarschaft besuchen und bezeugen, an diese Religion zu glauben, dann ist es eine Lüge.

Freimaurertempel Washington DC

Es ist die Art, wie sie Einfluss und Macht in dieser Gemeinschaft erlangen, denn sie beten einen Gott an und nur einen Gott im Tempel ohne Fenster. Der Hauptsitz von denen, in diesem Land, ist genau 13 Blocks vom Weißen Haus entfernt.]

Die ägyptische Allegorie sagt uns, dass der Phallus von Osiris von einem Fisch verschluckt wurde. [Nun, Leute,] dies ist sehr signifikant und wir können sogar daraus folgern, dass die Menschheit selbst dieser Fisch ist. [Aber es geht noch weiter, denn dieses Zeitalter ist bekannt als das Zeitalter der Fische. Die signifikante Kraft und die Macht im Zeitalter der Fische ist das Christentum, und der Fisch referenziert tatsächlich auf das Christentum.] Der Phallus ist das Symbol der vitalen Kraft der Mystery-Schule und wird auch so in ägyptischen Hieroglyphen verwendet. Der Phallus ist dann das verlorene Wort [der Freimaurerei], das nicht entdeckt wurde und mit einer goldenen Nachbildung ausgetauscht wurde. In den ägyptischen Hieroglyphen wird der physische Körper, nach dem Tod der Seele oder ihres Verlassens daraus, KHAT genannt, und die Hieroglyphe dafür ist ein Fisch. Dadurch ist der physische Körper des Menschen definitiv in Symbolik verstrickt mit der Kreatur die den Sohn gebahr, Horus, ein Begriff, um den kollektiven Körper der perfektionierten Adepten, die wiedergeboren wurden aus dem Leib, der den dreifachen Phallus des Osiris verschluckte – die dreifache Zeugungskraft. Dieser goldene Phallus ist das Wort der Freimaurerei mit den drei Buchstaben verborgen unter den Buchstaben A-U-M. [Und die von euch aus der New Age Bewegung, oder alle von euch die einem Guru verfallen sind die hierher kamen und euch lehrten zu sitzen und zu meditieren, und während ihr meditiert, summt das: AUMMMM. A-U-M. (lacht). Der goldene Phallus ist das Wort der Freimaurerei mit den drei Buchstaben verborgen unter den Buchstaben A-U-M. Wie fühlt ihr euch, Sheeple? Und warum macht ihr diese Dinge? Weil es euch jemand sagt.]

Isis, durch Modellierung und Reproduzieren des fehlenden Teils von Osiris, gibt dem Körper den Eindruck der Vollständigkeit, aber die Lebenskraft ist nicht da. Isis, die Priesterschaft, mit ihrem einleitenden Prozess, hat alles erreicht, was man mit der Naturphilosophie erreichen kann. Deswegen musste man wieder auf Zauberei zurückgreifen. Der goldene Phallus wurde lebendig gemacht durch geheime Prozesse, die aus dem verlorenen Buch von Toth gerettet wurden. Deshalb ist die göttliche Kraft des Osiris wieder hergestellt durch die Regeneration des Menschen selbst und die Prozesse der Initiationen. Im Griechischen System wurde der Mensch als göttlich angesehen, weil er das Blut von Bacchus enthielt [glauben sie], und in Ägypten, weil er die zukunftsträchtige Macht des Osiris beinhaltet. Die Institutionen, die auf der ganzen Welt installiert wurden um die tieferen Wahrheiten des Lebens zu entdecken [nach ihnen] arbeiteten durch die Jahrhunderte und suchten den verlorenen Schlüssel (das lebende Crux Ansata <Das Ankh war die Hieroglyphe, die für ewiges Leben stand. Ägyptische Götter werden oft abgebildet, wie sie es an seinem Henkel tragen, oder eines in jeder Hand haltend, die Arme über der Brust verschränkt. Es ist auch bekannt als der Schlüssel des Lebens, der Schlüssel des Nils, oder als „crux ansata, latein für „Kreuz mit einem Henkel“>), welcher, wenn wiedergefunden, die ganze Welt beleben und schwängern würde und den guten König Osiris wiederherstellte auf den Thron, der seit seinem grausamen Tod leer steht.

Der Zweck des Isis-Ritus wird daher zweifach enthüllt. Das erste Motiv war die fast hoffnungslosen Bemühungen der hinterbliebenen Isis um ihren Gemahl zum Leben zu erwecken. Sie schwebt über dem Leichnahm in Form eines Vogels, der versucht mit seinen Schwingen den Atem wiederherzustellen. Diese Zeremonie wurde im Buch der Respiration <Das Buch der Respiration wurde vom Totenbuch inspiriert.> verborgen. Die Verursachung, Osiris wieder zum Atmen zu bringen, ist das große abstrakte Ideal. Das zweite und mehr hervorstechende Motiv, mit dem sich Isis betätigte, ist sich an Typhon [Christentum] zu rächen und seine Macht über diese Welt zu zerstören. Sie beschloss dies zu bewerkstelligen durch ihren unbefleckt empfangenen Sohn, Horus, was ein Begriff für den kollektiven Körper der perfekten Adepten, die wiedergeboren wurden aus dem Schoß der Mutter Isis, der Mystery-Schule.

Nun, wir können diese Analogie auf ein großes modernes System der Einweihung anwenden, genannt Freimaurerei, die es sicher übernommen hat, zumindest die äußere Form der antiken Riten [für die Profanen oder für die Mitglieder der unteren Ränge der Einweihungsleiter. Für die Adepten der Priesterschaft, die höher Initiierten, ist es klar.] [Seht ihr,] die Freimaurerei als Institution ist Isis, die Mutter der Mysterien, aus deren Schoß die Eingeweihten ins Mysterium geboren werden ihrer zweiten oder philosophischen Geburt. Deswegen sind alle Adepten, aufgrund ihrer Teilnahme an den Riten, zumindest bildhaft, die Söhne der Isis. Da Isis die Witwe ist die danach sucht, ihren Herrn wiederherzustellen und seine grausame Ermordung zu rächen, kommt es, dass alle Meister der Freimaurerei und Baumeister, die Söhne der Witwe sind. Sie sind die Nachkommen der Institution, verwittwet durch den Verlust des lebendigen Wortes, und das ist ihr ewiges Streben – es wiederzuentdecken.

In den ägyptischen Riten ist Horus der Retter und Rächer, Sohn der Isis, empfangen durch Zauberei ([oder] durch das Ritual) nach dem brutalen Mord an Osiris. Daher ist er der posthume Erlöser. Freimaurer sind Hori, sie sind das Auge des Osiris, dessen Körper daher aus Augen gemacht ist. Jeder Eingeweihte ist ein Horus, jeder ist ein Falke der Sonne, und aus einem Grund wurde jeder von ihnen erwählt, nämlich der Armee beizutreten, die die Zerstörung der Weisheit rächen wird, und die Herrschaft des allsehenden Gottes [Luzifer] wiederherstellen wird. Jeder einzelne widmet sich der Zerstörung der Herrschaft des Christentums. Diese große Schlacht, in der die Söhne des Falken die Gastgeber der Finsternis in die Flucht schlagen, ist das mysteriöse Armageddon der Offenbarung. [Seht ihr, sie glauben Luzifer ist der Gott des Lichts und Jehova, oder Jahwe, ist der Gott der Finsternis.] [Sie glauben, dass das] Armageddon der Offenbarung das Kurukshetra der Mahabharata und das Ragnarok der Edda ist. In dieser Schlacht soll das Heer der Gegner für immer bekämpft werden.

Der große Zweck des Osiris-Ritus wird daher mit einer ungeahnten Klarheit offenbart. Die Hershesti sind philosophisch der Herrschaft des Ehrgeizes entgegengesetzt. Es ist ihre Aufgabe das Goldene Zeitalter wiederherzustellen wenn Weisheit, personifiziert als Osiris – und nicht Selbstsucht, verkörpert durch Typhon – den gesamten Verlauf der menschlichen Vorgehensweise diktiert. Der Tag muss ultimativ kommen, wenn die Hori, kraft ihres königlichen Zwecks (lacht) ihr großes Werk vollenden.

[Das große Werk, Leute, ist die Erhebung des Menschen zum erleuchteten Menschen, oder 666, durch die Errichtung eines Eine-Welt totalitären sozialistischen Utopia auf der Erde.]

Das verlorene Wort wird gefunden werden und der goldene Platzhalter wird ausgetauscht werden, wie im antiken Ritus versprochen. Osiris wird in aller Pracht wieder auferstehen von den Toten und die Welt regieren durch die Weisen und Philosophen, die zur Weisheit wiedergeboren wurden.

Es soll besonders darauf hingewiesen werden, dass die Ägypter Osiris nicht als völlig tot ansehen, sondern in als weiterlebend in der Unterwelt ansehen, wo er die Zeremonie der Psychostasie überwacht. Die Unterwelt ist nicht nur die Welt der Toten, es ist die Welt der Mysterien. [Luzifer] ist daher der Gott der versteckten Kirche, der Tempel welcher unter der Erde ist, das Haus mit den niedrigen Decken, die Krypten, in welche die Eingeweihten gehen auf der Suche nach Wahrheit.

Er ist der Hüter, der im Dunklen des Innersten wohnt. Sein Thron ist nicht in der objektiven Welt, sondern in der subjektiven Sphäre, die das innerste Leben des Menschen ist. [Sie glauben, dass] es deswegen arkanisch angedeutet wird, dass die Wahrheit in der Gesellschaft zugrunde gehen kann, aber nicht im Herzen sterben kann, welches sie durch die heilige Tradition bewahrt hat durch die natürliche Inspiration durch die alle Menschen allmählich zur Wahrheit gebracht werden.

In der Zwischenzeit macht die Witwe Isis weiter damit, potentielle Erlöser aus ihr selbst zu produzieren. Spirituelle Erziehung setzt sich von Zeitalter zu Zeitalter [im Geheimen] fort, und obwohl von Zeit zu Zeit verdunkelt, ist der fortschreitende Prozess unvermeidlich [glauben sie]. Aus seinem versteckten Haus, bewacht von dem stillen Gott muss eines Tages der glorreiche und erleuchtete Horus [666 ist die Zahl dieses Mannes], die Wiedergeburt seines eigenen Vaters [Osiris oder Luzifer], der Personifikation des Herrn von Abydos, der Rächer aller und der gerechte Gott in welchem es keinen Tod gibt.

[kein weiteres Lesen.]

[William Cooper macht Werbung für die Pilot Connection]

Gute Nacht, und Gott segne euch alle.

(Outro music: brief orchestral instrumental)

===================================================

  Bill Cooper’s Mystery Babylon Download [Deutsch, 524 Seiten, 8,57 MB]

Bill Cooper’s Mystery Babylon [Deutsch] Webübersicht

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Übersetzung, Luziferische Elite, Mystery Babylon, Wahrheitsbewegung abgelegt und mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

6 Antworten zu Mystery Babylon (Bill Cooper) – Stunde 5 – Osiris und Isis #2

  1. Inés schreibt:

    Vielen lieben Dank, für die weiteren Übersetzungen!
    Es bleibt spannend!
    GrussINÉS
    Tipp: Eine sehr aufschlußreiche u. selten so dargestellte YT-Serie, die zum Thema u. zur Veranschaulichung/Erklärung sehr gut passt!

  2. god war schreibt:

    Der Phalus?
    1. US-Film „Full Metal Jacket“

  3. konstantinsync schreibt:

    Junge junge, 5te Stunde auch durch… Was für Stoff. Ich muss mir das sowieso nach der 41 Stunde noch einmal durchlesen.

  4. Ben schreibt:

    Nun was interessant noch zu erwähnen ist dies.

    Im Koran( 2: 102 )steht geschrieben:

    „“““Und sie folgten dem, was die Satane unter der Herrschaft Salomos (den Menschen) vortrugen. Nicht Salomo war ungläubig, sondern die Satane, indem sie die Menschen in der Zauberei unterwiesen. UND (SIE FOLGTEN DEM) WAS AUF DIE BEIDEN ENGEL IN BABEL, Hārūt und Mārūt, (vom Himmel) herabgesandt worden war. Und sie unterwiesen niemanden (in der Zauberei), ohne zu sagen: „Wir sind nur eine Versuchung (für die Menschen). Werde darum nicht ungläubig! Und so erlernten sie von ihnen das (Mittel), womit man zwischen einem Mann und seiner Gattin ein Zerwürfnis hervorruft. Und sie schädigen damit niemanden, es sei denn mit Gottes Erlaubnis. Und sie erlernten, was ihnen schadet und nicht nützt. Und sie wussten wohl, dass derjenige, der so etwas einhandelt, am Jenseits keinen Anteil hat. Sie haben sich fürwahr auf einen schlechten Handel eingelassen. Wenn sie (es) doch wüssten!¨““““

    Also auch im Koran wird uns erzählt das die Lehren von Babel stammen sprich (Alt Babylonische Mystik).
    Man kann auch gut erkennen wie heute der ISLAM bekämpft wird.

    Frieden!

  5. Pingback: Satan hat das Spiel verloren « Medienillusion

  6. Pingback: Mystery Babylon (Bill Cooper) – Stunde 5 – Osiris und Isis #2

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s