Mystery Babylon (Bill Cooper) – Stunde 39 – Rosenkreuzer Kollegium (3)


[William Cooper]: Ihr hört The Hour of the Time. Ich bin William Cooper.

[Carolyn Nelson]: Und ich bin Carolyn Nelson.

[William Cooper]: Ich kann euch gleich sagen, Leute, wir haben mit unserem Lieferanten gesprochen und wir sind zurück im Lebensmittel-Lager-Geschäft, und dieses Mal hoffe ich, dass ihr daraus einen Vorteil erzielen könnt. Nur, leider, wenn ihr euch nicht beeilt, dann werdet ihr viel mehr zahlen, und das ist die Wahrheit …

[WC macht eine Werbung für die Lagerung von Lebensmitteln]

Heute Abend werden wir weitermachen mit der Offenlegung der Wurzel der ethnischen Spannungen in diesem Land und anderswo in der Welt; Wie sie uns getrennt und erobert halten (Anm. divide & conquer) und woher es wirklich stammt. Und die meisten von euch, die an diesen arischen Herrenrassen-Mist glauben und die meisten, die sich Identitäts-Christen nennen: Es ist mir egal, ob ihr in diese Kirche geht, es ist mir egal, ob ihr daran glaubt. Die einzigen Leute, die mir nicht egal sind, sind Leute, die rassistisch sind, die andere Leute umbringen wollen, weil sie nicht wie sie aussehen, oder andere Menschen verletzen, weil sie nicht wie sie aussehen, oder sie loswerden oder soetwas. Jenen Menschen werde ich mich immer widersetzen. Ich werde euer Recht beschützen, dass ihr am Altar eurer Wahl beten könnt, solange, bis ihr für immer dort beten werdet … Es ist mir egal. Das ist eure Sache und euer Recht in diesem Land. Wir glauben an dieses Recht; Das ist der einzige Weg, wie es sein kann. Sonst wird man einen Staat haben mit einer Staatskirche, und wir alle werden sie bestätigen müssen, und das ist genau das, was die Neue Weltordnung sein wird.

Aber ihr werdet alle herausfinden, dass ihr die Opfer seid, Opfer von Leuten, die eine versteckte Agenda haben. Und die meisten von euren Predigern und Pfarrern, die euch diese Scheiße lehren und euch damit füttern, sind Mitglieder dieser Geheimgesellschaften und sie fördern den Zionismus. Zionismus. Denn Zionismus ist nicht jüdisch, Leute, es ist nicht das jüdische Volk. Sie werden benutzt. Es wird ihnen noch leid tun, dass sie es zugelassen haben, benutzt worden zu sein. Denn hinter der zionistischen Bewegung stecken die Britischen Israelis, die Leute, die glauben, dass sie die Herrenrasse sind, und dass sie der verlorene 13. Stamm von Israel sind, dass sie die Leute sind, die die Welt erben und der Rest von uns ihre Sklaven sein werden. Und wenn ihr das nicht glaubt, dann hört einfach zu.

Geht nicht weg. Ich bin gleich wieder da.

(Eröffnungsmusik: The Rose, von Bette Midler)

Meine Damen und Herren, wenn ihr mal die Geschichte überprüft, dann werdet ihr Berichte finden, die von den Römern hinterlassen wurden, als sie ihre Legionen rauf nach Europa schickten um die Kelten, die Pikten, die Gallen und die deutschen Stämme zu erobern, die sehr klar beschreiben, was sie dort vorgefunden haben. Und was sie gefunden haben, meine Damen und Herren, war nichts, das auch nur im entferntesten als Überrest von einem der Stämme Israels interpretiert werden konnte. Es ist klar, dass die, die sie vorgefunden haben, primitive Stammesleute waren. Einige von ihnen waren sanft und nicht kriegerisch und wurden leicht von den Römern erobert. Sie hatten keine hebräischen Wurzeln in ihrer Sprache, punkt, niemand von ihnen, überall. Die meisten von ihnen waren jedoch wilde Stammesleute, von denen viele nackt in die Schlacht zogen, bedeckt mit Schlamm, Todesschreie ausstoßend und sie hatten für niemanden Gnade. Ihre Frauen kamen hinter ihnen nach und sammelten alles Wertvolle von den Leichen ein. Und es gibt auch Berichte, dass sie sogar Teile der Körper ihrer besiegten Feinde gegessen haben. Die germanischen Stämme waren so wild und so primitiv und so heidnisch, dass die römischen Legionen in ständigem Kampf an dieser Front mit ihnen waren, und sie haben die germanischen Stämme nie vollständig erobert.

Die Kelten, die als Gallier und Pikten bekannt waren … Die meisten von ihnen wurden von den Römern erobert. Manche von ihnen wurden ins Römische Reich eingegliedert und zahlten Steuern an die Römer. All dies wurde aufgezeichnet. Natürlich brachten die Römer ihre Religion in diese Regionen und, gekoppelt mit den heidnischen Religionen dieser Leute, begannen sich neue Legenden, neue Mythen und neue Metaphern zu entwickeln. Und schließlich, als das Römische Reich zur katholischen Kirche wurde, und der Römische Kaiser zum Papst wurde, wurde die katholische Religion eingeführt und mit vielen dieser Legenden, Fabeln und Metaphern vermischt. Und in vielen dieser Orte tauchten seltsame Legenden und Geschichten auf. Als sie damit kämpften, die neue Religion aus der neuen Bibel zu interpretieren, begannen sie, Legenden zu erschaffen, Geschichten, die nie passiert sind, und weder vor dieser Zeit in der Geschichte aufgezeichnet wurden, noch in der Geschichte der Römer, in ihrer Interaktion mit ihnen.

Nun, diese Legenden traten nicht in den Vordergrund. Niemand kümmerte sich um sie und man wird darüber keine Aufzeichnungen finden, bis die Normannen in England an die Macht kamen. Als die Normannen in England an die Macht kamen begannen die Geheimgesellschaften, die Sache der Normannen zu unterstützen. Und eine ganze Legende wurde erschaffen, und Schriften wurden gefunden, um zu belegen, dass die Anglo-Arische Rasse der verlorene 13. Stamm von Israel war. Nichts davon hält einer Überprüfung stand, weder historisch noch biblisch. Aber ich höre im Radio, und ich sehe und lese in Broschüren und Büchern, in all den zurechtgebogenen und verzerrten Schriften und Referenzen, die durch und durch verlogene Geschichte, die versucht, das zu belegen. Denn dies wird euch in die Neue Weltordnung tragen, und ob ihr es wahrhaben wollt oder nicht, jeder von euch, der sich daran klammert oder es fördert, fördert die Neue Weltordnung. Ihr helft dabei mit, die Vereinigten Staaten von Amerika zu zerstören, die Verfassung und die Bill of Rights und Freiheit für uns alle. Und ihr richtet euren Kopf besser bald gerade und hört auf, denen zuzuhören, die euch in die Irre führen. Es ist ein berauschender Wein zu denken, dass ihr besser als die anderen seid; Dass ihr die Herrenrasse seid, die dazu bestimmt ist, die Welt zu beherrschen, und wenn Christus kommt, ihr das auserwählte Volk sein werdet und alle anderen sich vor euch verneigen.

Es ist eine Lüge, meine Damen und Herren, und wenn ihr mit diesen Ideen übereinstimmt und für diese Überzeugungen eintretet, dann seid ihr Christen, die Jesus Christus einen Lügner nennen. Und ich schlage vor, ihr geht zurück und lest sein Worte, denn er machte nie einen Unterschied zwischen Klassen von Menschen, er hat niemanden zurückgewiesen, noch ist er jemanden nachgelaufen, der an seinen Lehren auf der Straße einfach vorbeigegangen ist, um sie ihm die Kehle runterzustopfen. Es ist nie passiert … niemals, nicht einmal. Er akzeptierte jeden, der zu ihm kam, unabhängig von seiner Rasse, seiner Hautfarbe oder seinem Glauben. Egal was sie für einen Lebensstand hatten, ob es eine Prostituierte oder ein Edelmann war, es machte für Jesus Christus keinen Unterschied. Und seine … seine Formel für die Aufnahme ins Reich des Himmels war einfach nur das: „Wer auch immer an mich glaubt wird ewiges Leben haben.“ Er sagte nicht, „Wer auch immer ein Britischer Israelit ist, wird ewiges Leben haben.“ Er sagte nicht, „Wer auch immer ein Schwarzer ist, wird ewiges Leben haben.“ Er sagte nicht, „Wer auch immer ein Jude ist, wird ewiges Leben haben. Er sagte nicht, „Wer auch immer Anglo-Arier ist, wird ewiges Leben haben.“ Und ihr versteht besser, dass die, die euch manipulieren und euch diese Lügen beibringen, dass sie euch in den Untergang führen werden. Es gibt keine Herrenrasse, es gab nie eine und es wird auch nie eine geben. Natürlich, wenn ihr keine Christen seid, dann macht das für euch keinen großen Unterschied.

Aber es ist eine Manipulation; Es kommt direkt aus dem Herzen der Mysterien, die aus dem alten Babylon kommen und auf dem Kontinent und in England verdreht wurden um eine versteckte Agenda zu fördern. Und ich zitiere, meine Damen und Herren, aus dem Buch mit dem Titel The Teachings of the Masters, geschrieben von Reverend R. Swinburne Clymer, der der Generaldirektor der Kirche der Erleuchtung (Anm. Church of Illumination) war, der Oberste Großmeister der internationalen Konföderation der Initiierten, des O.T.O (Ordo Templi Orientis), des Golden Dawn, der Freimaurerei, der Ritter von Malta und der Tempelritter, der Oberste Großmeister der fusionierten okkulten Bruderschaften bestehend aus der Priesthood of AEth, der Orden der Rosenkreuzer, die Geheimen Schulen, die Hermetische Bruderschaft, Fraternitas Rosae Crucis, Temple of the Rose and Cross, der Orden der Magi, Sons of Isis and Osiris, Illuminatae Americanae, was übersetzt bedeutet, „Die Amerikanischen Illuminati“. Und dieses Buch wurde von der Philosophical Publishing Company von Beverly Hall, Quakertown, Pennsylvania im Jahr 1952 veröffentlicht. Die Quelle dieser Information ist von der 68. Einberufung des Ordens der Rosenkreuzer, zu dem all die hochrangigen Mitglieder der ruchlosen Orden und Bruderschaften, die in der Bruderschaft als die „Illuminatae“, oder die „Brotherhood of Man“ bekannt sind, international als „Die Internationale“ bekannt, im Jahr 1916 in Beverly Hall eingeladen waren. Und ich zitiere wörtlich und ihr hört besser zu, denn dies ist die Quelle ihrer Lehren und es wird der harte Kern der neuen Weltreligion sein; es ist bereits allgegenwärtig in der New Age Bewegung und es lässt sich sehr leicht überprüfen. Ich zitiere:

[Lesung aus 68th Convocation of the Rose Cross Order]:

„[Die Quelle der mystischen Lehren des Neuen Testaments kann keine andere Interpretation der Symbolik der jungen Republik anbieten als die der alten Pyramide, ihr Schlussstein und ihre Herrlichkeit, signifikant für die Herkunft des Neuen Jerusalems, denn die eine Seite, und der Adler, und die immerwiederkehrenden dreizehn Manasse, der dreizehnte [oder verlorene, weggerissene] Stamm von Israel und der Sohn von Joseph (die Briten), der von seinen Brüdern in Ägypten getrennt war, durch das entzweiteilen des nördlichen Israels mit dem südlichen Juda…“

[William Cooper]: Nun, historisch gesehen war Juda nie ein Teil von Israel und darum sagen sie hier, „das nördliche Israel von südlichen Juda“, weil Juda nie ein Teil von Israel war. Und sie machen es so, dass es sich anhört, als wäre Juda ein Teil von Israel gewesen und sich selbst vom ganzen abgetrennt hat, sodass es sich historisch korrekt und wahr anhört.

“ … durch das entzweiteilen des nördlichen Israels mit dem südlichen Juda [es wird nie wieder Teil von Juda sein], und sie überquerten Europa in der Suche nach den legendären „Inseln in der Ferne“, um den alten [Gentile] Thron von Israel in Tava in Irland wiederherzustellen.“

[William Cooper]: Nun, es ist bedeutsam, dass sie den Namen Israels in drei Silben aufspalten: IS-RA-EL, mit Bindestrichen. Es steht für „Isis“, „RA“, der Osiris darstellt, und „EL“, „EL“ bedeutet „Gott“.

Siegel der USA, Rückseite

“ … die bisher abgelehnte Rückseite unseres großen Siegels ist jetzt im vollen Blickfeld dieser Vereinigten Staaten, es ist um die Leute zu erinnern, dass sie von Anfang an zu einem Großen Werk berufen sein würden als Nachkommen von … einem mächtigen Manasse, dessen Geschichte in Genesis begann und ihren Höhepunkt in Amerika erreichen wird, und durch dessen Striemen die Welt geheilt werden muss [und geheilt werden wird, trotz des vielen und unrühmlichen Verrats von jenen, die sich selbst als die Führer der besonderen Leute des Adlers aufspielen. Die Legende erzählt uns, dass] Joseph verrat geübt hat, so wie es uns oft ergeht, und von seinen eigenen Leuten ausgeschlossen wurde, und er heiratete die Tochter des Priesters des Tempels „On“, in Ägypten.“

[William Cooper:] Nun, denkt daran, wenn ihr diesem Programm zugehört habt, dann wisst ihr, dass „On“ ein anderer Name für die Sonne ist, oder Osiris, oder das Licht, oder Luzifer. Sie sagen, dass Josef, so wie die Legende besagt, und es ist eine Legende; es ist keine historische Tatsache — niemals war und niemals sein kann, denn es ist eine Lüge.

„[Die Legende erzählt uns, dass] Josef [Verrat geübt hat, so wie es uns oft ergeht, und von seinen eigenen Leuten ausgestoßen wurde,] und die Tochter des Tempels von „On“ in Ägypten heiratete. Heute [als ewiges Symbol bis zur Zeit des Platzierens des Schlusssteins auf der Pyramide] steht davon ein Pfeiler dieses alten Tempels in London, während sein Partner in New York steht.“

[William Cooper]: Es ist der Phallus von Osiris, der Obelisk. Es gibt auch einen im äußeren Hof des Vatikans und einer steht in Dealey Plaza. Einer steht auch auf dem Gelände der Prieure de Sion, des House of Sion in England.

„Diese sind [lebendig und sollten] uns konstante Erinnerungen [für unsere unzerbrechliche Verbindung] mit dem [alten] Ägtypten und mit … Europa sein, und unser Vater Josef als angelsächsischen Höhepunkt als Ergebnis dieser Vereinigung und zwischen diesen zwei Säulen muss die ganze Welt [in biblischer Sprache] nach Ephraim, oder Shiloh, passieren.“

[William Cooper]: Professor Totten, ein bevorstehender Symbologe verstand diese alten Mysterien völlig und deutete folgendes mit seiner Aussage an: „Die ganze Bibel steht in den Sternen, sowohl das Gesetz als auch das Evangelium, während esoterisch die gesamte Geschichte des Menschen auf dem Meer von Manasse dargelegt wird. Die Rückseite ist Israel [unter dem alten Bund] … als die Hoffnung und der Sieg des Christentums. Die beiden Seiten spiegeln einander wieder und können nicht getrennt werden,“ und das ist die Bedeutung des ‚Neuen Bundes‘ [Anm. New Covenant], den Clinton vertritt, denn er ist ebenfalls ein Mitglied.

[William Cooper]: Das war … das spielte dramatisch im Foto mit, welches weltweit veröffentlicht wurde, wo er im Oval Office stand mit einer einzigen roten Rose. Castro wurde mit der gleichen roten Rose fotografiert, genauso wie Gorbatschow, der Führer von Frankreich und die Königin von England.

[William Cooper]: Es gibt eine Möglichkeit von Englands Verrat und von Kräften innerhalb, sodass Amerika gezwungen wäre, alleine dazustehen. Diese Möglichkeit oder Wahrscheinlichkeit wird dem Gedicht zugeschrieben von Merlin an König Artus‘ Hof, wo es um unsere Konstellation von 13 Sternen geht. Und wir werden damit gleich nach unserer Pause weitermachen, meine Damen und Herren. Ihr seht, dieses Land wurde von den Tories verraten, die sich niemals von England trennen wollten. Der Körper der Illuminati auf der ganzen Welt arbeitet auf eine Weltregierung zu, und wenn es nach dieser angelsächsische Fraktion geht, werden sie über die Welt mit einem Ältestenrat herrschen. Wenn es nach dem Vatikan geht, wird der Papst auf dem Thron der Welt sitzen.

(Pausenmusik: From a Distance, geschrieben von Julie Gold, aufgeführt von Nanci Griffith?)

Zurückgehend einen Absatz, zitiere ich wieder:

„Es gibt eine Möglichkeit von Englands Verrat und von Kräften innerhalb, sodass Amerika gezwungen wäre, alleine dazustehen. Diese Möglichkeit oder Wahrscheinlichkeit wird dem Gedicht zugeschrieben von Merlin an König Artus‘ Hof, wo es um unsere Konstellation von 13 Sternen geht.“

[William Cooper]: Hier schreiben sie Wahrheit der Legende zu. Angeblich sagte Merlin:

„Wenn der Hahn (Frankreich) die Taube (Amerika) drängt
Werden sich Mutter und Kind nicht mehr lieben (Rebellion der Kolonien)
Wenn der Hahn (Frankreich) das Adlernest bewacht (Frankreichs Hilfe)
Sollen die Sterne (unsere Konstellation von 13) im ganzen Westen aufgehen
Dann sollen sieben oder sechs nur Eines ausmachen (E Pluribus Unum)
Die Macht des Löwen wird rückgängig gemacht werden.“

[William Cooper]: Hier führen sie eine Prophezeihung, von der sie sagen, dass sie in der Welt erfüllt werden wird, auf eine mythische Figur, Merlin, zurück. „Wenn der Hahn [oder Frankreich] die Taube [von der sie sagen, dass sie Amerika ist] drängt; Werden sich Mutter und Kind nicht mehr lieben [mit anderen Worten, Rebellion ihrer Kolonien gegen England] Wenn der Hahn das Adlernest bewacht [mit anderen Worten, Frankreichs Hilfe]; Sollen die Sterne [von denen sie sagen, dass sie unsere Konstellation von 13 Sternen ist] im ganzen Westen aufgehen; Dann sollen sieben oder sechs nur Eines ausmachen [E Pluribus Unum, das ist ihre Interpretation]; [und] die Macht des Löwen wird rückgängig gemacht werden.“

[William Cooper]: Diese Prophezeihung erfüllt sich schnell seit dem Zweiten Weltkrieg, als die Engländer, die Angelsachsen, Feinde innerhalb ihrer Grenzen zugelassen haben, viele von ihrer eigenen Rasse, um ihre Finanzen und Institutionen unter Kontrolle zu bringen und sie mit etwas ersetzen, was korrekterweise als „Druidisches Christentum“ bezeichnet werden kann, und das ist genau das, was es ist: Es ist eine Perversion des wahren Christentums. In der Tat, wenn ihr hört, aus was es wirklich besteht, dann werdet ihr entdecken, meine Damen und Herren, dass es überhaupt nichts mit dem Christentum zu tun hat, sondern der Überrest der Religion der alten heidnischen, druidischen und germanischen Religion der Gallier, vermischt mit einer kleinen Prise Christentum. Mit dieser Lüge, dieser Legende von Josef, wollen sie sich zur Herrenrasse machen. Das sind die gleichen Leute, die, nur kurz vor dem Zweiten Weltkrieg, versuchten, England zu einem Verbündeten Hitlers zu machen. Ihr seht, druidisches Christentum ist in Wirklichkeit ein gottloser Atheismus. Sie sagen, bis England aufwacht, dass die Macht des Löwen sicherlich rückgängig gemacht wird. und das alte Sprichwort „Es wird immer ein England geben“, wird sich als unbegründet erweisen.

[Fortsetzung des Lesens]:

„Die Sterne auf unserem Siegel sind in der Form eines sechs-zackigen Sterns des Doppel-Dreiecks [symbolisch für den perfekt ausbalancierten Menschen. Nach dem Fall von Ägypten wurde es genannt:] Das Siegel Salomos …“

[William Cooper]: Und das ist eine Lüge. Es wurde niemals das „Siegel Salomos“ genannt, bis es vom jüdischen Volk irgendwann im 16. Jahrhundert übernommen worden ist, meine Damen und Herren. Sie sagen, dass es Zeitalter davor seinen Platz in den Tempeln der Größeren Mysterien fand, und das ist die Wahrheit. Das ist exakt das, wo es herkommt. Andeutend, dass der physische und geistige Mensch das Gleichgewicht erreicht hat, und dass der Sohn des Menschen wahrlich zum Sohn Gottes geworden ist. Nun, behaltet das im Auge, dass das keine Referenz auf Jesus Christus ist.

„An jeder Ecke des Sterns wurde das Symbol eines Ordens platziert, welches Arkane Weisheit symbolisiert [und wegen der Anwesenheit des Altars im Inneren] durfte kein Mensch ins Innerste der Heiligtümer gelangen [oder die innerste Kammer] … zu seiner eigenen Sicherheit [außer dem, der philosophische Initiation erreicht hat].“

[William Cooper]: Und das ist die wahre Definition von Salomos Tempel innerhalb der Freimaurerlogen und innerhalb der Logen von allen diesen Lügnern und Betrügern. Denn der Tempel Salomos, von dem sie sprechen, hat nichts mit der christlichen oder der jüdischen Religion zu tun, sondern es sind Lügen von ihnen nach ihren eigenen Definitionen. Ich fahre fort:

„[Das besondere oder spirituelle] Symbol für Amerika, abgesehen von der Pyramide oder dem Adler, ist die weiße Rose, identisch mit ihrer Bedeutung des weißen Steins [aus der legendenhaften und primitiven Freimaurerei, für die Bedeutung und Geschichte der weißen Rose.“

[William Cooper]: Studiert den Rosenkrieg und euch werden die Augen geöffnet werden, wer wirklich dahinter steckt und was sie wirklich bedeuten. Ich fahre fort:

„Die Konstellation von 13 Sternen war in frühen Zeichnung in einen Kranz von weißen Rosen gesetzt, zeigend, dass die frühen Designer [in vollem Bewusstsein] die Zukunft der individuellen geistigen Entwicklung kannten.“

[William Cooper]: Und das ist eine Lüge. Unsere Vorfahren waren nicht Teil davon. Sie sind diejenigen, die sich von England lossagten, meine Damen und Herren. Das ist eine Perversion ihres Glaubens. Sicherlich waren sie Mitglieder der Geheimgesellschaften und der Illuminati, und sie arbeiteten auf das Große Werk hin, der Weltregierung. Aber nicht unter anglo-arischer Herrschaft. Ihr seht, unsere Vorväter glaubten damals wirklich an die Bruderschaft der Menschen, und meinten, dass alle Menschen irgendwann in der Zukunft bei der Geburt alle gleich wären, und für sich die Dinge schaffen würden, die sie wollten, durch persönliche Verantwortung. Sie wollten wirklich, dass diese Nation erfolgreich ist, aber sie wussten in ihrem Herzen, weil sie die menschliche Natur sehr gut kannten, dass wir auf unsere Verantwortung und unsere Freiheiten verzichten würden und Sklaven werden würden. Und dass sie eine Art Regierung einrichten müssten, um den Mob zu kontrollieren. Ihr Ziel war es, die Kirchen und Staaten zu stürzen, die in ihrer Welt existierten, um wahren Frieden für die Menschheit einzuläuten, hoffend, dass dies dann so wäre. Sie gaben uns alle Werkzeuge, um das Experiment erfolgreich zu machen oder scheitern zu lassen, denn der Mensch sollte — das glaubten sie, und das glaube ich auch — das bekommen, was er verdient.

„[Das Design] wird jetzt mit weißen Wolken gezeichnet [zeigend, dass die wahre Natur von Amerika getrübt ist, oder im Moment unter einer Wolke steckt. Diese Wolken sind Schatten, die die Verwirrung der heutigen Zeit symbolisiert, und werden allmählich durch strahlendes Sonnenlicht ersetzt, Symbol des Lichts, der Erleuchtung, reiner Wahrnehmung und Verständnis].

„Salomos Tempel war das Design des perfekten Menschen [Perfektion ist das Endziel eines jeden Menschen, wenn er sich nicht für eine unwürdige Niederlage entscheidet] … die Bibel [wie die arkanen Lehren der Größeren Mysterien] erzählt uns vom dreieckigen Schlussstein der [vorbereitet wurde, um den Tempel zu vervollständigen, aber er wurde] zurückgewiesen, und wurde später zum Grundstein der Ecke … Genesis erzählt uns von einem Josef, dem Hüter des ‚Steins von Israel‘ …“

[William Cooper]: Und ich darf euch daran erinnern, Isis wurde ebenfalls ‚der Stein‘ genannt.

„Es war wegen der Magier oder den Lehren über den Heiligen Gral, dass die Briten Europa durchquerten, um nach Arsareth zu gelangen, das Land der Verlobung …“

[William Cooper]: Sie zitieren Esdras 11-13. Leute, könnt ihr das Buch von Esdras in der Bibel finden? Natürlich nicht. Sie werden alles zitieren, das ihre Perversion und Lüge fördert.

„[Sie sagen, dass] sie Europa nach Arsareth überquerten, das Land der Verlobung … auf der Suche nach einem Land, wo sie die Anbetung Gottes rein und unbefleckt halten könnten. Daher erbten wir durch Josef, der getrennt [hinausgeworfen oder verkauft] von seinen Brüdern war, den weißen Stein von ganz Israel, den Schlussstein der Pyramide, und bei Salomos Tempel, der Stein, auf dem der eingeweihte Nazarener den Pater erinnerte, dass er dort Gottes Kirche erbauen sollte …“

[William Cooper]: (lacht) Oh mein Gott.

„… der Fels [oder das Fundament] der spirituellen Entfaltung innerhalb jedes einzelnen, [und gegen, in der letzten Konsequenz,] die Tore der Hölle … soll nicht siegen. [Was diese wahre Kirche wirklich ist, wird hier deutlich gemacht:] Meine kleinen Kinder, die ich mit Mühsal wieder gebäre (Anm. travail), bis Christus in euch Gestalt annimmt.“

[William Cooper]: Jetzt nennen sie Christus den Christos. „Gestalt animmt“ bedeutet, „erweckt“ in ihrer Sprache und sie verweisen auf Galater, Kapitel 4, Vers 19. Dieses einzelne Wort gibt uns den Schlüssel für das ganze Geheimnis der Kirche und das ultimative Ziel des Menschen. „Travail“ bedeutet, wenn man während einer Geburt leidet. Diese Geburt ist in uns. Es ist das „Wenn du nicht aus dem Geist geboren wurdest, wie du es aus dem Leib deiner Mutter wurdest,“ dann sollst du nicht dazu in der Lage sein, in das Himmelreich einzutreten, eine biblische und mystische Überlieferung.

„[Dies ist das Recht, welches das Universum beherrscht wie es das Drama des Himmels beherrscht, was die alte Kosmologie ist, wie sie in Stonehenge verehrt wurde,] es war im Einklang, dass ein Engländer, ein Meister der Heraldik, der der jungen Republik während ihres Kampfes, sich von der Mutter loszulösen [ebenso wie es das Kind von seiner leiblichen Mutter tut], den Entwurf für [nicht nur die Arbeit der wahren christlichen, oder Christos-Kirche — ich verweise euch hier auf das christliche Institut (Anm. Christic Institute), was nur ein weiterer Zweig dieser Perversionen ist — und ebenso] den Entwurf für das Große Siegel, welches die gesamte Zukunft der Arbeit [des neuen Landes] ausdrückt als ein Weltlehrer und Exponent der … Lehren [der neuen Kirche] und des Heiligen Grals.

„Das allsehende Auge, hinunterblickend auf die alte Pyramide … symbolisiert Amerika [das Adlerjunge aus ‚Eagle Land‘, Ägypten] und alles, was es der Welt bedeuten muss. [Wenn sie es selbst nicht erlaubt, verraten zu werden von den erniedrigenden und zerstörerischen Ideologien der dekatenten europäischen und asiatischen Ländern, eine völlig egoistische und verräterische Führung in unserem eigenen Land.] Dieses Emblem, das Auge, ist genau so alt, wie der Mensch hier auf der Erde ist und wird auf ägyptischen, griechischen und chaldäischen Monumenten gefunden …“

[William Cooper]: Und ich bin sicher, meine Damen und Herren, sie wussten, dass es Amerika bedeutet, in jenen Tagen. (Sarkasmus): Mm-hmm, ja, glaubt nur weiter daran, ihr Narren. Das geht über das Verständnis, wie intelligente Leute auf solche Betrügereien hereinfallen können und so manipuliert werden können von jemand, der daherkommt, eine Art von Zertifikat vor die Augen hält, dass er auf eine Art von Schule gegangen ist die ihm beigebracht hat, die Bibel zu verstehen, und er predigt einfach diese Perversion, und die Leute fallen darauf rein und glauben, dass es Tatsachen wären, ganz einfach nur aus dem Grund, weil ihnen das von dieser Person gesagt wurde. Wenn ihr ihnen lang genug folgt, dann folgt ihr ihnen zu den Türen einer Loge von einer dieser Geheimgesellschaften, dass kann ich euch versichern.

„Dieses Emblem, das Auge, ist genau so alt, wie der Mensch hier auf der Erde ist und wird auf ägyptischen, griechischen und chaldäischen Monumenten gefunden, während die Araber es ansahen und es für sie der Höchste und Heiligste Name Gottes wurde und mit gedämpfter Stimme flüsterten, „Ich bin der ich bin.“

[William Cooper]: Und das ist es, was Elisabeth Claire Prophet in Montana predigt.

„Das Dreieck um das Auge stammt aus den ältesten Tagen als das Emblem der Trinität …“

[William Cooper:] Nun, hört euch das an, Leute, denn das ist es, auf das sich ihre Trinität wirklich bezieht!

„Das Dreieck um das Auge stammt aus den ältesten Tagen als das Emblem der Trinität … Osiris, Isis und Horus [die Vorfahren der Menschheit], Vater, [die Mutter, wie sie den] Heiligen Geist [nennen] und den Sohn … [es ist das Siegel des ewigen Gesetzes der] drei des Universums und [die wachsamen Führer für diejenigen, die erwacht sind und im Licht wandeln. ‚Ich werde dich unterweisen und dich lehren in der Weise, die du einschlagen sollst.] ‚Ich werde dich mit meinem Auge leiten.‘ — Psalm 32:8.

„[Die Legende, die durch die Pyramide symbolisiert wird] ist esoterisch, gegeben in Zahlen, Maßen und Gewichten, und aus diesen kann die Geschichte der vergangenen Jahre gelesen werden und die Prophezeihung der folgenden Jahren.“

[William Cooper]: Ich verweise euch auf Ice: The Ultimate Disaster, 5/5/2000; das ist der Name des Buches: 5/5/2000 – Ice: The Ultimate Disaster, von Richard Noone. Ich verweise in diesem Buch speziell auf ein Interview mit Tom Valentine, wo er die exakt gleiche Philosophie nachplappert. Ich verweise euch auch auf sein Buch über die Pyramiden, ich habe den Namen vergessen, und sein anderes Buch, The Late, Great … entschuldigt, The Life and Death of Planet Earth. Ich dachte an ein Buch, das von Hal Lindsey geschrieben wurde. Aber Valentine’s Buch ist The Life and Death of Planet Earth. Ihr werdet überall darin die gleiche Philosophie finden, und ihr findet ihn auf Radio Freemasonry (Anm. Radio Free America), wo er euch dazu bringt im Kreis zu rennen und euren eigenen Schwänzen nachzujagen, auch jetzt.

„[In den vergangenen Zeitalter verfolgte jeder Führer die Legende des] ‚Steinernen Königreichs, welches ohne Hände herausgeschnitten wurde‘ …“

[William Cooper]: Nun, denkt daran, in allen vergangenen Zeitaltern wurde diese Legende, diese Geschichte, diese Perversion überall in den heidnischen Religionen wiederholt und seit dem Anbeginn der Zeit, als der Mensch das erste Mal nach oben sah und die Sonne mit der Macht Gottes gleichsetzte. Das innere Himmelreich, der letzte und größte von allen war der Meister [der Nazarener, wurde er nicht von seinen eigenen Leuten verraten, wie in England, dem Land von Josef, wo der Heilige Gral heute verraten wird. Beachtet, wenn wir zum Nazarener kommen, der in Israel verraten wurde, wurde er urplötzlich von seinen eigenen Leuten verraten, aber seine eigenen Leute sind nicht mehr länger diese Leute, seht ihr. Das wird den Juden in die Schuhe geschoben, aber doch behaupten sie, aus dem Stamm Israel’s zu sein. Was für Heuchler, Lügner, Betrüger, Verdreher und Manipulatoren sie doch sind.

[William Cooper:] Bis nicht Amerikaner in rasch wachsenden Zahlen erfüllt werden vom Geist Amerikas und zu den christlichen Kirchen (Anm. Christic Church) — wieder, ich verweise euch hier an das Christic Institute, geleitet von einer anderen Geheimgesellschaft, den Jesuiten — könnte Amerika ein ähnliches Schicksal erleiden. Alte Architektur, Heraldik und das Drama des Himmels erzählen alle den Amerikanern von ihrem möglichen Schicksal — materiell und spirituell — und nicht weniger Verantwortung. Sie behaupten, dass die Bibel aus den Himmelskonstellationen aufgezeichnet wurde. Das Gegenteil ist wahr, Leute. Die Kosmologie der Himmel in den alten heidnischen Religionen existierte lange bevor die Bibel geschrieben wurde. Die Bibel ist ein Sammelsurium von all den Metaphern und Mythen und Religionen der Geschichte, überliefert mündlich und schriftlich — insbesondere von den Menschen, die der hebräischen Rasse zugeschrieben werden.

„Als Kopf, Körper und Gliedmaßen des großen Bildes, gemacht aus verschiedenen Metallen, die jedes messianische Zeitalter repräsentieren, eine neue [Interpretation von] Wahrheit, und ein Imperium, welches sich direkt bezieht auf manche Manifestationen dieser Wahrheit, so muss Amerika den weißen Stein repräsentieren und eine Nation sein, die sich selbst gestaltet [nach dem göttlichen Muster] bis es das Messiastum gewonnen hat …“

[William Cooper]: Mit anderen Worten, sie sagen, dass Amerika der Messias ist, geistige Führung. Laut ihnen wird Christus zurück auf die Erde kommen, aber nicht in einem physischen Körper, und er war niemals ein göttliches menschliches Wesen, der fleischgewordene Gott, im Fleisch dieser Erde. Stattdessen ist es ein Amt, welches jeder innehaben kann, und im New Age soll es die neue [Wurzel-] Rasse innehaben.

„[Mit anderen Worten sagen sie, dass] Amerika den weißen Stein repräsentiert, [und es sollte] eine Nation sein, die sich selbst [nach dem göttlichen Muster] gestaltet, bis es das Messiastum [geistige Führerschaft] über alle Nationen erlangt hat, alles überschattend, was ihr vorausging. Dies kann nicht erreicht werden, bis jeder Bürger den Schleier [der Unwissenheit und des Aberglaubens] beiseitewirft und nicht länger durch ein dunkles Glas sieht, sondern Angesicht zu Angesicht, wenn es Juda nicht mehr erlaubt sein wird, Israel zu ärgern, noch Israel Juda beneidet, sondern in Harmonie arbeiten, sodass das Gesetz Gottes erfüllt werde. Wenn das nicht getan wird, mögen beide zerstört werden, wie es vielen Nationen vor ihnen erging.“

Wappen England

[William Cooper]: Denkt daran, das Symbol des Königtums in England und von England selbst ist der Löwe. Es war auch das Symbol für den Stamm von Juda, und es war das Symbol des alten Babylons — vor allem von Nimrod, dem Jäger. Ich fahre fort:

„Die Zeit … von der Jesaja, der Prophet, gesprochen hat, [ist gekommen] … [es ist eine Zeit] wenn … weder die Gelehrten [Intellektuellen] das Buch lesen können, weil es versiegelt ist [für sie Griechisch], noch der Ungelehrte, weil er Analphabet ist, dennoch soll das Buch entsiegelt werden, [weil] die alte [arkane] Weisheit für den Einzelnen gilt [der bereit ist, im Einklang mit dem Christlichen Gesetz (Anm. Christic Law) zu arbeiten] in seiner [persönlichen] Suche nach dem Heiligen Gral … trinkend aus dem Becher der Selbstlosigkeit in seiner Liebe für seinen Nachbarn und den Fremden innerhalb seiner Tore, [in seiner Loyalität zu seiner Familie und seinem Land und seine Hartnäckigkeit und sein ganzes Beharren darauf, dass das Schicksal der Prophezeihung nicht aufgehoben werden kann].“

[William Cooper]: So, auf der einen Seite sprachen sie über die Bruderschaft des Menschen, über gleiche Rechte für alle, über die Liebe für den Nachbarn und den Fremden innerhalb seiner Tore. Die Loyalität zu seiner Familie und zu seinem Land, und zur gleichen Zeit zerstören diese lügenden, betrügenden Manipulatoren das Land. Sie zerstören die Familien. Oh ja, meine Damen und Herren, dies kommt aus den Mysterien und nirgendwo anders her. Und sie glauben, dass sie die Herrenrasse sind und schlussendlich alle anderen Rassen zerstören werden und siegreich sein werden als Herrscher dieser Welt. Und doch lesen sie das … und doch schreiben sie das … sie schreiben das und sehen keine Widersprüche, was aus den meisten von ihnen Narren macht, nach meiner Einschätzung. In jedem Falle, sie sind Lügner, Betrüger, Manipulatoren — der Abschaum dieser Erde. Sie sind die Zerstörer.

„Jeder Einzelne soll der glückliche Erbe dieses glorreichen Erbes sein, muss aber den weißen Stein, der die Pyramide krönt, in sich selbst suchen, [durch die volle Entfaltung seines] Körpers, seines Verstandes, seines Geistes und seiner Seele, die Heilige Trinität von jedem Sohn des Menschen, der zum Sohn Gottes wurde.“

[William Cooper]: Und da ist der Hinweis darauf, was sie vorhaben: Der Mensch wird zu Gott werden. Der Mensch selbst wird „zum Christus“, und das ist es, was sie mit der Rückkehr von Christus auf diese Erde meinen. Kein physischer Mann von göttlicher Herkunft, der fleischgewordene Gott, im Fleisch auf den Wolken kommend, wie es die Bibel beschreibt, sondern der Mensch selbst wird „zum Christus“. Und wie die Menschheit „zum Christus“ wird und die Spreu vom Weizen getrennt wird (der Weizen sind sie selbst) und auf der Erde alle anderen Rassen zerstört werden, werden sie siegreich sein und Christus wird in ihnen auf der Erde sein.

„[Es ist auf diese Art und Weise, dass] Amerika seine Bestimmung realisieren wird als die Stadt, die auf einem Hügel sitzt, ein Stern, der niemals untergeht, [sondern zum Licht wird, welches die Erde erhellen soll, weil die wahre Kirche des ewigen Christos, der Christus im Menschen, der in den Geburtswehen liegt, bis Christus in einem selbst geformt wird, soll der Mensch sich etabliert haben und das Heiligtum sein für all sein Volk …]“

[William Cooper]: Das ist es, was die Mormonen-Kirche lehrt. Es ist nur ein weiterer Zweig von Mystery Babylon, pervertiert … pervertiert von dieser verteckten Agenda über eine Herrenrasse, die Anglo-Arische Herrenrasse, inkarniert im Britischen Israelismus, Weltzionismus, und wenn ihr jüdisch seid, dann lehnt ihr es besser ab. Es geht nicht um die Rettung oder Erhaltung des Staats Israel, es geht um die Errichtung einer Weltregierung, und orthodoxe Juden gemeinsam mit fundamentalen Christen, oder jeder Christ in dieser Angelegenheit, der nicht Christus als den fleischgewordenen Gott auf dieser Erde ablehnt. Jeder Nachfolger des Propheten Mohammed, jeder, der sich nicht dieser neuen Religion beugen wird … wird zerstört werden.

[William Cooper]: [zitierend?] Der Staat ist das Gebäude, die Kirche soll der Geist sein. Das ist der alte Nationalsozialismus, der wieder zu uns zurückkommt. Das ist Nationalsozialismus auf der ganzen Welt, mit dem Staat als das Gebäude, die Kirche muss der Geist sein. Der Aufstieg und Fall der Nationen und von Menschen war in genauem Verhältnis zu ihrer Akzeptanz der Gesetze, wie sie von ihren großen spirituellen Führern interpretiert wurden, oder ihre Anstrengungen zu denken, zu begehren und zu handeln im versuchten Widerstand gegen sie. Dies ist die Kombination von Britischem Israelismus, es ist, was Hitler an die Macht brachte. Es ist die gleiche okkulte Philosophie, dass Hitler die arische Herrenrasse angebetet hat. Wir gebrauchen das Wort „versucht“ aus einem Grund. Dass, obwohl unzählige Millionen jede Anstrengung unternommen haben, um außerhalb des Gesetzes zu leben, ist es bisher keinem gelungen, und alle verschwanden in der Vorhölle des Vergessens. Dies veranschaulicht das abgedroschene und alte Sprichwort: „Die Mühlen Gottes mahlen langsam, aber sie mahlen gut.“ Vor fast 2000 Jahren stand die Erde als ganzes am Scheideweg. Egoismus war an der Tagesordnung, Gott war vergessen, der Mensch lebte voll Gier und auf Kosten anderer. Die wenigen waren die Meister, spirituell und materiell, über die vielen. Nur wenige waren in der Lage, das Licht Gottes zu erkennen. Es war eine Zeit, sehr ähnlich wie heute, als Egoismus und der Wunsch nach Eroberung die herrschenden Leidenschaften waren. Manche von euch, die alt genug sind, werden sich an die Auszucker von Vater Kauflin erinnern. Damals wie immer passierte es, dass eine Veranschaulichung der ewigen Ordnung zu jemanden kam, der auf der Küste von Galiläa wandelte; ein gerechter und ehrenvoller Mann, denn sie schreiben Christus keine Göttlichkeit zu. Jemand ohne egoistische Motive, jemand, der kein irdisches Königreich errichten wollte, sondern er stand für ein himmlisches Königreich, in dem alle, die es wünschten, den Versuch machen können und die guten Dinge der Erde genießen.

[William Cooper]: Habt ihr das gehört? Er sprach von Gott, wie es vor ihm noch kein anderer getan hat. Er verkündete, dass Gott der Vater aller Schöpfung sei, das oberste Wesen des Universums, der Schöpfer von Himmel und Erde, des Menschen, nach seinem Ebenbild. Dieser junge Mann, dieser gebürtige Galiläer, der Nazarener, der die Vaterschaft Gottes predigt sowie die Möglichkeit — nicht die Sicherheit — der Bruderschaft der Menschen und Unsterblichmachung der Seele des Menschen. Dieser Meisterlehrer manifestierte mehr Liebe, mehr Weisheit und Mut als jemals jemand zuvor. Er besaß den Wunsch, der Menschheit zu dienen, wie es vor ihm noch kein anderer getan hat. Er lehrte die einfachsten, großartigsten und erhabensten Lehren, oder Konzepte fürs Leben, die jemals menschliche Lippen verlassen hatten. Doch trotz der Dienste war er bereit und willens, seinen Mitmenschen die Seelen-inspirierende Lehre, die er den Leuten seiner Zeit lehrte, abgesehen von nur sehr wenigen, die seine Lehren missgedeutet haben, seine Konzepte verspottet und ihn schlussendlich kreuzigten. Der Große aus Galiläa war weise. Seine Weisheit und sein Verstand ging über das Verständnis der Leute seiner Zeit hinaus, denn, damals wie heute hatte die Einfachheit keine Kraft, die komplexen Löcher zu begeistern oder anzustiften, die der Mensch herbeizauberte, vorausblickend auf die Dinge, die noch kommen sollten, bereitete er einen Weg vor, sodass, sollten sein Dienst und seine Lehren abgewiesen werden, sie bewahrt werden würden und späteren Zeitaltern weitergegeben werden. Dieses Zeitalter ist jetzt hier — das neue Zeitalter (Anm. New Age), wenn der Mensch zum Sohn Gottes werden wird.

Gute Nacht, und Gott segne euch alle, und möge sich Gott eurer Seele erbarmen.

(Schlussmusik: Fortsetzung von From a Distance)

===================================================

  Bill Cooper’s Mystery Babylon Download [Deutsch, 524 Seiten, 8,57 MB]

Bill Cooper’s Mystery Babylon [Deutsch] Webübersicht

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Übersetzung, Luziferische Elite, Mystery Babylon, Wahrheitsbewegung abgelegt und mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

3 Antworten zu Mystery Babylon (Bill Cooper) – Stunde 39 – Rosenkreuzer Kollegium (3)

  1. noicon schreibt:

    „Es gibt keine Herrenrasse, es gab nie eine und es wird auch nie eine geben. Natürlich, wenn ihr keine Christen seid, dann macht das für euch keinen großen Unterschied.“

    Mir ist nicht bekannt, das Christen sich als Herrenrasse sehen würden, sowas widerspricht doch der Lehre, gemäss derer es nur einen Herrn gibt.
    Als Herrenrasse sehen sich dagegen jene, die alle anderen Menschen als Tiere, als Gojim bezeichnen.

    „Denn Zionismus ist nicht jüdisch, Leute, es ist nicht das jüdische Volk.“
    Gäbe es denn einen Zionismus ohne Juden? Begründet von Theodor Herzl, einem Juden. Zion ist direkt mit dem Judentum verbunden, daran gibts nichts zu rütteln. Aber natürlich muss man kein Jude sein, um Zionist zu sein, Arschkriecher genügt – so wie der US Vizepräsi Bidden.

  2. Pingback: Mystery Babylon (Bill Cooper) – Stunde 39 – Rosenkreuzer Kollegium (3)

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s