Mysterious Monuments, Masonic Architecture – Die okkulten Bauwerke Wiens


Das ist eine Auswahl von unzähligen mysteriösen Statuen und Monumenten in Wien. Viele von ihnen haben freimaurerische, Illuminati oder okkulte Designs. Freimaurer haben eine lange Tradition in Österreich und sie sind noch immer aktiv, mächtig und einflussreich. Die erste österreichische Freimaurerloge „Aux Trois Canons“ wurde 1742 in Wien gegründet. Kaiser Franz Stephan, der Ehemann von Erzherzogin Maria Theresia war Freimaurer. [Er war auch Großmeister des Ordens vom Goldenen Vlies, eine Position, die gegenwärtig Karl Habsburg-Lothringen innehat.] Während Joseph II wurde im Jahr 1784 die „Große Landesloge von Österreich“ gegründet die in 6 Landeslogen unterteilt war: Österreich, Böhmen, Lombardei, Galizien, Siebenbürgen und Hungary. Wolfgang Amadeus Mozart war ebenfalls Freimaurer.

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Fundstück der Stunde, Luziferische Elite, Mystery Babylon, Video abgelegt und mit , , , , , , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s