William Cooper entlarvt David Icke [by SuppressedMinds.com]


david_icke

David Icke erforscht die Geheimgesellschaften. Er promotet den „2012 Weltuntergang und er promotet ebenfalls die New Age Propaganda „das Erwachen des Bewusstseins“.

Er behauptet, dass die globale Elite aus humanoiden Reptilien-Formwandlern besteht, ohne jeglichen BEWEIS. Er vergiftet die Wahrheit indem er eine Menge Angst schürt.

=== Auszug aus einer The Hour of The Time Sendung ===

cooper_m[William Cooper, Hour of The Time]: David Icke ist einer der größten Lügner und Bullshit-Künstler der je gelebt hat, halt dich fern von diesem Typen. Halt dich fern von seinen Büchern, halt dich fern von seinen Vorträgen, halt dich einfach fern von ihm. Basta!

[Anrufer]: Ist er der Typ aus England, der ein Sport-Reporter war oder so etwas?

[William Cooper]: Ich weiß nicht, was er war, er ist ein Lügner, auf jeden Fall. Ich sag das auf Sendung, ich sag ihm das ins Gesicht und wenn ihm das nicht passt, dann kann er mich verklagen, der lügende Drecksack.

[Anrufer]: Ok, ich hab von ihm gehört, aber ich kann mich nicht mehr genau erinnern, was er gesagt hat.

[William Cooper]: Oh, er behauptet, dass Queen Elizabeth in die Katakomben des Winsor Castle geht und sich in eine riesige Echse verwandelt. [lacht]

[Anrufer]: Das ist ein bisschen ungewöhnlich.

[William Cooper]:Und es sind die Echsenmenschen, die sich als Menschen verkleiden und wirklich über die Welt herrschen … Ich kann nicht glauben, dass so viele Leute auf diesen Bullshit reinfallen. Und es glauben. Es ist ekelhaft. Am liebsten würd ich rausgehen, und jemanden erwürgen. [lacht] Ich dachte immer, dass das alles Unterhaltung wäre, aber nie, dass es in der realen Welt passieren würde.

[Anrufer]: Ich glaube, vielen Leuten ist nicht bewusst, dass das alles nur Unterhaltung ist.

[William Cooper]: Oh, das war die größte Enttäuschung meines Lebens, als ich realisierte, dass das amerikanische Volk genau das ist, was die Illuminati glauben, dass es ist.

[Anrufer]: Du hast vollkommen recht.

[William Cooper]: Dumme Tiere.

[Anrufer]: Du hast recht.

[William Cooper]: Schafe.

[Anrufer]: [lacht] Danke, Bill. Gute Nacht.

[William Cooper]: Gern geschehen, und danke für den Anruf. Wenn das eure Gefühle verletzt, dann wisst ihr, dass ich über euch spreche. Wenn es eure Gefühle nicht verletzt, dann trifft es auf euch nicht zu. Wenn euch diese Sendung wütend macht, dann deswegen, weil ich euch getroffen habe, genau in den Solar Plexus und ihr wisst, dass es stimmt. Sonst würdet ihr nicht wütend werden.

=============== Ende des Auszugs ===============

David-Icke_talkshow

Clip von David Icke, wie er im türkisfarbenen New Age-Trainingsanzug in einer Talkshow ausgelacht wird, weil er behauptet, der Sohn Gottes zu sein.

===========================================

David Icke kann seine Echsenmenschen-Theorie nicht beweisen und wird es auch niemals tun, er lügt und daher verdient er nicht das geringste Vertrauen.

Er war ein Reporter, er weiß wie man eine Story aufregend für die Öffentlichkeit macht, um Geld damit zu verdienen.

===========================================

william-cooper-amazing-lecture-in-lansing-michigan-img

[William Cooper]: Dann wirkt ihr aus einer Ignoranz, und wenn ihr das nicht ändert, werdet ihr euch weiterhin stümperhaft über den Haufen rennen. Die falschen Dinge tun und sagen und ihr versteht die Natur eures Feindes nicht. Und wenn ihr die Natur eures Feindes nicht versteht und über die Waffen bescheid wisst, die sie gegen euch einsetzen, könnt ihr ihn auch nicht bekämpfen. Du kannst die Schlacht nicht führen. Du solltest nichtmal auf dem Schlachtfeld sein.

Dass ist der Grund, warum ihr den Krieg verliert. Und erzählt mir nicht das Gegenteil, denn ich habe viel Wissen darüber, wer den Krieg gewinnt und wer ihn verliert. Und ich kann euch versichern, dass ihr den Krieg verliert.

Das bedeutet nicht, dass es nicht noch umgedreht werden kann. Aber es wird sich nie etwas ändern, wenn ihr die Dinge nicht lernt, die ihr wissen solltet.

Verbreitet keine Gerüchte, verbreitet die Wahrheit. Dokumentiert sie, beweist sie, und macht sie unwiderlegbar, und dann werdet ihr ebenfalls gefährlich, für jene, die uns belügen und die uns versklaven wollen.

Ihr versteht vielleicht nicht, was es für eine schreckliche Bürde ist, das zu wissen, was ich weiß. Zu versuchen, Leute aufzuwecken und ihnen dieses Wissen zu vermitteln, nur um dann rauszufinden, dass sie Wände vor sich aufgebaut haben. Sie wollen Sklaven sein! Aber wir machen ein paar Sprünge in diese Wände.

===========================================

Lies alles, hör jedem zu aber glaub überhaupt nichts, bis du es mit deinen eigenen Nachforschungen beweisen kannst.

William Milton Cooper

===========================================

Ermordet durch die Illuminati, weil er die Wahrheit gesagt hat.

R.I.P

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Übersetzung, Falsche Flagge, Wahrheitsbewegung abgelegt und mit , , , , , , , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

17 Antworten zu William Cooper entlarvt David Icke [by SuppressedMinds.com]

  1. Ben schreibt:

    Richtiger Hurensohn! Das Problem liegt an denn Jugendlichen , die wollen die Warheit suchen und kommen schlussendlich in Youtube Jungel an seine Videos und schlucken dann diese Scheisse.

    • Sausalito schreibt:

      Lies mal seine Bücher bevor du hier irgendetwas vermeldest! Alleine das du ihn als Hurensohn herabwürdigst sagt schon vieles über dich und dein Niveau und disqualifiziert dich einfach! Mit Schafe hat er „Dich“ auf jedenfalls impliziert!

      • Ben schreibt:

        Sausalito

        Ich bin ein Reptil. Komme vom Planeten Namek. Ich bin 8fach erleuchtet, habe im ganzen acht Augen. Heute Abend werde ich mit der Britischen Königin Namek Tee Trinken und Insekten Kebab essen. Also pass auf , mit mir spielt man nicht!

  2. Miracolo schreibt:

    Nun, ob er lügt oder nicht wird sich kaum beweisen lassen. Ich gehe da mit Bills Meinung einher:
    „Verbreitet keine Gerüchte, verbreitet die Wahrheit. Dokumentiert sie, beweist sie, und macht sie unwiderlegbar, und dann werdet ihr ebenfalls gefährlich, für jene, die uns belügen und die uns versklaven wollen.“

    Muss aber trotzdem zugeben … wäre ich damals nicht über David Icke in youtube gestolpert, wäre ich immer noch ein Schaf was Gehirngewaschen und nicht selbstständig denkend als Zombie über die Strassen gehen würde. Dahingehend bin ich froh auf D.Icke gestoßen zu sein.

    Jeder muss sich seine eigene Meinung bilden was Richtig/Falsch; wahr/gelogen bzw was gut für einen Ist und was nicht.

  3. das 3 auge schreibt:

    das Problem bei cooper und bei John Tod ist das sie wahnsinig geworden sind , die Wahrheit ist nicht nur hart sondern macht dich wahnsinnig

    • viefag schreibt:

      Dem würde ich widersprechen. Wenn man die Wahrheit verfolgt und nur daran interessiert ist, wird man leicht von Systemschafen als „wahnsinnig“ abgestempelt. Das nennt sich Kognitive Dissonanz… bevor man sein eigenes Weltbild schmerzhafterweise umbaun muss, um neue fakten darin einordnen zu können, ignoriert man sie lieber und nennt den verkünder dieser Fakten eben „wahnsinnig“.

      Die Wahrheit tut weh! Na und? Was solls, es ist und bleibt die Wahrheit.

  4. momo schreibt:

    mh defenitiv haben wir wertvolle informationen von ihm erhalten. So viel steht fest. Leute mehr als 80 Prozent der Infos die wir über die Illuminaten haben haben wir von ihnen selber….

    Selbst wenn Icke ein alien ist, bzw. ein Lacerta die ja nichts mit den Reptiloiden gemein haben…..er gibt uns wichtige Infos.

    Wir sollten auch den Aliens gegenüber nicht rassistisch werden. Es gibt Gute und schlechte Leute in jeder Nationalität bei den aliens ist es auch nicht anders….

    • viefag schreibt:

      Die wertvollen Informationen, die wir von David Icke erhalten haben, hat er fast alle von anderen Forschern zusammengeklaut und verkauft sie jetzt als seine Eigenen. Er ist ganz sicher kein Alien, sondern ein Lügner der uns manipulieren will.

      Aliens? Wenn wir zu unseren Lebzeiten noch „Aliens“ zu Gesicht bekommen, stammen die 100% von Project Bluebeam aber nicht von außerhalb dieses Planeten.

  5. Kevin schreibt:

    Ich frage mich, ob Herr Cooper überhaupt jemals eines von David Ickes Bücher gelesen hat, wie z.B. Children of the Matrix. Denn er liefert jede Menge Beweise und Anhaltspunkte für seine Reptilientheorie.
    Und Außerdem. Dieser Artikel nennt sich „William Cooper entlarvt David Icke“ WAS entlarvt Herr Cooper denn hier? Er beschimpft David Icke lediglich als Lügner und Drecksack, und bringt SELBER keine sachlichen Beweise und Argumente, dass er selber Recht hat, und dass Icke Desinfo verbreitet. Ich dachte als guter Christ würde Cooper ruhig und sachlich bleiben und mit ebenso sachlichen und unwiederlegbaren Argumenten seine Meinung über Icke belegen. Von Wegen!! Er entlarvt sich mit seinen hohlen Beleidungen nur selbst, und hat Ickes Schlussfolgerungen offenbar nicht richtig verstanden!

    „Verbreitet keine Gerüchte, verbreitet die Wahrheit. Dokumentiert sie, beweist sie, und macht sie unwiderlegbar, und dann werdet ihr ebenfalls gefährlich, für jene, die uns belügen und die uns versklaven wollen.“ Diese Aussage von Cooper stimmt zwar, aber dann sollte er auch beweisen können, dass Icke Unsinn verbreitet, und ihn nicht wie ein TV-Assi ARGUMENTLOS beleidigen.

    Und noch was zum Schluss: Liebe Christen, ihr haltet den Glauben an die Existenz von interdimensionalen Reptilien für dumm und lächerlich. Aber der Glaube an Luzifer und an Dämonen ist nicht dumm und lächerlich oder was? Nur mal so zum Nachdenken.

  6. Ironleafs schreibt:

    Davide Icke macht sich lächerlich mit seiner Reptilien-Scheiße!
    Die Beweisvideos bei youtube sind auch immer lächerlich, ein paar eingeblendete Katzenaugen und das wars.

  7. lilberry schreibt:

    Das nennt ihr entlarvt?? Ich habe Beweise und Fakten erwartet und keine Beleidigungen! Und das nennt sich dann auch noch Christ…

  8. tarachan2014 schreibt:

    Hat dies auf tarachanblog rebloggt und kommentierte:
    ja genauso ermordert wie wolfgang wiedergut und viele andere die die wahrheit sagen und auch verbreiten…das war schon immer so, wie bei jesus auch

  9. chaukeedaar schreibt:

    David Icke IST ein elender (freimaurerirscher) Lügner. Chris White hat genug Beweise gesammelt:
    https://chaukeedaar.wordpress.com/2012/09/17/the-last-word-on-david-icke-documentary-by-chris-white/
    Mit seinem Logen-Kumpel Jordan Maxwell lacht er sich ins Gatekeeper-Fäustchen ob der Naivität von „Truthern“, die zu seinen Jüngern wurden.
    Wer Hokus-Pokus gefüttert braucht, kriegt New Age reingestopft, das zieht sich gegenseitig an…
    Amüsiert, der Chaukee

  10. Patrick schreibt:

    Ich hab da mal ne Frage an alle.
    In dem Text oben heißt es ziemlich zu Anfang:

    er promotet ebenfalls die New Age Propaganda “das Erwachen des Bewusstseins”

    Was genau ist damit gemeint?

    glg Patrick

    • viefag schreibt:

      Ich denke, damit ist die Eso-Geschichte gemeint, dass „unser Bewusstsein im Wassermann-Zeitalter erwacht, weil wir uns der Urzentralsonne wieder annähern, und dadurch die Schwingungen schneller werden, was das Erwachen beschleunigt. Und wenn sich nur genug Erwachte in einem Sesselkreis zusammenfinden und zusammen meditieren und sich die bösen Menschen einfach gemeinsam in der Meditation wegwünschen, dann gehts mit unserem Planeten wieder aufwärts, bla bla bla“…

      Eben dieser ganze Schmafu. Ich glaub da gehört auch dazu: „Die Außerirdischen wollen erst mit uns Kontakt aufnehmen, wenn unser Bewusstsein erwacht ist, was aber derzeit von den bösen kleinen grauen Aliens verhindert wird, weil uns die mit Hilfe der Geheimgesellschaften manipulieren. Bla bla bla“…

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s