Mystery Babylon III (Bill Cooper) – 08 – Das verlorene Licht #1


HOTT_MB3_08

[kindliche Stimme – Radiowerbung 101.1 FM – Eagar]

[weibliche Stimme]: 101.1 FM wird vom Independent Foundation Trust betrieben, eine nicht gewinnorientierte Organisation für die Allgemeinheit.

[männliche Stimme]: Das ist die Stimme der Freiheit.

[schwere Orchestermusik]

[männliche Stimme]: Sie hören das Worldwide Freedom Radio Network.

Guten Abend meine Damen und Herren, Sie hören The Hour of the Time. Ich bin William Cooper. Nun falls manche von Ihnen den Überblick verloren haben, die Livesendung von The Hour of the Time findet Montag bis Freitag statt, 20 Uhr [Pacific Standard Time] bzw. 23 Uhr [Eastern Standard Time]. Am nächsten Tag wird die Sendung nochmal ausgestrahlt um 15 Uhr [Pacific Standard Time] bzw. 18 Uhr [Eastern Standard Time]. Um 20 Uhr [PST] bzw. 23 Uhr [EST] wird unsere Sendung auch auf WRMI 9,955 MHz auf Kurzwellenrundfunk weltweit übertragen. Dazwischen ist unsere Sendung auf über 700 LPFM [low power FM] Rundfunksender, sowohl national als auch weltweit, zu hören.

Nun heute Abend gebe ich euch [lacht]…Ich werde euch etwas vorlesen, etwas dass ich wirklich nicht haben soll. Und ich glaube, dass manche Mitglieder der Brüderschaft extrem verärgert sein werden, dass ich es habe. Und dass ich es euch vorlesen werde. Das einzige Problem, meiner Meinung nach, ist, wo soll ich überhaupt anfangen? [lacht]. Natürlich wird es euch erleuchten. Und es liefert euch die wahre Bedeutung des verlorenen Wortes, des verlorenen Lichts, der Geheimnisse, die hinter dem Schleier versteckt sind.

Manche von euch werden nicht die geringste Ahnung haben, wovon ich spreche. Andere, die diese Sendung schon länger hören, werden wissen, dass es sich um die uralte Geheimdoktrin der Mysterien handelt. Ich finde es ziemlich bemerkenswert, dass die tatsächliche Doktrin der uralten heidnischen Religionen und der Mysterienkulte ziemlich unterschiedlich von der propagierten und irreführenden Lehre ist, die heutzutage den Eingeweihten der Geheimorden, der Illuminati, gelehrt wird.

Tatsächlich, [lacht] sie wurde nochmal verdreht und verwandelt, damit die Menschen von der Wahrheit abweichen. Abgesehen davon zu wissen, was die Menschen wirklich geglaubt haben, was wahr war, was wahr sein mag, was nicht wahr sein mag, bis zu etwas, das nochmal eine politische Agenda fördert. Politische Agenden, so wie den Sozialismus. Es ist Kommunismus. Es ist ein Versuch, uns dorthin zurückzubringen, wo die Welt nicht hingehen soll. Das Endresultat wäre sicherlich die totale Kontrolle und Manipulation jedes einzelnen Menschen auf dieser Erde. Vom Geburt an bis zum Grab. Jeden einzelnen Moment im Leben.

Aber ihr seht, obwohl die uralten heidnischen Religionen und die uralten Lehren der Mysterienkulten nicht wahr sein mögen, äh, es gibt immer die Möglichkeit, dass manche von jenen Lehren wahr sein mögen. Und es gibt auch die Möglichkeit, dass die meisten modernen, großen Religionen und Kirchen Perversionen jener uralten Mysterienreligion sein mögen. Tatsächlich kann ich euch garantieren, dass eine große Anzahl dieser es wirklich sind. Es kann zweifelsfrei bewiesen werden für diejenigen, die sich damit auseinandersetzen wollen.

Vom Anfang der Menschheit an war Religion eine Methode, die von einer kleinen Gruppe verwendet wurde, um die Massen zu kontrollieren. Ich will euch nicht damit sagen, dass man an keine Religion glauben soll. Wenn ihr mich kennt wisst ihr, dass ich an die Freiheit glaube. Ich glaube an die Freiheit der Wahl. Ich glaube an die Freiheit zu verehren, was auch immer ihr verehren wollt, auch wenn es ein Felsen am Straßenrand ist. Es ist mir egal, solange ihr nicht die Person oder das Eigentum eines anderen menschlichen Wesens verletzt.

Ich hoffe, dass ihr währenddessen mir oder jemand anderem zuhört, der Wahrheit vermittelt, oder versucht, die Wahrheit zu vermitteln, denn manchmal ist die Wahrheit bestenfalls schwer zu fassen. Und manchmal sogar, wenn wir glauben, dass wir die Wahrheit kennen, dann wurden wir manchmal wieder in die Irre geführt. Wir alle haben das schon viele Male durchgemacht, und ich wahrscheinlich öfter als die meisten anderen, weil ich auf der Suche nach der Wahrheit schon so viele Jahre bin, dass ich mich nicht einmal daran erinnere, wann ich damit angefangen habe, meine Damen und Herren. Und es ist erstaunlich, wohin euch diese Suche führen wird.

Die meisten von euch waren beschäftigt, im Alltag verwickelt. Verstrickt in der Unterhaltung, während ihr eure Sinne befriedigt und euch verliebt, Nachwuchs zeugt und eine Familie gründet, einen Job bekommt und sicherstellt, dass ihr genug Geld habt, um eure Familie zu ernähren und ein Haus zu kaufen. Und viele verschiedene Leute haben euch beigebracht, angefangen mit euren Eltern, dass das alles ist, um was es im Leben wirklich geht und dass ihr sowieso wirklich nicht dazu in der Lage wärt, viel mehr als das zu tun, und wenig später steckt ihr darin fest.

Und so habt ihr vielleicht nicht so lange oder hart gesucht wie ich es habe. Ihr wart vielleicht nicht in manchen der Gassen oder Sackgassen und seit fast von den Klippen gestürzt, von denen ich fast gestürzt wäre, und bei Gelegenheit bin ich tatsächlich runtergefallen, nur um immer wieder zum geraden und schmalen Pfad zurückzukommen. Ihr wärt gut beraten, wenn ihr mit einem offenen Geist zuhört und versucht, daraus etwas zu lernen. Denn ich versuche nicht euch zu sagen, dass das, was ihr hören werdet, richtig ist. Im Gegenteil, ich werde versuchen, euch zu sagen, dass es das ist, was es ist, und viele Leute glauben daran. Oder eine Perversion davon. Und es ist das, was sie in ihren Agenden leitet. Es ist ihre Religion, ob sie es öffentlich zugeben oder nicht, es ist ihre Religion. Und das kann ebenfalls in ihren eigenen Worten dokumentiert werden.

Also, ich denke ich werde damit in der Mitte beginnen. Ich werde euch nicht erzählen, was es ist. Ähm, und das ist eine Abweichung dessen, was ich normalerweise mache. Aber wie ich sagte, Leute, ich sollte das nicht besitzen. Und das ist nicht etwas, dass aus den Klauen der Bruderschaft allzu oft fällt. Oder bereitwillig. Und so muss ich sehr vorsichtig sein, wie ich damit umgehe, wie ich es vermittle, und so werde ich euch von der wahren Natur und Quelle und Ursprung enthüllen, wie ich nur kann. Und das werde ich. Also ich werde euch nicht bitten, mir zu vertrauen, dass dies wahr ist. Ihr kennt meine Ermahnung: Lies alles, hör jedem zu, glaub absolut nichts und niemandem, bis du es mit deiner eigenen Forschung beweisen kannst. Dies ist eine absolute Notwendigkeit im Zeitalter der Täuschung. Und schaut Leute, es ist ohne Zweifel das größte Zeitalter der Täuschung, das jemals auf dem Angesicht der Erde existiert hat.

Denn ich kann euch ganz offen sagen, von Anfang an, als ein Mensch gelernt hat, dass er andere Menschen durch Täuschung kontrollieren konnte, war Täuschung in dieser Welt an der Tagesordnung. Und wenn ihr jemals geglaubt habt, dass ihr in einer Welt lebt, wo alle um euch herum ehrlich sind und euch die Wahrheit erzählen und diese Leute in den Regierungen euch die Wahrheit erzählen, dann seit ihr noch nicht erwachsen geworden. Ihr lebt noch immer wie ein Kind, und dass muss sich sehr schnell ändern. Wenn ihr diese große Schlacht, die tobt, überleben wollt, meine Damen und Herren, und eine große Schlacht tobt sicherlich, eigentlich ein Krieg, und es ist ein leiser Krieg, der meistens stille Waffen verwendet, aber dennoch ist es ein Krieg. Und es gibt Tote. Und es ist Gewalt in diesem Krieg und Leute werden zerstört, ganze Familien und Völker werden zerstört.

Und so werden wir nun ohne weitere Verzögerung zum Kern der Sache vorstoßen nach dieser kurzen Pause, die eine Art von Fundament auslegen wird.

[Song: Seal – People Asking Why]

Nun, meine Damen und Herren, denkt während dieser Erzählung daran, dass ich aus einem esoterischen offenbarenden Buch lese, das nur in den versteckten Bibliotheken der Bruderschaften der ganzen Welt gefunden werden kann, bei den Geheimgesellschaften, die, ganz an der Spitze, den ganzen Körper der Adepten versteckt, die als die Illuminati bekannt sind. Also hört sehr aufmerksam zu und ihr werdet eine ganze Menge darüber lernen wie sie ticken in den nächsten Sendungen, und warum sie manche der Dinge tun und glauben, was sie eben tun und glauben und warum sie euch so sehr hassen. Meine Damen und Herren, wenn ihr über Hassverbrechen reden wollt, diese Menschen stecken bis über beide Ohren in Hassverbrechen.

Ich beginne: „Die alten Mythologen und Weisen konnten nur schwer voraussehen, dass die fabelhaften Erzählungen, die ihr Genie entwickelte, um große Wahrheit zu zitieren, damit enden würde, dass sie den Geist der westlichen Welt plagen würden mit 16 Jahrhunderten skrupelloser Verdummung. Sie konnten sich unmöglich vorstellen, dass ihre allegorischen Konstruktionen die spirituelle Wahrheit dramatisieren könnte und sie derart mit ihren versteckten Absichten scheitern würden, wie das geistige Licht der halben Welt über lange Zeit unter die Wolke eines höchst grotesken Aberglaubens zu werfen, den die Geschichte je gesehen hat. Noch konnten sie davon träumen, dass die plumpe Blindheit und Stumpfheit der späteren Epochen die selben wunderbar genialen Darstellungen als Beweis für eine kindliche Unreife ihrer Formulierer zitieren würde. Wer hätte den Verdacht haben können, dass ein Körper bestehend aus den bemerkenswertesten Instrumenten um tiefes Wissen zu fördern und zu erhalten, das je von Menschen ersonnen wurde, zum Mittel für geistige Versklavung über Jahrunderte werden würde?“

Nichts sonst beweist eindeutig den Verlust von fixen Verankerungen und philosophischen Wahrheiten der heutigen Zeit wie die Inkonsistenz ihrer Haltung gegenüber den heiligen Schriften der Antike. Der allgemeine Geist, durch die Priesterkaste indoktriniert, betrachtet sie als unfehlbare Offenbarungen und hält sie als Fetische, bei denen es ein Sakrileg wäre, sie herauszufordern, während die theologische Wissenschaft von frommer Verehrung in komplette Skepsis gegenüber ihrer göttlichen Herkunft überschlägt, und erst kürzlich auf eine Sichtweise umschwenkte, dass es einfache Vorstellungen von Männern waren, die gerade aus den Höhlen und der Wald-Barbarei kamen. Der Charakter des göttlichen Diktats und absoluter Weisheit, die ihnen in der einen These zugeschrieben werden, ist dazu übergegangen, dass es unwissende Spekulationen primitiver Völker seien.

Dass eine mögliche wahrere Charakterisierung von ihnen in der Mitte zwischen den Extravaganzen dieser beiden extremen Ansichten liegen könnte, scheint niemand irgendwann für möglich gehalten haben. Studierenden der Religion ist es noch nicht in den Sinn gekommen, dass antike Schriften weder das Werk einer obersten Gottheit auf der einen Seite darstellen, noch das Werk der suchenden kindlichen Menschheit auf der anderen Seite. Sondern dass ihre Herstellung im Bereich zwischen den beiden gesucht werden muss. Dass sie weder von einer überirdischen Gottheit stammen, noch von der gewöhnlichen Menschheit, sondern von einer vergöttlichten Menschheit. Sie waren das Ergebnis von normalen Menschen, die zu göttlichem oder beinahe göttlichen Status aufgestiegen waren. Die „vollendeten Gerechten“ des heiligen Paulus. Ihre Göttlichkeit ist daher nicht transzendent und exotisch und ihre Menschlichkeit ist nicht grob und tölpisch. Sie tragen daher die Spuren der menschlichen Klugheit, die in die göttliche Meisterschaft erhöht wurde.

Wenn ein Student löblich eine Hochschule absolviert, so wird vermutet, dass er die Meisterschaft über den Bereich des Wissens seines Kurses erreicht hat. Das menschliche Leben ist eine Schule, und warum sollte von ihren Absolventen nicht angenommen werden, dass sie die Meisterschaft über den Bereich des Wissens, den es abdeckt, erlangt haben und dazu in der Lage sind, autoritativ darüber zu schreiben? Die Menschen müssen irgendwann das Ziel erreichen: Den Preis der himmlichen Berufung Gottes in Christlicher Erleuchtung, die Krone der glorreichen Intelligenz. Die Schule des Lebens stellt kein Abschlussdiplom ohne Errungenschaften aus. Denn der Abschluss ist die Errungenschaft.

Wir haben hier den Boden für eine vernünftige Annahme der antiken Schriften als Bücher von akkreditierter Weisheit. Wir werden weder gefragt, zu glauben, sie wären durch den Finger des allmächtigen Gottes geschrieben, noch werden wir gezwungen, sie den unentwickelten Gehirnen von Primitiven zuzuschreiben. Sie können als das Produkt der abgeklärten Weisheit gesehen werden, gesammelt von Generationen von Menschen, die endlich zu einem klaren Verständnis gekommen sind. Sie sind das literarische Erbe, gezüchtet von Männern, die zur Statur der Göttlichkeit gewachsen sind.

Ihre Verehrung durch die Welt über Jahrhunderte ging sogar ins Extrem der empörenden Speichelleckerei und belegt eine unzerstörbare Tradition ihrer Entstehung aus Quellen, die dem Göttlichen und Unfehlbaren zugeschrieben werden. Ihr erfolgreicher Einfluss auf die populäre Meinung über viele Jahrhunderte zeugt ebenfalls von der unerschütterlichen Grundlage ihrer Weisheit. Sie haben konsequent den Test der Generationen an menschlicher Erfahrung standgehalten. Ihre Weisheit hält dem Leben stand. Es klingt richtig. Und es ist umso wertvoller für uns wegen ihrer Urheberschaft von Männern unserer eigenen Entwicklung da es unmittelbare Relevanz für unser Leben hat.

Sowohl die konventionellen Ansichten der Bibel-Urheberschaft standen den möglichen hohen Diensten der Schriften an der Menschheit entgegen. Die Theorie des göttlichen Diktats an heilige Männer des Altertums führte zur erbärmlichen Kapitulation des rationalen Verstandes vor der uneinnehmbaren Festung der direkten Behauptung, ihre Hypnotisierung durch einen Fetisch und die Verkrüppelung ihrer natürlichen Energien. Die Theorie ihrer Herstellung durch frühe Roheit neigt zur Verunglimpfung des Wertes und der Gültigkeit ihrer Botschaft. Die andere Ansicht, die hier erweitert wird, bewahrt ihre verehrte Autorität, während sie ihre Urheberschaft von angeblicher kosmischer Göttlichkeit zurück zu den Menschen der Erde bringt.

Es erspart uns die alberne Behauptung, dass sich Gott die Zeit nahm, ein Volumen von absoluter Wahrheit den Bewohnern eines kleinen Planeten unter Millionen und Milliarden solcher Welten zu diktieren. Es entlastet uns von der Notwendigkeit der Behauptung, dass diese oberste Gottheit auf dieser Welt ins Bücherverlagswesen einstieg und den Vorteil seiner beherrschenden Stellung wahrnahm um den Bestseller des Planeten zu schreiben. Es bewahrt die geistige Unversehrtheit indem es uns ermöglicht, die biblische Urheberschaft menschlichem Handeln zuzuordnen, wo sie allein akzeptabel ist. Es ist verständlich, dass entwickelte Männer mit Weitsicht, denen das Wissen um die Gesetze des Lebens eröffnet wurde, den weisen Wälzer für die Erleuchtung der weniger Fortgeschrittenen anklagen würden.

In jedem Fall existieren die Bibeln. Sie müssen berücksichtigt werden. Das Phänomen ihrer Existenz unter den Nationen, ihr ergrautes Alter, ihre Flucht vor der Zerstörung über die Jahrhunderte, die unausrottbare Tradition ihres göttlichen Ursprungs und ihrer Autorität, ihre nahezu universelle Verehrung, all das muss einen sachlichen Grund der Erklärung finden.

Die angebotene Theorie in der Widerlegung der zwei konventionellen Theorien scheint die einzige zu sein, die eine solche rationale und akzeptable Grundlage bietet. Und da der Glaube an ihre Heiligkeit in der Regel weiterhin besteht, kann es nicht weniger als bedeutsam betrachtet werden, dass die Welt mit einer Sicherheit weiß, dass diese verehrten Reliquien nicht die Stimme des personifizierten Kosmos ist und auch nicht der bloßen spekulativen Romantik der Höhlenmenschen oder Scholastiker entspringt. Sie sind das sichere Wort der perfektionierten Weisheit.

Es gab also eine Zeit in der frühen menschlichen Geschichte, als erleuchtete Männer wahres Wissen besaßen. Den Pass zur Weisheit. Klare und übersichtliche Antworten auf die tiefsten Probleme der Philosophie waren bekannt. Soweit der menschliche Intellekt dazu in der Lage ist, wurde ein Verständnis des Rätsels und des Geheimnisses des Lebens selbst und die Gesetze ihrer evolutionären Wahrung von Männern erreicht, die, wie Hermes sagte, „im Geiste wiedergeboren wurden“. Philosophie war kein „spekulatives Unternehmen“ oder Kippen von logischen Windmühlen. Es war eine Feststellung der fundamentalen Architektur oder Grundprinzipien der Wissenschaft des Seins.

Es bildete die Grundlage für die Erhebung der Theologie auf ihren wahren Platz als König der Wissenschaften oder der königlichen Wissenschaft. Gemeinsam saßen die Philosophie und die Theologie auf dem Thron des geistigen Lebens der Menschheit. Und zurecht, aus einem Grund, der dem modernen Denken gut tun würde, ihn zu berücksichtigen. Sie müssen immer die ultimativen Wissenschaften sein, weil sie schließlich der Anlass zum Gebrauch von all den anderen Wissenschaften sind. Sie enthalten endgültige Antworten auf die Probleme des Lebens. Sie sind schlussendlich die Determinanten von allem menschlichen Handeln. Sie allein können den Menschen schließlich auf den Weg des Guten lenken denn durch kein anderes Mittel kann er wissen, was das Gute ausmacht. Das schmerzhafte Bedürfnis der heutigen Welt ist die Wiederherstellung der Philosophie um die richtige Motivation und das Ende der Aktion zu liefern.

Obwohl eifrig bewacht vor den Unwürdigen von seinen autorisierten Hütern war das Wissen in den alten Tagen noch vorhanden. Der moderne Eifer für Öffentlichkeit findet es schwer zu verstehen, warum es so emsig esoterisch gehalten wurde. Kurz gesagt, denn der volle Grund ist eine langwierige Angelegenheit, eine Sache die so kostbar ist, die Destillation von Jahrhunderten von Erfahrung und die Hinterlegung von vielen Leben des schmerzhaften Verdienens konnte nicht locker an einen undisziplinierten Haufen gegeben werden, um verletzt und geraubt zu werden. Und doch wurde es keinem würdigen Aspiranten vorenthalten. Keine Gitter der Bigotterie oder Verfolgung verhinderten sein freies Pulsieren. Die Gesellschaften, in denen es heimlich verfolgt wurde, wurden von den Königen und der Bevölkerung gleichermaßen verehrt. Dieses glückliche Zeitalter ging vorüber. Dieses kostbare Erbe des Wissens wurde vom Aussterben bedroht. Seine Verfolgung wurde verboten, seine Anhänger angegriffen und vernichtet. Und für mehr als 15 Jahrhunderte ging die abendländische Welt durch die Zeitalter in fast völliger Unkenntnis über die Tatsache, dass die Antike in ihrer Philosophie und Theologie eine angemessene Antwort auf die große Frage gepriesen hat, das Sphinx-Rätsel des menschlichen Lebens.“

[William Cooper]: Und nebenbei Leute, ich habe über das Rätsel der Sphinx in vergangenen Sendungen diskutiert und ich habe euch die Wahrheit gesagt über das, was die Sphinx repräsentiert. Und diejenigen von euch, die schnell sind und die Symbolik verstanden haben werden diese Verbindung hier wieder herstellen. Ich fahre fort: „Das Geschenk, und dann der Verlust dieser Urweisheit, sind die beiden wichtigsten Ereignisse in der Geschichte der Menschheit. Dieses Zeitalter wird Zeuge des dritten wichtigsten Ereignisses: Die Renaissance der antiken Kultur. Die Pläne der Halbgötter und göttlichen Männer, für 15 Jahrhunderte unterbrochen durch das finstere Mittelalter, wird sich wieder vorwärts bewegen in Richtung ihrer vorbestimmten Ziele – die Vollendung des großen Werkes.“

Dieses Zeitalter steht vor der Auflösung eines Dramas von einer Art, das noch niemals in der Weltgeschichte ausgerollt wurde und sich kaum auch nur in Äonen wiederholen wird. Tragödie und Komödie werden reichlich der irdischen Existenz beigemischt, das erstaunliche Schauspiel, zu dem die Welt bald erwachen wird, wird unsägliches Unglück und Lächerliches aufweisen, in unglaublicher Weise miteinander verbunden. Wir sind dazu bestimmt, in Kürze von einem atemberaubenden Gefühl des Verlusts in eine Welt des hallenden Gelächters überzutreten. Der Stachel der Realisierung unseres 2000 jährigen Verlusts wird hinwegschmelzen in der dämmernden Erkenntnis unserer bisherigen unglaublichen Dummheit. Wir werden in kurzer Zeit einer Situation bewusst gemacht, die zur Zielscheibe von hohler Heiterkeit für kommende Zeitalter wird. Andere ungeheuerliche Torheiten der Geschichte können akzeptiert oder verharmlost werden, bis zum Punkt, wo sie geduldet und vergessen werden.

Aber diese kolossale Unfähigkeit, verlängert über 16 Jahrhunderte, kann sich dem Gelächter nicht über noch längere Zeit entziehen. Ein Witz verdankt seinen Charakter dem Irrtum des beabsichtigten Sinns und etwas lächerlichem anderem. Diese Auflösung wird als der historische Witz der Zeitalter gelten. Nicht weniger als diese Menge Heiterkeit kann das Gewicht der Tragödie ausgleichen, die den Witz am anderen Ende erfüllt. Für die lächerliche andere Richtung, in denen der beabsichtigte Sinn der großen mythischen Religionen und den dramatischen Ritualen der Vergangenheit ihren pervertierten Kurs genommen haben, die Konsequenzen nach sich ziehend, die größte aller historischen …

[Unterbrechung mehrere Sekunden]

… beim Irrtum der verdeckten Bedeutung des antiken spirituellen Mythos. Die Transaktion erfolgt in Form eines Witzes, trägt aber auch die Substanz des schrecklichsten Terrors der Geschichte. Und dieser katastrophalste aller Schnitzer war die Verwechslung von religiösem Mythos, Drama und Allegorie mit wahrheitsgetreuer Geschichte.

Das Versprechen unseres kommenden Erwachens liegt im erzielten und kommenden Fortschritt des Studiums von komparativen Religionen, komparativer Mythologie und komparativer Philologie. Was sie uns über kurz oder lang deutlich machen ohne weitere Streitigkeiten ist die undenkbare Tatsache, dass für 16 Jahrhunderte die hellsten Köpfe des Westens die Bücher der Weisheit der alten Weisen, die in allen Fällen die spirituelle Dramatisierung der Erfahrung der menschlichen Seele auf der Erde waren, für erbärmliche historische Erzählungen verwendeten.

Das Spektakel, das die Welt zuerst in Verwunderung, Verwirrung und Bestürzung, dann in ein närrisches Lachen werfen wird, ist das einer Zivilisation, die 1/3 der Erde bedeckt und damit prahlt, dass sie die höchste Kultur in der historischen Periode ist, die die ganze Zeit ihre moralische und geistige Führung für ein Zeitalter aus einem Buch oder aus Büchern von wahrem Inhalt und Bedeutung hatte, für die sie nie, auch nur für einen Moment, das geringste Verlangen hatten.

[Lied: Seal – Kiss from a Rose]

Ihr hört The Hour of the Time. Ich bin William Cooper. Und ich lese euch aus einem eifersüchtig bewachten esoterischen Wälzer vor, der direkt aus dem Herzen der Mysterien kommt. Das ist es, meine Damen und Herren, was ihr hört und was ihr in den nächsten Sendungen hören werdet, das Herz und die Seele der Wahrheit der Mysterienreligionen, aus denen der Sozialismus, der Kommunismus, der Humanismus geboren wurde und die sich im Krieg — total und vollständig im Krieg — mit allen anderen Religionen der Erde befindet.

Ihr Ziel ist es, alle Nationalstaaten vollständig zu zerstören, alle existierenden Kirchen und Religionen zu zerstören und den Pöbel (das sind wir) an das System einer totalitären sozialistischen Weltregierung zu ketten. Ihr hört also besser zu: „Das überlegene Wissen, das von frühen Absolventen der Schule des Lebens an disziplinierte Schüler in den alten Mysterien gewährt wurde, wurde mündlich von Generation zu Generation überliefert und nur im Gedächtnis erhalten. Doch später, damit es nicht verloren geht oder korrumpiert wird, wurde es schriftlich übergeben. Daher kamen die heiligen Bücher der Bibel, die heilige Schrift der Antike. Sie wurden so hoch gehalten, dass alle in der Wertschätzung des frühen Menschen, als in späteren Tagen ihre wahre Herkunft und Charakter in Vergessenheit geraten war, sie in eine Position von wahren Fetischen erhöht wurden und eine komplett übernatürliche Quelle und Bewertung zugeteilt bekamen.

Als Bücher von übermenschlicher Intelligenz geltend haben Menschen im Angesicht ihrer praktisch ihre menschliche Vernunft eingestellt und verbeugten sich vor ihnen wie vor Orakeln der absoluten Wahrheit. Das war natürlich, und zu einem gewissen Grade unvermeidlich, aber es brachte eine Katastrophe für das allgemeine geistige Leben des Menschen indem er auf die Basis-Hypnose fixiert wird in all den Annalen der Aufzeichnung. Als eine wörtliche und historische statt einer rein geistigen und typischen Interpretation der Bücher der allgemeinen Akzeptanz übergeben wurde. Die Beweislage ist Berge hoch, dass die Umwandlung von antiken rituellen Dramen und biblischer Mythen in objektive Geschichte und die darin enthaltenen Figuren für menschliche Personen gehalten werden, wurde zur Quelle der erbärmlichsten Korruption der Geisteskräfte der Menschen, seitdem das Rennen begonnen hatte.

Eine mechanische Heldentat, dies ist eine Zeit der Wunder. Und der Verdienst für diese Art des Erfolgs sollte nicht vorenthalten werden. Beim Studium des Lebens und seiner objektiven Kräfte hat es mit wundersamer Leistung an einem psychologischen Eintauchen in ein tieferes Bewusstseindaran gearbeitet; Es hat ein Streben begonnen, welches lang vernachlässigt wurde. Doch in Sachen Religion und Philosophie ist es eines der blindesten Zeitalter. Es ist keine Übertreibung zu sagen, dass in dieser Ära des menschlichen Unternehmens, der Geist in dieser Ära noch immer in einem Zustand der Unfähigkeit und hässlicher Dunkelheit schlummert, zumindest ein oder zwei Grad unter dem, was wir allgemein als barbarisch bezeichnen. In diesem Moment ist die allgemeine Mentalität des Tages, geleitet und geführt durch eine kompakte reinstitutionalisierte kirchliche Macht, die verpflichtet zu ihren Ideen und zum Ursprung, zur Struktur, zur Bedeutung und zum Schicksal des Lebens steht, die in Rohheit und Absurdität von den Stämmen des Waldes und der Meeresinseln nicht übertroffen wurde.

Vorstellungen der Theologie, die mit den grundlegenden Realitäten der Beziehung des Menschen zum Universum zu tun haben, werden noch immer in den Kanzeln, Sonntagsschulen und theologischen Seminaren präsentiert, die die unverdorbene angeborene Intelligenz von Kindern zwischen acht und zehn Jahren schrumpfen lässt, oder sie sie annehmen lässt mit erschreckender Bestürzung und anschließender Verwirrung  ihrer ganzen psychischen Integrität. Ein Schema zur Erklärung der kosmischen Prozesse und Gestaltung der Welt der menschlichen und engelhaften Beziehungen, des Plans und der Art des Lichts selbst wird fortgeführt für öffentliche Akzeptanz, aber es ist grotesk für den gesunden Menschenverstand und fantastisch für das rationale Denken.

Philosophie und Religion werden nachwievor auf Basis einer Theologie propagiert, die von den gewöhnlichen Leuten ohne Verständnis empfangen wird. Vollständig von der Intelligenz verworfen und dreist zerlegt durch die gleiche Priesterschaft, die ihre Gesänge und Orakel von Sonntag zu Sonntag zelebrieren. In Summe kann ohne die entfernteste Möglichkeit auf einen erfolgreichen Disput gesagt werden, dass das allgemeine Verständnis des Geistes dieses Zeitalters von philosophischer Wahrheit und der Wahrheit des Lebens, wie es von der orthodoxen Religiösität bezeichnet wird, noch immer von den krassesten Formen des dunklen Aberglaubens durchdrungen ist und dies war wegen des Missverständnisses der alten Symbolik geschehen.

Die Geschichte scheint ein Muster eines rückläufigen Stromes zu präsentieren; Aber es kann gezeigt werden, dass diese späte Epoche in einem Sumpf aus semi-philosophischer barbarischer Grobheit kriecht, von der eine frühere Periode befreit war. Entartung muss sich in einer fernen Zeit eingestellt haben und bis zum heutigen Tag durchgefegt sein, und solch ein Phänomen muss einen Grund gehabt haben.

Ein großes Werk eines gelehrten Autors vor einigen Jahren verwies auf den bevorstehenden „Untergang des Abendlandes“. Was jedoch nicht gesehen wurde, ist, dass der Westen schon seit langer Zeit untergeht. Er ist in einer langen Phase des Verfalls und ist nicht aus der Dunkelheit des finsteren Mittelalters aufgestiegen. Dies kam in der Folge der Ursachen, die schon lange in der Situation der Welt angeboten werden, die übersehen wurden oder nicht entdeckt wurden durch eine ungeheurliche Verdunkelung der Weitsicht der Wissenschaftler seit den frühen Jahrhunderten. Und wenn dieses Scheitern der Erkenntnis nicht der Dummheit zugeschrieben wird, die in sich selbst jenseits jedes Verständnisses liegt, dann wird es notwendig für die Historiker in dieser Angelegenheit, auf eine andere Ursache zu setzen. Jemand, der die dunklen Schatten der finsteren Motive über den gesamten Verlauf dieses historischen Unternehmens wirft, in dem finstere Motive von allen Arten die unverzeihlichsten sind.

Korruption in Politik, Wirtschaft oder im sozialen Leben kann in Bezug auf die Unvollkommenheit der menschlichen Natur verstanden werden und, in einem gewissen Maß, entschuldigt werden. Aber konzipierte Korruption in der Religion erschüttert die Grundlagen des menschlichen Strebens. Es schockiert und lähmt den fundamentalen Drang zur Aufrichtigkeit. Es weckt den menschlichen Geist mit der Aussichtslosigkeit seiner Bemühungen, die Unvollkommenheit zu besiegen. Unehrlichkeit und Unaufrichtigkeit in weltlichen Angelegenheiten kann eine Katastrophe von kleinerem oder größeren Ausmaßes nach sich ziehen. In der Religion sind sie nie weniger als fatal. Es gibt einen Bereich, in dem die Unwahrheit unerträglich ist. Das Feld des Bestrebens der menschlichen Seele, von dem die Wahrheit die volle Substanz und das Sein ist. Religion.

Ob Dummheit oder finstere Absicht schließlich die Ursache für den Verlust der wahren Bedeutung war, muss der historischen Fortsetzung gelassen werden, es offen zu legen. Und ob die Ursache der Weiterführung des kräftigen Aberglaubens in der heutigen Zeit der angeblichen Erleuchtung entweder Unwissenheit oder Gaunerei ist, oder eine Kombination von beidem, muss ebenfalls bestimmt werden, nachdem Zeit vergangen ist.

Es ist sicher, dass sowohl die ursprünglichen und gegenwärtigen Gründe der Eingeweihten verwandt sind, wenn nicht identisch. Es ist das Ziel des vorliegenden Bandes dem modernen Geist das Ausmaß der Trümmer darzulegen, das jene herrliche alte Weisheit in den Händen der späteren Inkompetenz erlitten hat. Und dies soll durch die Einrichtung eines scharfen Kontrasts zwischen der vorliegenden Entstellung und dem vergangenen Ruhm erreicht werden. Dieser Zweck umfasst die Aufgabe der erstmaligen Enthüllung der versteckten Bedeutung des Körpers der archaischen Schriften durch eine klare und übersichtliche Interpretation ihrer Mythen und Allegorien, Fabeln und Dramen, astrologischen Piktogrammen und numerologischen Umrisse. Es wird auf einmal als Arbeit ohne mittlere Proportionen gesehen werden um die gesamte Masse der antiken Mythologie und Legenden, biblischen Mythen und Kryptogrammen von einem mutmaßlichen kindischen Unsinn in einen organischen Körper von transzendenter wissenschaftlicher Bedeutung umzuwandeln.

Es handelt sich um die Umkehrung dieses mentalen Prozesses, der in den Tagen des frühen Christentums betrieben wurde um den Mythos und die Allegorie in erster Instanz in eine tatsächliche Geschichte zu verändern. Als die Ignoranz des 3. Jahrhunderts die mythische Typologie in objektive Geschichte umwandelte, ist es jetzt die Aufgabe, die angeblich objektive Geschichte zurück in Mythologie zu verwandeln und sie dann in erleuchtete Theologie umzuwandeln. Die fast unüberwindliche Schwierigkeit dieses Projekts wird es sein, einer verständnislosen Welt, seit Jahrhunderten fehlgeleitet und jetzt in seltsamen Formen der fanatischen Überzeugung fixiert, zu demonstrieren, dass die heiligen Schriften der Welt tausendmal wertvoller als Mythen sind als als angebliche Geschichte. Dies kann nur erreicht werden, indem gezeigt wird, dass sie als Mythen den Geist erleuchten und erschöpfen zu einer unvergleichlichen Klarheit.

Während sie als angenommene Geschichte entweder unsinnig oder belanglos sind, aber Jahrhunderte der fehlerhaften Indoktrination den modernen Geist verzogen und bestraften, dass der Aufwand, diese Schriften zu ihrem ursprünglichen Status wiederherzustellen auf den Einwand treffen wird, dass die Transaktion die Bibel und andere heilige Literatur aus dem Reich der Werte insgesamt gefegt werden wird.

Im gemeinsamen Geist wäre dies, sie völlig ihrer Werte und ihrer Bedeutung zu berauben. So elend ist die alte Nutzung des religiösen Mythos missverstanden worden, dass der Aufschrei „die Bibel ist nur ein Mythos“ auf begeisterte Ohren fallen wird, mit all der katastrophalen Kraft und Endgültigkeit des Läuten einer Totenglocke, und keine Aussage, die Worte formen können, wird als weiteres gefürchtetes Zeugnis für die Richtigkeit dieser Einschätzung der gegenwärtigen Verdummung der modernen Erkenntnisse über religiöse Philosophie stehen, als nur diese Reaktion. Spott, Verachtung und glatte Ablehnung wird mit der Verkündung übereinstimmen, dass biblischer Mythos wahrer und wichtiger ist als biblische Geschichte.

Unsere Bücher zielen auf nichts weniger ab als den vollen Beweis für diese Behauptung, es fliegt direkt in das Gesicht dieses erwarteten Hohns über die allgemeine Stellungnahme zu dem gezeigten Thema. Doch nichts ist einfacher, als zu demonstrieren, dass das Bibelmaterial, wenn es als Geschichte genommen wird der verschiedene Unsinn ist, den Jedermann mit einem analytischen Verstand und einer Phantasie, um die Erzählungen in Realismus umzuwandeln, zur Lachnummer machen kann. Die Voltaires, Paynes, Ingerstalls und die Freidenker haben dies bereits erfolgreich genug getan. Aber nachdem es als Geschichte widerlegt wurde haben sie es noch nicht als spirituelle Mythologie abgelöst. Die Welt wartet auf die Arbeit dieser Interpretation und nur wenn sie angewendet wird, kann die volle Kraft des tragischen Humors der Verwechslung von Drama und Geschichte begriffen werden.

Der Verlust, oder die Korruption, der philosophischen Interpretation der antiken Schriften stürzte den Westen in das finstere Mittelalter. Und ein wesentlicher Faktor in dieser Katastrophe war eine allgemeine Verdunkelung der Erkenntnisse über den Mythos. Die Katastrophe wurde umso mehr ohne weiteres möglich, da die Begründung für die Verwendung des Mythos in antiken Händen von Wissen weitergegeben wurde.

Als die tiefgründige Zweideutigkeit des Mythos verloren war, wurde das innere Wesen der esoterischen Weisheit entfernt. Die Philosophie starb, und der Rest ihrer inneren Seele, der Mythos, stand als der bloße Geist selbst da. Mit seiner verlorenen verborgenen Bedeutung las es sich wie Unsinn und eine Karikatur. Und so stand es bis zum heutigen Tag, das Wort suggeriert in der heutigen populären Meinung etwas über das Äquivalent zu einem Märchen, eine Fiktion, nur wenig von einem Hoax entfernt.

Es ist so etwas wie eine schier phantasievolle Erfindung. Eine Erzählung, von der früher geglaubt wurde, sie sei nur als Mythos wahr, zu verkünden, ist sie auf den Müllhaufen zu werfen wie ein Ding, das keinen Wert mehr hat. Und diese Geisteshaltung zu Mythen ist das Zeichen und Siegel der Dekadenz in diesem Zeitalter und wahrlich das Mal des Tieres. Denn der antike Scharfsinn konnte kaum annehmen, das jedes nachfolgende Zeitalter sich so stumpf erweisen würden, um die äußere Form seiner spirituellen Allegorien als faktisches Auftreten zu sehen oder vorzuschlagen, dass ihre Formulierer glaubten, dass sie objektiv wahr seien.

Um sicher zu sein, sie sind fantasievolle Kreationen. Und in der Tat, völlig erfunden. Sie sind Fabeln von Ereignissen, die als Ereignisse niemals stattfanden. Das Ziel war zu keiner Zeit, jemanden zu täuschen. Es konnte sich niemand vorstellen, dass sie jemals irgendwer glauben würde. Trotzdem wurde der Mythos geschaffen um die Wahrheit der letzten Wichtigkeit zu erzählen. Sein Instrument war schick, aber der Zweck war nicht die Lüge, sondern die erhabene Wahrheit. Äußerlich war es nicht wahr, aber zur gleichen Zeit stellte es die volle Wahrheit dar. Es war nicht für seine Charaktere wahr, aber es war wahr für die gesamte Menschheit. Es war nur ein Mythos, aber es war ein Mythos von etwas. Es benutzte eine falsche Geschichte, um eine wahre Geschichte zu vermitteln. Und somit blieb die geheime Lehre innerhalb der Bruderschaft erhalten, während jene, die es lasen und nicht Eingeweihte waren, niemals die Wahrheit des Mythos sahen.

Während es nie passiert ist, ist es die Art von Dingen, die passiert sind und noch passieren werden. Es ist keine objektive Geschichte, aber es balsamiert die wichtige Substanz, des Herzens Kern, aller menschlicher Geschichte ein. Autoren wie Spengler und Lord Raglan begannen zu sehen, dass es den Alten weit weniger wichtig war, die Vorkommnisse der objektiven Theorie zu katalogisieren als ihren inneren Geist zu dramatisieren.

Die äußeren Handlungen der Menschen sind in der Hauptsache trivial, weil sie am Ende nur einen partiellen und flüchtigen Teil der Wahrheit darstellen. Antike Literatur zielte auf etwas unendlich höheres und universelleres ab. Sie bemühte sich, in den Mythen und Dramen die ewigen Formen der Lebenserfahrung darzustellen, die wahr für alle Menschen stehen würden, zu jeder Zeit in der Evolution. Die Mythen waren Geheimschriften über das große Design und das Muster der menschlichen Geschichte, die sich im Großen und Ganzen nach der Wahrheit ausrichten, die nur auf fragmentarische Art zum Leben erweckt wurde in jedem beliebigen Satz von historischen Umständen. Der Mythos ist immer wahrer als Geschichte. Nur in Äonen wird die Geschichte mit dem Mythos gleichziehen, wenn er das gesamte Design des ursprünglichen Mythographen entfaltet hat.

Hegel versuchte in der Tat die Eigenschaften eines großen kosmischen Designs in der zurückgebliebenen Linie der tatsächlichen Ereignisse zu lesen. Aber der Mythos deutet bereits die ultimative Bedeutung der Geschichte an. Nun ist solches die unheilvolle Funktion des Mythos in den frühen Stadien im Leben der Menschheit, es wird in gewissem Maße offensichtlich welche Blindheit auf das geistige Auge von praktisch der ganzen Welt niedergefahren ist, um in wenig mehr als einem Jahrhundert das Wissen von einer Sache mit so ungeheurem Nutzen auszulöschen, ganz egal wie überzeugend die Daten die Tatsache belegen, dass es unstudierten Leuten für immer unverständlich bleiben wird, dass ganze Körper der antiken Mythologie und spirituellen Typologie plötzlich in mutmaßliche Geschichte verwandelt wurde. Es ist unglaublich genug in allem Bewusstsein. Es war die höchste Tragödie der Geschichte. Und weil es durch schiere Plumpheit und unbeholfener tölpelhafter Sprachlosigkeit erfolgte, wird es wie vorhergesagt auf unserem Horizont aufsteigen als die größte Torheit der Zeitalter.

Wenn es realisiert werden wird, dass ein frühes Geschenk der göttlichen Weisheit plant, dem Rassenkampf zu helfen durch die Erfordernisse ihrer historischen Evolution, total missverstanden als tragischer Unsinn, durch den einfachen Fehler, spirituelle Allegorie für buchstäbliche Geschichte zu nehmen, wird es eine erniedrigte Welt schwer finden, ihre Erinnerung von diesem absurden Fehler zu befreien.“

Und so weit kommen wir heute Abend damit, Leute, denn die Zeit ist nun schon zu Ende. Wir werden morgen zur gleichen Zeit weitermachen, 8 Pazifik, 11 Eastern. Natürlich wird die heutige Sendung morgen um 3 Pazifik, 6 Eastern nochmals ausgestrahlt werden. Und es wird nicht auf Kurzwelle sein. Gute Nacht, meine Damen und Herren, ich hoffe, dass ihr heute Abend ein wenig gelernt habt, und ihr werdet weiterhin davon etwas lernen in zukünftigen Sendungen, und dass ihr den Geist aufnehmt, dass es beabsichtigt ist, euch zu bilden, damit ihr versteht, was die Geheimlehre wirklich ist. Ihr seht, Blavatsky war eine der Propagandisten, eine der Betrüger, einer der Manipulatoren, sie ist nichtmal in die Nähe gekommen. Aber ihr müsst verstehen, was Blavatsky geschrieben hat, um säkularen Humanismus zu verstehen.

Gute Nacht, und Gott segne jeden Einzelnen von euch.

===================================================

Bill Cooper’s Mystery Babylon III [Deutsch] Webübersicht

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Übersetzung, Luziferische Elite, Mystery Babylon, Wahrheitsbewegung abgelegt und mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

3 Antworten zu Mystery Babylon III (Bill Cooper) – 08 – Das verlorene Licht #1

  1. Ben schreibt:

    Wird immer spannend. Freue mich auf die nächsten .

    Danke

  2. Pingback: Mystery Babylon III (Bill Cooper) – 08 – Das verlorene Licht #1

  3. maurice ajunwa schreibt:

    das ist echt brisant.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s