Alex Jones ist ein Inside-Job


Lasst mich damit anfangen, dass ich ein langjähriger, großer Unterstützer und Verteidiger von Alex Jones (AJ) war. Ich verdanke Alex eine Menge, indem er mich verschiedene Verschwörungen betreffend aufgeweckt hat, ich höre seine Sendung gerne und ich finde bestimmte Aspekte seiner Persönlichkeit bewundernswert. Allerdings finde ich immer mehr Beweise, dass Alex Jones, wie viele andere Helden der „Wahrheits“-Bewegung, nicht wirklich das ist, was er zu sein scheint.

Fangen wir mit diesem Video an. Dieser ausgezeichnete Clip fügt Alex Jones‘ eigene Beschreibung von Cointelpro-Desinformation mit Ausschnitten von ihm zusammen, wo er genau diese Dinge tut: Provozieren, Fakten verzerren oder weglassen, eine Spaltung innerhalb einer Bewegung zu verursachen und die Aufmerksamkeit abzulenken.

Hier ist das vollständige Video vom obigen Clip: Alex stürmt mit seinem Megaphon eine ruhige, friedliche Demonstration für Waffenrechte und schreit lauter als alle anderen in seiner Routine, dass er kein Sklave sein wird. Er fährt dann damit fort, dass er der Demonstrationsveranstalterin sagt, dass sie „einen Ständer wegen ihm hätte“.

Der nächste ist Jack Blood, ein weiterer Radiohost aus Texas, ehemals ein Insider innerhalb des Alex Jones-Lagers, der sogar gelegentlich ein Ausweich-Gast bei Infowars wurde, der jetzt Alex Jones als Betrug und Lockvogel enthüllt. Blood erzählt Insiderinformationen wie AJ andere wahre Patrioten angreift, wie AJ’s Frau ihn angeschrien hat, weil er nicht die „offizielle Infowars Position“ nachgeplappert hat, während er auf Sendung war, und wie Alex nichtmal seine eigenen handsignierten Videos unterschreibt. Teil 1, 2 und 3 sind unten, hier sind die Teile, 4, 5, 6, 7 und 8.

„Es scheint, dass der Grund warum AJ so hart mit Glenn Beck umspringt, ist, um die Tatsache zu verbergen, dass er ebenfalls darauf hinarbeitet, Leute in der Freiheitsbewegung zu zerstören. Indem er Beck angreift, versucht er die Tatsache zu verbergen, dass er ebenfalls eine Agenda hat… Die Tatsache, dass Jones versuchte, die politische Kampagne von Debra Medina mit dem 9/11-Thema zu versenken war der letzte Strohhalm für Jack Blood. In der Sendung enthüllt Blood, wie er von Jones spät in der Nacht angerufen wurde und er versucht hatte, Wege zu finden, um andere Personen in der Wahrheits- und Freiheitsbewegung zu zerstören, die ihm gegenüber kritisch waren. Blood enthüllte auch, dass Jones eine unglaublich instabile Person ist, die nicht trinkfest ist und oft nach ein paar Drinks zum Streiten beginnt. Er enthüllte auch, dass viele der handsignierten Kopien seines Films Terrorstorm, die Jones als Teil einer Promotionkampagne verkauft hatte, nicht von ihm signiert wurden, sondern von seinen Mitarbeitern. Blood und manche der Anrufer in der Show machen andere interessante Enthüllungen über die verschiedenen Taktiken, die Jones benutzt, um Bewegungen zu spalten und sie dazu zu bringen, sich gegenseitig zu bekämpfen, damit er am Ende davon profitieren würde.“ (Hier klicken, um den Artikel zu lesen.)

Wenn ihr Alex schon eine Weile zuhört, dann habt ihr ohne Zweifel seine Version des „Parkplatz-Vorfalls“ gehört, wo ihn angeblich 4 Männer mit Messern angesprungen sind und er es schaffte, unverletzt zu entkommen. Hier ist die andere, glaubwürdigere Seite der Geschichte:

Dieser nächste Clip zeigt William Cooper (der von der Straße abgedrängt wurde und 2001 durch Regierungsagenten niedergeschossen / ermordet wurde) wie er über die unehrlichen Radiotaktiken von Alex Jones spricht, wie Alex einen gefälschten Anruf von einem seiner Mitarbeiter entgegennimmt, die Geschichte hinter Alex’s GCNetwork und mehr.

Hier ist Craig Oxley in seiner Radioshow wie er beschreibt, wie Alex Jones den Gatekeeper für das Jesuiten / Vatikan-Thema spielt und wie seine langen Schimpftiraden sofort normale Leute abschreckt, denen die Verschwörung nicht bewusst ist. Er erwähnt auch, wie oft Alex auf FOX, BBC, Russia Today, C-Span, CBC, CNN, MTV und in Hollywood-Produktionen wie A Scanner Darkly vorkommt, aber dennoch ist er angeblich der „Anti-Establishment“-Held? Ihr müsst euch fragen, warum Leute wie John Todd, Bill Cooper und Rik Clay ermordet und ihre Arbeit unterdrückt wurde, aber Alex Jones, David Icke, Jesse Ventura und andere dieser „Verschwörungshelden“ lebendig sind und es ihnen gut geht und sie in den Mainstream- und auch Alternativen Medien so oft vorkommen.

Hat jemand Alex’s „Reaktion“ auf 9/11 in seiner Livesendung vom 11. September 2001 gehört? Hört euch den nächsten Clip an. Denkt jemand, dass das ehrlich ist, oder ist es allen anderen auch klar, dass dies ein schreckliches Schauspiel war? Das ist der gleiche Typ, der das 9/11-Event mit unglaublicher Genauigkeit „vorhergesagt“ hat – genau, was passieren wird und wer dafür verantwortlich gemacht werden wird, 2 Monate vor dem Event. Vielleicht ist es wahrscheinlicher, dass Alex von 9/11 aus Insiderquellen erfahren und es auf seiner Show „vorhergesagt“ hat, um das öffentliche Vertrauen zu gewinnen, und dann war diese lächerlich erfundene Reaktion für seine Radio-Show das Beste, was er aufbringen konnte?

Während Alex Jones‘ epischtem Auszucker ever sagt er deutlich, was wie ein Freudscher Versprecher aussieht, „Wisst ihr, wie es sich anfühlt, jede Nacht schlafen zu gehen und zu wissen, dass man für einen Haufen psychotische Killer arbeitet und ihr Bastarde mich am Ende wahrscheinlich eines Tages töten werdet?“ Alex ist angeblich ein Selfmademan – Infowars, seine Filme, seine Radiosendungen, seine Filmauftritte sind alles unabhängige Erfolge. Also warum geht er jede Nacht schlafen mit dem Wissen, dass er für psychotische Killer arbeitet?

Dieses nächste Video entlarft Helden der „Wahrheits“-Bewegung einschließlich Alex Jones, David Icke, Zechariah Sitchin, Leo Zagami und andere. Für weitere exzellente Videos dieses Users seht euch seinen Kanal DisInfoWars an (Ja, dort rede ich auch über Rik Clay).

Viele Leute versuchten, den Bohemian Grove zu infiltrieren und niemand davon war erfolgreich, manche von ihnen verschwanden ganz einfach. Aber AJ, nachdem er als Radiohost seit 7 Jahren die Elite entlarft, war irgendwie in der Lage, den Bohemian Grove zu „infiltrieren“, indem er einfach einen falschen Namen benutzt und angibt, dass er im „Hillbilly“ Clubhouse war? Denkt ihr nicht, dass die Bohemian Grove-Mitglieder offizielle IDs herzeigen müssten? – Eine Karte, irgendwelche Dokumente, ein Abzeichen, etwas mehr als nur ihr Ehrenwort, sowie „oh, ja, ich bin im Hillbilly Clubhouse.“ Dann, nachdem sich AJ „einschleicht“ und seine Dokumentation dreht, behauptet er, dass sie dort nur „nachgestellte“ Opferrituale veranstalten, wenn es weitestgehend bekannt ist, dass die Bohemians echte Kindsopfer praktizieren, rituelle Sexualmagie und das Trinken von Blut. Also „entlarft“ er diesen großen Club, um Glaubwürdigkeit in der Verschwörungsgemeinde zu erhalten, dann spielt er aber wieder den Gatekeeper, indem er wiederholt erzählt, dass die Bohemians nur „nachgestellte“ Opfer bringen und homosexuellen Geschlechtsverkehr praktizieren.

alex-jones-horns1. Alex wird nie über den Mondlandungshoax sprechen. Er hatte Buzz Aldrin und Harrison Schmitt in seiner Show, lobte sie dort endlos, nannte sie Helden, und dann schließlich, nur um die „Mondlandungshoaxtheoretiker“ zu beschwichtigen, fragte er nach den abwesenden Sternen und der wehenden Flagge auf dem Mond, was aber sarkastisch vom Tisch gewischt wurde um schnell weiterzumachen. Ist das wirklich das Beste, was er tun kann? Ich habe Alex Jones nach dieser Show kontaktiert, ob er mich , Joe Rogan, oder irgendjemand anderen einladen wollte, um auch die andere Seite des Mondlandungshoax-Themas zu diskutieren. Sein Produzent Rob Dew mailte mir zurück und sagte, er würde diese Idee an Alex weitergeben. Das war das letzte Mal, als ich etwas von irgendjemanden bei Infowars gehört habe.

alexjones_joker2. Alex wird niemals über UFOs reden. Wenn man UFOs erwähnt, sagt Alex so etwas wie, dass UFOs nicht „beweisbar“ sind und er nur über Dinge in der Show redet, die er „beweisen“ kann. (Persönlich finde ich nicht, dass UFOs weniger nachweisbar sind als die meisten anderen Themen, über die er spricht. Warum dieses Vorurteil?)

.

Alex Jones Zionist3. Alex wird niemals über die Hologramm-Flugzeuge oder die Beweise für Directed-Energy-Weapons reden, die am 11. September eingesetzt wurden. Wenn man September Clues erwähnt oder irgendetwas über die Flugzeuge sagt, dass sie Hologramme gewesen sein könnten, wird man sofort als Cointel Desinfo gebrandmarkt.

.

Was haben also UFOs, Hologramme und der Mondlandungshoax alle gemeinsam? Sie sind alle Teil der antichristlichen Endzeit-Täuschung! Wenn man sich die Arbeiten des ermordeten Rik Clay, Projekt Bluebeam und die gefälschte Entrückung ansieht, plus die unerhörte Steigerung der Alien-Filme, die von Hollywood in den letzten 30 Jahren ausgespuckt wurden, dann könnt ihr damit beginnen, ein größeres Bild zusammenzufügen – ungefähr so etwas:

Wie es in der TV-Serie „V“ gezeigt wurde, wird die Welt für ein Ereignis vorbereitet, wahrscheinlich im jahr 2012, welches UFOs über größeren Städten und überall im Fernsehen mit einbezieht. Es wird projizierte Bluebeam-Hologramme am Himmel geben und projizierte Klänge in den Köpfen der Menschen. Ein Messias wird sich präsentieren, wahrscheinlich ein großer „nordischer“ Blonder, der behauptet, ein Alien zu sein, Jesus, oder etwas ähnliches. Er wird einen Plan haben um Weltfrieden zu erreichen und die Welt in einer Weltregierung und in einem weltweiten Finanzsystem zusammenzubringen. Dieses spezielle Szenario wurde ganz deutlich vor 2000 Jahren im Buch der Offenbarung in der Bibel ausgelegt. Ich sehe die meisten dieser kontrollierten „Verschwörungshelden“, wie sie sich selbst als Führer positionieren, damit sie ihre Anhänger während dieser großen Täuschung manipulieren können.

Seht euch einige der anderen Videos an, die die Möglichkeit in Betracht ziehen, dass Alex Jones kontrollierte Opposition ist und hinterlasst Kommentare. Was denkt ihr von Alex Jones?

[Quelle, Anm. viefag: Einige Videos waren nicht mehr verfügbar und wurden so gut es geht ersetzt.]

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Übersetzung, Falsche Flagge, Luziferische Elite, Medien, Wahrheitsbewegung abgelegt und mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s