Mystery Babylon III (Bill Cooper) – 05 – Illuminati #3


HOTT_MB3_05Falls noch jemand auch nur den geringsten Zweifel daran hat, dass die gesamte Bedrohung des Kommunismus von den Drahtziehern der großen Verschwörung genau hier in unserer eigenen Stadt, in New York City, erschaffen wurde, werde ich die folgende, historische Tatsache zitieren. Alle Aufzeichnungen zeigen, dass als Lenin und Trotzki die Eroberung Russlands planten, sie als Leiter der bolschewistischen Partei fungierten. Nun ist „Bolschewismus“ ein rein russisches Wort. Die Drahtzieher realisierten, dass der Bolschewismus als Ideologie nur dem russischen Volk verkauft werden werden konnte. Also schickte Jacob Schiff im April 1918 Colonel House nach Moskau mit Befehlen für Lenin, Trotzki und Stalin, um den Namen ihres Regimes auf „Kommunistische Partei“ zu ändern und um Karl Marx‘ Manifesto als Verfassung der Kommunistischen Partei anzunehmen. Lenin, Trotzki und Stalin gehorchten; und es war dieses Jahr 1918, als die Kommunistische Partei und die Bedrohung durch den Kommunismus das Licht der Welt erblickten. All dies wird in Webster’s Collegiate Dictionary in der fünften Ausgabe bestätigt.

Kurz gesagt, der Kommunismus wurde von den Kapitalisten erschaffen. Somit funktionierte der gesamte teuflische Plan der Verschwörer bis zum 11. November 1918 perfekt. All die großen Nationen, einschließlich der Vereinigten Staaten, waren kriegsmüde, verwüstet und beklagten ihre Toten. Frieden war der große universelle Wunsch. Daher sprangen alle Nationen auf den fahrenden Zug auf, als von Wilson vorgeschlagen wurde, einen Völkerbund ins Leben zu rufen, um den Frieden zu sichern, ohne das Kleingedruckte dieser Versicherungspolizze zu lesen und ohne den Zaren von Russland, der im Weg stehen könnte. Das heißt, alle außer einem, den Vereinigten Staaten, genau das Land, von dem Schiff und seine Mitverschwörer am wenigsten erwarteten, dass es sich sträuben würde, und das war ihr einziger fataler Fehler in diesem frühen Plan. Ihr seht, als Schiff Woodrow Wilson ins Weiße Haus gesetzt hatte, nahmen die Verschwörer an, dass sie die Vereinigten Staaten in der sprichwörtlichen Tasche haben. Wilson wurde perfekt als großer Philanthrop aufgebaut. Angeblich wurde er zu einer Art Gott-Mensch für das amerikanische Volk. Es gab jeden Grund für die Verschwörer anzunehmen, dass er dem Kongress den Völkerbund ohne Probleme unterjubeln würde, genau wie sich der Kongress die Vereinten Nationen im Jahr 1945 ohne Probleme einreden hat lassen. Aber es gab einen Mann im Senat im Jahr 1918, der das Spiel durchschaut hatte, genau wie der Zar von Russland im Jahr 1814 das Spiel durchschaut hatte. Er war ein Mann von großer politischer Statur; fast so groß wie Teddy Roosevelt und genau so scharfsinnig. Er war hoch angesehen und ihm wurde von sowohl allen Mitgliedern der beiden Kammern des Kongress sowie vom amerikanischen Volk vertraut. Der Name dieses großen und patriotischen Amerikaners war Henry Cabot Lodge; nicht der Falsche von heute, der sich Henry Cabot Lodge, Jr. nannte, bis er aufgeflogen ist. Lodge demaskierte Wilson vollständig und hielt die Vereinigten Staaten aus dem Völkerbund heraus.

Hier wird es sehr interessant, den wahren Grund für Wilsons Völkerbund-Flop zu erfahren. Wie ich vorhin gesagt habe, wurde Schiff nach Amerika geschickt, um vier spezifische Aufgaben durchzuführen:

1.) Die wichtigste war es, die vollständige Kontrolle über das US-Geldsystem zu erlangen.

2.) Wie in der ursprünglichen Illuminati-Blaupause von Weishaupt skizziert, sollte er die richtige Art von Männern finden, die als Handlanger der großen Verschwörung arbeiten würden und sie in die höchsten Ämter in unserer Bundesregierung; unserem Kongress; unserem US-Höchstgericht sowie alle Bundesbehörden wie das State Department, das Pentagon, das Treasury Department, etc. zu befördern;

3.) Die Einigkeit des amerikanischen Volkes zu zerstören durch die Erzeugung von Streit zwischen Minderheitengruppen; besonders zwischen den Weißen und den Schwarzen, wie in Israel Cohens Buch beschrieben.

4.) Eine Bewegung zu erschaffen, um die Religion in den Vereinigten Staaten zu zerstören mit dem Christentum als Hauptziel bzw. -opfer.

Darüber hinaus wurde er ausdrücklich an die überaus wichtige Richtlinie der Illuminati-Blaupause erinnert, um vollständige Kontrolle über alle Massenkommunikationsmedien zu erhalten, um den Menschen eine Gehirnwäsche zu verpassen, damit sie alle Manöver der großen Verschwörung glauben und akzeptieren. Schiff wurde gewarnt, dass nur die Kontrolle über die Presse, zu jener Zeit unser einziges Massenkommunikationsmedium, es ihm ermöglichen würde, die Einigkeit des amerikanischen Volkes zu zerstören.

Dann gründeten Schiff und seine Mitverschwörer im Jahr 1909 die „NAACP“ (Nationale Vereinigung zur Förderung von farbigen Menschen) und im Jahr 1913 gründete er die „Anti-Defamation League of the B’nai B’rith„, beide sollten den notwendigen Streit erzeugen; doch in den ersten Jahren operierte die ADL sehr scheu. Vielleicht aus Angst vor Pogrom-artigen Aktionen durch ein erregtes und wütendes amerikanisches Volk; und die NAACP war praktisch ruhend, weil ihre weiße Führung nicht erkannte, dass sie hitzköpfige Negerführer entwickeln mussten, wie Martin Lucifer King zum Beispiel, um die damals noch ganz zufriedene Masse der Neger zu wecken.

Darüber hinaus war Schiff damit beschäftigt, die Handlanger auszubilden, mit denen er alle hohen Ebenen in unserer Regierung in Washington infiltrieren wollte, sowie mit dem Job die Kontrolle über unser Geldsystem zu erlangen und den „16. Verfassungszusatz“ zu entwerfen. Er war auch sehr beschäftigt mit der Organisation des Plans um Russland zu übernehmen. Kurz gesagt war er mit all diesen Jobs so beschäftigt, dass er die oberste Aufgabe, nämlich die Massenkommunikationsmedien in seine Kontrolle zu bringen, übersehen hatte. Dieses Versehen war der direkte Anlass für Wilsons Versäumnis, die Vereinigten Staaten in den „Völkerbund“ zu locken, denn als Wilson sich an das Volk richtete, um die Opposition des von Lodge kontrollierten Senats zu überwinden; und trotz seines etablierten aber falschen Rufs eines großen Philanthropen, fand er sich mit solidarisch vereinten Menschen und einer loyalen Presse konfrontiert, deren einzige Ideologie „Amerikanismus“ und die amerikanische Lebensart war. Zu jener Zeit, aufgrund der Unfähigkeit und Unwirksamkeit der „ADL“ und der „NAACP“, existierten keine Minderheitengruppen; keine Neger-Probleme; keine sogenannten antisemitischen Probleme um das Denken der Leute zu beeinflussen. Es gab keine Linken und keine Rechten und auch keine Vorurteile, die man sich schlauerweise zu Eigen machen konnte. Deshalb fiel der Appell für einen „Völkerbund“ auf taube Ohren. Das war das Ende von Woodrow Wilson, dem großen Philanthropen der Verschwörung. Er gab schnell seinen Kreuzzug auf und kehrte nach Washington zurück, wo er kurz darauf als Dummkopf starb, hervorgerufen durch Syphilis, und das war das Ende des „Völkerbundes“ als Korridor in eine Weltregierung.

Selbstverständlich war dieses Debakel eine schreckliche Enttäuschung für die Drahtzieher der Illuminati-Verschwörung; aber sie waren nicht entmutigt. Wie ich bereits betont habe, hört dieser Feind niemals auf; sie haben einfach nur beschlossen sich zu reorganisieren und wieder von Neuem zu beginnen. Zu dieser Zeit war Schiff schon alt und langsam. Er wusste es. Er wusste, dass die Verschwörung eine jüngere und aktivere Führung brauchte. Und so gründeten auf seinen Befehl hin Colonel House und Bernard Baruch den „Council on Foreign Relations“; der neue Name, unter dem die Illuminati in den Vereinigten Staaten weiter funktionieren konnten. Die Hierarchie, die Offiziere und Direktoren des „CFR“, setzt sich hauptsächlich aus Nachkommen der ursprünglichen Illuminati zusammen; viele davon haben ihren alten Familiennamen aufgegeben um neue amerikanisierte Namen anzunehmen. Zum Beispiel haben wir Dillon, der Finanzminister der Vereinigten Staaten war, dessen ursprünglicher Name Lapowski war. Ein weiteres Beispiel ist Pauley, Leiter des CBS TV-Senders, dessen wirklicher Name Palinsky ist. Die Mitgliedschaft beim CFR beträgt ungefähr 1.000 Menschen und dazu gehören die Köpfe von so gut wie jedem Industrie-Imperium in Amerika wie Blough, Präsident der US-Steel Corporation; Rockefeller, König der Öl-Industrie, Henry Ford II., und so weiter. Und natürlich all die internationalen Bankiers. Ebenso sind die Leiter der „steuerfreien“ Stiftungen Beamte und / oder aktive CFR-Mitglieder. Kurz gesagt, all die Männer, die das Geld und den Einfluss bereitstellten, um die vom CFR ausgewählten Präsidenten der Vereinigten Staaten, die Kongressabgeordneten, die Senatoren zu wählen; und die über die Termine unserer verschiedenen Minister entscheiden sind Mitglieder des CFR und sie sind tatsächlich sehr gehorsame Mitglieder.

Um nun diese Tatsache zu zementieren, werde ich die Namen der wenigen US-Präsidenten nennen, die Mitglieder des CFR waren. Franklin Roosevelt, Herbert Hoover, Dwight D. Eisenhower, Jack Kennedy, Nixon und George Bush. Andere, die für die Präsidentschaft in Betracht gezogen wurden, sind Thomas E. Dewey, Adlai Stevenson und der Vize-Präsident einer CFR-Tochtergesellschaft, Barry Goldwater. Unter den wichtigen Kabinettsmitgliedern der verschiedenen Regierungen haben wir John Foster Dulles, Allen Dulles, Cordell Hull, John J. MacLeod, Morganthau, Clarence Dillon, Rusk, McNamara und um die „rote Farbe“ des CFR zu unterstreichen, haben wir Männer wie Alger Hiss, Ralph Bunche, Pasvolsky, Haley Dexter White (richtiger Name Weiß), Owen Lattimore, Philip Jaffey, etc., etc. Gleichzeitig fluteten sie die Bundesbehörden vom Weißen Haus abwärts mit Tausenden von Homosexuellen und anderen erpressbaren Leuten. Erinnert ihr euch an Johnsons große Freunde; Jenkins und Bobby Baker?

Nun gab es viel Dinge, die der neue CFR erreichen musste. Sie benötigten viel Hilfe. Also war es ihr erster Job, verschiedene „Tochtergesellschaften“ einzurichten, denen sie besondere Aufgaben zuwiesen. Ich kann in dieser Aufnahme nicht alle Tochtergesellschaften nennen, aber die folgenden gehören dazu: Die „Foreign Policy Association“ (FPA), der „World Affairs Council“ (WAC), der „Business Advisory Council“ (BAC), die berüchtigte „ADA“ („Americans for Democratic Action„, praktisch von Walter Reuther geleitet), der berüchtigte „13-13“ in Chicago; Barry Goldwater war — und ist es ohne Zweifel noch immer — ein Vizepräsident einer der CFR-Tochtergesellschaften. Zusätzlich richtete der CFR spezielle Ausschüsse in jedem Bundesstaat der Union ein, denen verschiedene Staatsoperationen zugewiesen wurden.

Gleichzeitig richteten die Rothschilds ähnliche CFR-artige Steuerungsgruppen in England, Frankreich, Deutschland und anderen Nationen ein, um die Verhältnisse der Welt zu steuern und um mit dem CFR zusammenzuarbeiten, um einen weiteren Weltkrieg herbeizuführen. Doch die erste und allerwichtigste Aufgabe für den CFR war es, die vollständige Kontrolle über unsere Massenkommunikationsmedien zu gewinnen. Die Kontrolle über die Presse wurde Rockefeller übertragen. Daher wurde Henry Luce, der kürzlich verstorben ist, finanziert, um etliche nationale Zeitschriften zu gründen, darunter „Life“, „Time“, Fortune“ und andere, die „U.S.S.R.“ in Amerika publizierten. Die Rockefellers finanzierten auch indirekt oder direkt das „Look“-Magazine der Coles Brüder und eine Kette von Zeitungen. Sie finanzierten auch einen Mann namens Sam Newhouse, um eine Kette von Zeitungen zu gründen und um bestehende aufzukaufen. Und der späte Eugene Meyer, einer der Gründer des CFR, kaufte die „Washington Post“, „Newsweek“, das „Weekly Magazine“ und andere Publikationen. Zur gleichen Zeit begann der CFR damit, eine neue Generation von skurrilen Kolumnisten und Leitartikel-Autoren wie Walter Lippman, Drew Pearson, die Alsops, Herbert Matthews, Erwin Canham und andere von diesem Schlag, die sich selbst „Liberale“ nennen die verkündeten, dass „Amerikanismus“ eigentlich „Isolationismus“ ist; dass „Isolationismus“ eigentlich „Kriegstreiberei“ ist, dass „Anti-Kommunismus“ eigentlich „Anti-Semitismus“ und „Rassismus“ ist. All dies benötigte selbstverständlich Zeit; aber heute sind unsere Wochenzeitschriften, die von patriotischen Organisationen veröffentlicht werden, komplett in der Kontrolle dieser CFR-Handlanger und daher ist es ihnen schließlich gelungen, uns in eine Nation von streitender, rangelnder, zankender Hassfraktionen aufzuspalten. Wenn ihr euch jetzt noch immer wegen der falschen Nachrichten und offensichtlichen Lügen wundert, die ihr in unseren Zeitungen lest, jetzt habt ihr die Antwort. Die Lehmans, Goldman-Sachs, Kuhn-Loebs und die Warburgs bekamen die Aufgabe zugewiesen, die Kontrolle über die Filmindustrie, Hollywood, Radio und Fernsehen zu erlangen; und glaubt mir, es ist ihnen gelungen. Wenn ihr euch noch immer über die seltsamen Propaganda-Sendungen von Ed Morrows und anderen vom gleichen Schlag wundert; jetzt habt ihr die Antwort. Wenn ihr euch über all diese Schweinereien, den Sex, die Pornographie und Filme über gemischte Ehen wundert, die ihr im Kino und im Fernsehen seht (von denen alle unsere Jugend demoralisieren); jetzt habt ihr die Antwort.

Um nun euer Gedächtnis aufzufrischen, lasst uns für einen Moment zurückspringen. Wilsons Flop torpedierte alle Chancen, den „Völkerbund“ in die Hoffnung der Verschwörer, das Gehäuse für eine Weltregierung, zu transformieren, also musste der Plan von Jacob Schiff neu gestaltet werden und sie organisierten den CFR, damit er genau dies tut. Wir wissen auch wie erfolgreich der CFR dabei war, das amerikanische Volk gehirnzuwaschen und dessen Einigkeit zu zerstören. Aber so wie es der Fall beim Schiff-Plan war, erforderte der Höhepunkt und die Schaffung eines neuen Gehäuses für ihre Weltregierung einen weiteren Weltkrieg. Einen Krieg, der sogar noch schrecklicher und verheerender sein würde als der erste Weltkrieg, um die Völker der Welt erneut dazu zu bringen, nach Frieden und nach einem Mittel zu schreien, um alle Kriege zu beenden. Doch der CFR erkannte, dass die Nachwehen des Zweiten Weltkriegs sorgfältiger geplant werden müssten, sodass es kein Entrinnen aus der Eine-Welt-Falle gäbe — einen weiteren „Völkerbund“, der aus dem neuen Krieg hervortreten würde. Diese Falle kennen wir als die „Vereinten Nationen“ und sie hatten eine perfekte Strategie um sicherzugehen, dass niemand entkommen könnte. Hier ist, wie sie es getan haben.

Im Jahr 1943, mitten im Krieg, bereiteten sie den Rahmen für die Vereinten Nationen vor und es wurde an Roosevelt und unser State Department übergeben, um von Alger Hiss, Palvosky, Dalton, Trumbull und anderen amerikanischen Verrätern zur Welt gebracht zu werden und sie machten dadurch den gesamten Plan zu einem Baby der Vereinigten Staaten. Um dann unsere Elternschaft zu fixieren sollte New York City der Kindergarten für diese Ungeheuerlichkeit werden. Danach konnten wir unser eigenes Baby kaum zum Mond schießen, oder? Wie auch immer, das ist die Art, von der die Verschwörer dachten, dass es funktionieren würde, und bis jetzt hat es das auch. Der liberale Rockefeller spendete das Land für das Gebäude der Vereinten Nationen.

Die Charta der Vereinten Nationen wurde von Alger Hiss, Palvosky, Dalton, Trumbull und anderen CFR-Handlangern geschrieben. Eine falsche, sogenannte UN-Konferenz wurde im Jahr 1945 in San Francisco abgehalten. All die sogenannten Vertreter der etwa 50 Nationen haben sich dort versammelt und prompt die Charta unterzeichnet und der verabscheuungswürdige Verräter, Alger Hiss, flog damit nach Washington; legte es freudig unserem Senat vor, und der Senat (von unserem Volk gewählt, um für unsere Sicherheit zu sorgen) unterzeichnete die Charta ohne sie vorher großartig durchzulesen. Die Frage ist: „Wie viele Senatoren waren, selbst damals, verräterische Handlanger des CFR?“ Wie auch immer, so geschah es, dass die Leute die „Vereinten Nationen“ als das „Allerheiligste“ akzeptierten.

Und es wurde dem Verräter Earl Warren ermöglicht, praktisch unsere Verfassung zu zerstören, indem er all seine verräterischen Handlungen auf die UN-Charta stützte, wodurch die Charta praktisch zu geltendem Recht wurde. Für all die schmutzige Arbeit jedoch, die getan werden musste, um die UN, das neue Gehäuse für den Eine-Welt-Plan, zu festigen, benötigten sie noch immer die Hilfe von unseren Führern in Washington. Ich werde jetzt also die Klugheit der Drahtzieher hervorheben.

Für die überwiegende Mehrheit der amerikanischen Bevölkerung war unsere Außenpolitik für viele Jahre ein vollständiges Rätsel. Die meisten von uns können einfach nicht verstehen, warum diese große Nation scheinbar so unbeholfen in der Kunst der Diplomatie ist. Wir können nicht verstehen, warum unsere Führer scheinbar so verwirrt und verblüfft sind bei all ihren Beziehungen mit Moskau, Frankreich und anderen Nationen und mit der UNO. Wir hören sie immer verkünden, das angesichts unserer überwältigenden wirtschaftlichen und militärischer Überlegenheit wir immer mit Stärke vorangehen müssten. Und doch kriechen, stammeln und stottern sie bei allen Gipfeltreffen und Konferenzen, und kommen sozusagen mit eingezogenem Schwanz wieder zurück.

Wir können die Entwicklungshilfe an Tito, einem überzeugten Feind, nicht verstehen, oder an Polen, einem überzeugten Feind, oder an all die kommunistischen Nationen. Wir können nicht verstehen, warum das Ausgeben von Milliarden an Dollar den Vormarsch des Kommunismus nicht verlangsamen, geschweige denn stoppen konnte. Wir sind angesichts der scheinbaren Unfähigkeit des State Departments, des Verteidigungsministeriums, der CIA, der USIA und all unseren Bundesbehörden ratlos.

Wieder und wieder und wieder wurden wir überrascht, schockiert, fassungslos und entsetzt durch ihre Fehler in Berlin, in Korea, in Laos, in Katanga, in Kuba, in Vietnam; Fehler, die immer den Feind begünstigen, niemals die Vereinigten Staaten. Nach dem Gesetz des Durchschnitts hätten sie mindestens einen oder zwei Fehler zu unseren Gunsten machen müssen, doch das haben sie nie. Wie lautet die Antwort? Die Antwort ist der „CFR“ und die Rollen, die von ihren Tochtergesellschaften und Handlangern in Washington D.C. gespielt werden, daher wissen wir, dass die vollständige Kontrolle über unsere Außenpolitik der Schlüssel zum Erfolg des gesamten Eine-Weltordnung-Plans der Illuminati ist. Hier sind weitere Beweise.

Vorhin habe ich vollständig bewiesen, dass Schiff und seine Bande die Übernahme Russlands durch Lenin, Trotzki und Stalin finanzierte und ihr kommunistisches Regime derart gestalteten, dass es zu ihrem Hauptinstrument wurde, um die Welt in Aufruhr zu halten und uns alle solange zu terrorisieren, bis wir in einer Weltregierung der UNO Frieden suchen würden. Doch die Verschwörer wussten, dass die „Moskau-Bande“ kein solches Instrument werden konnte, bis nicht die ganze Welt das kommunistische Regime als legitime „de jure Regierung“ Russlands anerkennen würde. Nur eine Sache konnte dies herbeiführen und das ist die Anerkennung durch die Vereinigten Staaten. Die Verschwörer nahmen an, dass die ganze Welt unserem Beispiel folgen würde und es war ihre Aufgabe Harding, Coolidge und Hoover dazu zu bringen, diese Anerkennung zu gewähren. Alle drei lehnten jedoch ab. Als Ergebnis davon war Stalins Regime Ende der 20er Jahre in einer Notlage. Allen Säuberungen und Kontrollen der Geheimpolizei zum Trotz wuchs im russischen Volk immer mehr der Widerstand. Es ist aktenkundig, zugegeben von Lipdenoff, dass zwischen 1931 und 1932 Stalin und seine Bande ständig die Koffer gepackt hatten und bereit zur sofortigen Flucht waren.

Dann, im November 1932, landeten die Verschwörer ihren größten Coup; sie landeten mit Franklin Roosevelt im Weißen Haus; listig, skrupellos und ganz ohne Gewissen. Dieser Scharlatan und Verräter erfüllte seine Aufgabe ohne mit der Wimper zu zucken; unrechtmäßigerweise erkannte er das Stalin-Regime an. Das hat es gebracht. Und genau wie die Verschwörer es sich dachten, folgte die ganze Welt unserem Beispiel. Dies erstickte automatisch die zuvor herangewachsene Widerstandsbewegung des russischen Volks. Dies führte automatisch zur größten Bedrohung, die die zivilisierte Welt je gesehen hat. Der Rest davon ist nur allzu bekannt, um ihn hier zu wiederholen.

Wir wissen, wie Roosevelt und sein verräterisches State Department damit weitergemacht haben, die kommunistische Bedrohung hier in unserem Land und damit in der ganzen Welt aufzubauen. Wir wissen, wie er diese Pearl Harbor-Gräueltat immer wieder als Entschuldigung dafür verwendet hat, uns in den Zweiten Weltkrieg zu stürzen. Wir wissen alles über seine geheimen Treffen mit Stalin in Yalta und wie er, mit Eisenhowers Hilfe, den Balkan und Berlin an Moskau ausgeliefert hat und schließlich wissen wir, dass uns dieser Benedict Arnold des 20. Jahrhunderts nicht nur in diesen neuen Korridor geschleift hat; die Vereinten Nationen in die Eine-Weltregierung, sondern tatsächlich alle Vorkehrungen getroffen hat, um sie hier in unserem Land anzusiedeln. Kurz gesagt; an dem Tag, an dem Roosevelt das Weiße Haus betrat, erhielten die CFR-Verschwörer die volle Kontrolle über unsere Außenpolitikmaschinerie und sie etablierten die Vereinten Nationen als das Gehäuse für die Weltregierung der Illuminati.

Ich möchte noch einen anderen sehr wichtigen Punkt betonen. Wilsons „Völkerbund“-Flop brachte Schiff und seine Bande zur Erkenntnis, dass nur die demokratische Partei nicht genug sein würde. Richtig! Sie konnten während der republikanischen Regierung eine Krise erzeugen, wie sie es im Jahr 1929 mit ihrem absichtlich herbeigeführten Federal Reserve Crash und der darauf folgenden Rezession machten, was dazu geführt hat, dass ein anderer Handlanger der Demokraten ins Weiße Haus gespült wurde; doch sie realisierten, dass eine vierjährige Unterbrechung der Kontrolle unserer Außenpolitik viel Chaos für den Fortschritt ihrer Verschwörung bedeuten konnte. Es könnte sogar ihre gesamte Strategie über den Haufen werfen, wie es auch fast der Fall war, bevor sie von Roosevelt durch die Anerkennung des Stalin-Regimes gerettet wurde.

Darauf, nach dem Wilson-Debakel, begannen sie Pläne zu formulieren, um über beide unsere nationalen Parteien die Kontrolle zu erreichen. Doch das war ein Problem für sie. Sie benötigten Manpower mit Handlangern in der republikanischen Partei und zusätzliche Manpower für die demokratische Partei und da nur die Kontrolle über den Mann im Weißen Haus nicht genug sein würde, mussten sie diesem Mann ausgebildete Handlanger für sein ganzes Kabinett zur Verfügung stellen. Männer, um das State Department zu leiten, das Treasury Department, das Pentagon, die CIA, die USIA, etc… Kurz gesagt; jedes Mitglied der verschiedenen Kabinette würde ein ausgewähltes Werkzeug des CFR sein, so wie Rusk und McNamara, sowie alle Untersekretäre und Assistenz-Sekretäre. Das würde den Verschwörern die gesamte Kontrolle über all unsere Politik geben, sowohl in der Heimat und was noch wichtiger ist, im Ausland. Dieses Vorgehen würde einen Reserve-Pool an ausgebildeten Handlanger erfordern; die sofort bereit für administrative Veränderungen sowie für alle anderen Erfordernisse wären. All diese Handlanger müssten Männer von hohem nationalen Ruf sein, hoch in der Wertschätzung des Volkes; doch sie müssten Männer ohne Ehre sein, ohne Skrupel, und ohne Gewissen. Diese Männer müssten erpressbar sein. Es ist unnötig für mich zu betonen, wie höchst erfolgreich der CFR dabei war. Der unsterbliche Joe McCarthy enthüllte, dass es Tausende solcher Sicherheitslecks in allen Bundesbehörden gibt. Scott McLeod demaskierte Tausende weitere und ihr kennt den Preis, den Ortega dafür zahlen musste, und noch immer bezahlt, für seine Ausführungen vor einem Senatsausschuss der Verräter im State Department und ihr wisst, dass die Männer im State Department, die Kuba an Castro ausgeliefert haben, nicht nur geschützt; sondern befördert wurden.

[Zwischenmusik: A New World Order von Anthony J. Hilder]

William Cooper: Meine Damen und Herren, ihr hört eine dreiteilige Sondersendung mit dem Titel „Die Illuminati“. Heute läuft der dritte und letzte Teil dieser Serie, die von Anthony J. Hilder produziert und von Myron Fagan gesprochen wurde. Die Musik wurde geschrieben, produziert und aufgeführt von Evan Sweetwater und Anthony J. Hilder. Und ihr könnt euch die drei Bänder mit dieser Serie bestellen, indem ihr 33 Dollar dafür bezahlt. Stellt eure Schecks und Zahlungsanweisungen auf Annie aus. Schickt sie an den Intelligence Service, PO Box 1420, Show Low, Arizona, 85901.

=== Tonband läuft weiter ===

Lasst uns jetzt zum Kern des ganzen Weltregierungsplans und zum notwendigen Manöver zurückgehen, um einen weiteren „Völkerbund“ zu erschaffen um so eine Weltregierung zu beherbergen. Wie ich bereits gesagt habe wussten die Verschwörer, dass ein weiterer Weltkrieg von entscheidender Bedeutung für den Erfolg ihrer Handlung war. Es müsste ein derart schrecklicher Weltkrieg sein, dass die Völker der Erde nach der Schaffung einer Art von Welt-Organisation schreien, die einen immer-währenden Frieden sichern könnte. Doch wie könnte ein solcher Krieg herbeigeführt werden? Alle europäischen Nationen befanden sich im Frieden. Keine davon hatte irgendwelche Streitigkeiten mit Nachbarländern und ihre Werkzeuge in Moskau würden es sicherlich nicht wagen, einen Krieg zu beginnen. Sogar Stalin erkannte, dass es den Sturz seines Regimes bedeuten würde, es sei denn, der sogenannte „Patriotismus“ würde das russische Volk hinter ihm zusammenschweißen.

Aber die Verschwörer mussten einen Krieg haben. Sie mussten eine Art Vorfall finden oder erzeugen, um ihn zu starten. Den fanden sie in einem kleinen unscheinbaren und abstoßenden Mann namens „Adolf Hitler„. Hitler, ein mittelloser österreichischer Maler, war Korporal in der deutschen Armee. Er verwandelte Deutschlands Niederlage zu persönlichem Groll. Er begann darüber in der Münchener Gegend zu schimpfen. Er begann damit, über die Wiederherstellung der Größe des Deutschen Reichs und über die Mächtigkeit des deutschen Militärs zu sprechen. Er befürwortete die Wiederherstellung des alten deutschen Militärs, um mit dessen Hilfe die ganze Welt zu erobern. Und es war seltsam genug, denn Hitler, der kleine Clown, der er war, konnte unglaublich hetzerische Rede abliefern und er besaß eine bestimmte Art von Anziehungskraft. Doch die neuen Behörden in Deutschland wollten keine Kriege mehr und sie warfen den anstößigen österreichischen Maler sofort in eine Gefängniszelle.

„Aha! Hier ist der Mann“, beschlossen die Verschwörer, „der, wenn er richtig geführt und finanziert wird, der Schlüssel für einen weiteren Weltkrieg sein könnte.“ Während er also im Gefängnis saß, ließen sie Rudolph Hess und Goering ein Buch mit dem Titel „Mein Kampf“ schreiben und schrieben die Urheberschaft Hitler zu; genauso, wie Lipdenoff „Mission to Moscow“ geschrieben hat und die Urheberschaft Joseph Davis zugeschrieben hat; der damalige Botschafter in Russland und ein Handlanger des CFR. In „Mein Kampf“ skizzierte der Pseudo-Autor Hitler seine Beschwerden und wie er das deutsche Volk wieder zu seiner früheren Größe wiederherstellen würde. Die Verschwörer sorgten dann für eine weite Verbreitung des Buches im deutschen Volk, um eine fanatische Anhängerschaft für ihn zu erzeugen. Bei seiner Entlassung aus dem Gefängnis (ebenso von den Verschwörern geplant) begannen sie damit ihn auszubilden und zu finanzieren, damit er in andere Teile Deutschlands fahren könnte, um dort seine hetzerischen Reden abzuliefern. Bald sammelte er eine wachsende Anhängerschaft bei anderen Kriegsveteranen, die sich bald auf die Massen verbreitet hat, die damit begonnen, in ihm eine Art Retter für ihr geliebtes Deutschland zu sehen. Dann kam seine Führung von etwas, was er „seine Braunhemden-Armee“ nannte und der Marsch auf Berlin. Dies erforderte ein hohes Maß an Finanzierung; aber die Rothschilds, die Warburgs und andere der Verschwörer stellten alle Gelder zur Verfügung, die er benötigte. Nach und nach wurde Hitler zum Idol des deutschen Volkes und sie stürzten dann die Hindenburg-Regierung und Hitler wurde zum neuen Führer. Doch das war noch immer kein Grund für einen Krieg. Der Rest der Welt sah dem Aufstieg Hitlers zu, doch man sah keinen Grund sich in etwas einzumischen, was deutlich eine rein nationale Angelegenheit innerhalb Deutschlands war. Sicherlich dachte keine andere Nation daran, dass dies ein Grund für einen weiteren Krieg gegen Deutschland war und das deutsche Volk war noch nicht aufgestachelt genug um zu irgendwelchen Aktionen gegenüber benachbarte Nationen verleitet werden zu können; nicht einmal Frankreich gegenüber, die zu einem Krieg führen würden. Die Verschwörer erkannten, dass sie selbst für das Anstacheln sorgen müssten, ein Aufstacheln, das das deutsche Volk dazu bringen würde, jede Vorsicht in den Wind zu schlagen und gleichzeitig die ganze Welt erschrecken lässt. Und ganz nebenbei gesagt; „Mein Kampf“ war eigentlich der Nachfolger von Karl Marx‘ Buch „Eine Welt ohne Juden“.

Die Verschwörer erinnerten sich plötzlich daran, wie die Schiff-Rothschild-Bande die Pogrome in Russland erzeugte, denen viele viele Tausende von Juden zum Opfer fielen und einen weltweiten Hass auf Russland erzeugten und sie beschlossen, denselben gewissenlosen Trick anzuwenden, um das neue von Hitler angeführte deutsche Volk zu einem mörderischen Judenhass zu entflammen. Nun ist es wahr, dass das deutsche Volk nie eine besondere Zuneigung für die Juden empfunden hatte, aber es hatte auch nicht diesen tief verwurzelten Hass ihm gegenüber. Solch ein Hass müsste erst erzeugt werden und so sollte Hitler diesen erschaffen. Diese Idee sagte Hitler mehr als zu. Er sah darin den grausigen Kniff, ihn zu einem „Gott-Menschen“ des deutschen Volkes zu machen.

Derart schlau inspiriert und von seinen Finanzberatern — den Warburgs, den Rothschilds und all den Illuminati-Drahtziehern — betreut, schob er den Hass auf den „Versailler Vertrag“ sowie auf den finanziellen Ruin, der dem Krieg folgte, den Juden in die Schuhe. Der Rest ist Geschichte. Wir wissen alles über Hitlers Konzentrationslager und die Verbrennung von mehreren Hunderttausend Juden. Nicht die 6.000.000 und noch nicht einmal die von den Verschwörern behaupteten 600.000; aber es waren genug. Und lasst mich hier wiederholen, wie wenig die internationalen Bankiers, die Rothschilds, Schiffs, Lehmans, Warburgs und Baruchs, sich um ihre Rassenbrüder kümmerten, die die Opfer dieses ruchlosen Systems wurden. In ihren Augen kümmerte sie das Abschlachten von mehreren Hunderttausend Juden durch Hitler überhaupt nicht. Sie sahen es als ein notwendiges Opfer, um ihren Illuminati Eine-Welt-Plan zu fördern, genauso, wie das Abschlachten von vielen Millionen in den folgenden Kriegen ein ähnliches notwendiges Opfer war. Und hier ist ein weiteres grausiges Detail über die Konzentrationslager. Viele der Soldaten-Henker Hitlers in diesen Lagern wurden voher nach Russland geschickt, um dort die Künste der Folter und Brutalität zu erwerben, um die Gräuel der Schreckenstaten noch zu unterstreichen.

All dies erzeugte einen neuen weltweiten Hass auf das deutsche Volk, aber es war noch immer kein Grund für einen Krieg. Daraufhin wurde Hitler angestiftet, das „Sudetenland“ zu beanspruchen; und ihr erinnert euch daran, wie Chamberlain und die damaligen Diplomaten der Tschechoslowakei und Frankreich dieser Forderung nachgegeben haben. Diese Forderung führte zu weiteren Forderungen Hitlers für Gebiete in Polen und in den französisch-zaristischen Gebieten und diese Forderung wurde zurückgewiesen. Dann kam sein Pakt mit Stalin. Hitler war voller Hass für den Kommunismus (Oh, wie er gegen den Kommunismus wetterte); aber tatsächlich war das Nazitum nichts anderes als Sozialismus (National-Sozialismus – Nazi); und Kommunismus ist tatsächlich Sozialismus. Doch Hitler kümmerte das alles nicht. Er trat in einen Pakt mit Stalin um Polen zwischen ihnen aufzuteilen. Während Stalin in einen Teil von Polen einmarschierte (wofür er nie getadelt wurde [darum haben sich die Illuminati-Drahtzieher schon gekümmert]); begann Hitler einen „Blitzkrieg“ gegen Polen von seiner Seite aus. Die Verschwörer hatten endlich ihren neuen Weltkrieg und es war ein wahrhaft schrecklicher Krieg.

Und im Jahr 1945 erreichten die Verschwörer endlich ihre „Vereinten Nationen“; ihr neues Gehäuse für ihre Weltregierung. Und es ist wirklich erstaunlich, die gesamte amerikanische Bevölkerung feierte diese faule Einrichtung als das „Allerheiligste“. Selbst nachdem all die wahren Fakten über die Gründung der UNO enthüllt wurden, betete das amerikanische Volk noch immer diese bösartige Einrichtung an. Sogar nachdem Alger Hiss als sowjetischer Spion und Verräter demaskiert wurde, glaubte das amerikanische Volk weiterhin an die UNO. Sogar nachdem ich öffentlich die geheime Vereinbarung zwischen Hiss und Molotow enthüllt habe, dass immer ein Russe Leiter des militärischen Sekretariats sein würde und dadurch der wahre Meister der UNO. Doch die meisten Amerikaner glaubten noch immer daran, dass die UNO nichts falsch machen könnte. Sogar nachdem Trygve Lie, der erste Generalsekretär der UNO, die Geheimvereinbarung zwischen Hiss und Molotow in seinem Buch „For The Cause of Peace“ bestätigte; wurde Vasialia von der UNO beurlaubt, damit er für die Nordkoreaner und die Roten Chinesen das Kommando übernehmen konnte, die die sogenannte UNO-Polizeiaktion unter unserem eigenen General McArthur bekämpften, der — auf Befehl der UNO — vom zaghaften Präsidenten Truman gefeuert wurde, um ihn daran zu hindern, diesen Krieg zu gewinnen. Unser Volk glaubte noch immer an die UNO, trotz der 150.000 Söhne, die in diesem Krieg ermordet und verstümmelt wurden; die Leute hielten die UNO noch immer für einen sicheren Weg zum Frieden sogar nachdem es im Jahr 1951 enthüllt wurde, dass die UNO (mit unseren eigenen amerikanischen Soldaten unter UN-Kommando, unter der UN-Flagge, in Absprache mit unserem verräterischen State Department und dem Pentagon) in viele kleine Städte in Kalifornien und Texas eindringt, um ihren Plan für die vollständige Übernahme unseres Landes zu perfektionieren. Die meisten unserer Leute wischten das beiseite und sahen die UNO weiterhin als das „Allerheiligste“ an.

Wusstet ihr, dass die UNO-Charta von den Verrätern Alger Hiss, Molotow und Wyschinski geschrieben wurde? Dass Hiss und Molotow in diesem Geheimvertrag ausgemacht haben, dass der militärische Chef der UNO immer ein Russe sein würde, der von Moskau ernannt wird? Wisst ihr, dass bei ihren Geheimtreffen in Yalta; Roosevelt und Stalin auf Geheiß der Illuminati, die als CFR auftreten, sich dafür entschieden haben, dass die UNO auf amerikanischem Boden stehen muss? Wusstet ihr, dass das Meiste der UNO-Charta Wort für Wort von Karl Marx‘ „Manifest“ und der russischen — sogenannten — Verfassung abgeschrieben wurde? Wusstet ihr, dass nur die zwei Senatoren, die dagegen gestimmt haben, die UNO-Charta auch gelesen haben? Wusstet ihr, dass seit die UNO gegründet wurde, die kommunistische Versklavung von 250.000 auf 1.000.000.000 angewachsen ist? Wusstet ihr — da die UNO gegründet wurde, um den Frieden zu sichern — dass es mindestens 20 größere Kriege gab, die von der UNO angezettelt wurden; genauso, wie sie das kleine Rhodesien und Kuwait in einen Krieg getrieben haben? Wusstet ihr, dass unter der UNO-Einrichtung die amerikanischen Steuerzahler dazu gezwungen wurden, das Defizit der UNO von vielen Millionen Dollar zu tragen, weil sich Russland immer weigert, seinen Anteil zu begleichen? Wusstet ihr, dass die UNO noch nie eine Resolution verabschiedet hat, die entweder Russland oder einen ihrer sogenannten Satelliten-Staaten verurteilt hätte; aber immer unsere Allierten beschuldigt? Wusstet ihr, dass J. Edgar Hoover sagte: „die überwiegende Mehrheit der kommunistischen Delegationen der UNO sind Spionage-Agenten“ und dass 66 Senatoren für einen „Konsularvertrag“ stimmten, um unser gesamtes Land für russische Spione und Saboteure zu öffnen? Wusstet ihr, dass die UNO der russischen Eroberung der Welt dadurch hilft, indem sie die freie Welt davon abhält Maßnahmen zu setzen außer jede neue Aggression in der UNO-Vollversammlung zu diskutieren? Wusstet ihr, dass zur Zeit des Koreakriegs 60 Nationen in der UNO waren; und doch waren 95% der UNO-Streitkräfte unsere amerikanischen Söhne und so gut wie 100% der Kosten wurden vom amerikanischen Steuerzahler übernommen?

Und sicherlich wisst ihr, dass es die UNO-Politik während des Korea- und Vietnamkriegs war, zu verhindern, dass wir diese Kriege gewinnen? Wisst ihr, dass alle Schlachtpläne von General McArthur zuerst zur UNO gingen, um zu Vasialia weitergeleitet zu werden, dem Kommandeur der Nordkoreaner und Roten Chinesen, und dass jeder zukünftige Krieg, der von unseren Söhnen unter der UNO-Flagge gekämpft werden wird, von unseren Söhnen unter der Kontrolle der UNO-Sicherheitsrates gekämpft wird? Wusstet ihr, dass die UNO nie etwas gegen die 80.000 russisch-mongolischen Truppen unternommen hat, die Ungarn besetzen?

Wo war die UNO, als die ungarischen Freiheitskämpfer von den Russen abgeschlachtet wurden? Wusstet ihr, dass die UNO und ihre Friedensarmee den Kongo an die Kommunisten ausgeliefert haben? Wusstet ihr, dass sogenannte Friedenstruppen der UNO dafür benutzt wurden, um weiße Antikommunisten in Katanga zu zerquetschen, zu vergewaltigen und zu ermorden? Wusstet ihr, dass die UNO untätig daneben stand und nichts unternommen hat, als das Rote China in Laos und Vietnam eingefallen ist? Dass sie nichts unternommen haben, als Nehru Goa und andere portugiesische Gebiete überfallen hat? Wusstet ihr, dass die UNO direkt für die Unterstützung von Castro verantwortlich war? Dass sie absolut nichts tut für die vielen tausend kubanischen Jugendlichen, die zur kommunistischen Indoktrination nach Russland geschickt werden?

Wusstet ihr, dass Adlai Stevenson sagte: „Die freie Welt muss davon ausgehen, dass sie immer mehr Entscheidungen in der UNO verlieren wird.“? Wusstet ihr, dass die UNO offen verkündet, dass ihr Hauptziel eine „Eine-Welt-Regierung“ ist, was bedeutet: „Eine-Welt Gesetze“, „Eine-Welt-Gericht“, „Eine-Welt-Armee“, „Eine-Welt-Navy“, „Eine-Welt-Luftwaffe“, „Eine-Welt-Schulen“ und eine „Eine-Welt-Kirche“, in der das Christentum verboten sein wird?

Wusstet ihr, dass ein UNO-Gesetz verabschiedet wurde, um alle US-Bürger zu entwaffnen und um all unsere Streitkräfte in die UN einzugliedern? So ein Gesetz wurde heimlich vom „heiligen“ Jack Kennedy im Jahr 1961 unterzeichnet. Ist euch bewusst, wie das mit Artikel 47, Absatz 3, der UNO-Charta zusammenpasst, die besagt, und ich zitiere: „Der Generalstabsausschuss der UNO soll durch den Sicherheitsrat für die strategische Ausrichtung aller Streitkräfte dem Sicherheitsrat zur Verfügung gestellt werden“ und ob und wann alle unsere Streitkräfte den Vereinten Nationen übertragen wurden; eure Söhne dazu gezwungen werden unter dem Kommando der Vereinten Nationen auf der ganzen Welt zu dienen und zu sterben. Das wird passieren, wenn ihr nicht dafür kämpft, die USA aus der UNO rauszubekommen.

Wusstet ihr, dass der Kongressabgeordnete James B. Utt einen Gesetzesentwurf vorgelegt hat, um die USA aus der UNO herauszubekommen sowie eine Resolution, um unseren Präsidenten daran zu hindern, die UN-Embargos gegen Rhodesien zu unterstützen? Nun, das tat er und viele Leute im ganzen Land schreiben ihren Vertreten, damit sie das Utt-Gesetz und die Resolution unterstützen. 50 Kongressabgeordnete, mit Schweiker und Moorhead aus Pennsylvania an der Spitze, haben ein Gesetz vorgelegt, um sofort alle unsere Streitkräfte an die UNO zu überführen!? Könnt ihr euch einen solch dreisten Verrat vorstellen? Gehört euer Kongressabgeordnete zu diesen 50 Verrätern? Findet es heraus und ergreift sofort Maßnahmen gegen ihn und unterstützt den Kongressabgeordneten Utt.

Und wisst ihr darüber Bescheid, dass der „National Council of Churches“ den Beschluss in San Francisco gefasst hat, in dem es heißt, dass die Vereinigten Staaten bald ihren Willen dem der UNO unterordnen müssen und dass alle amerikanischen Bürger bereit sein müssen, das zu akzeptieren? Ist eure Kirche ein Mitglied im „National Council of Churches“? Damit im Zusammenhang stehend, denkt daran, dass Gott in der UN-Charta niemals erwähnt wird und dass ihre Sitzungen nie mit einem Gebet eröffnet werden.

Die Schöpfer der UNO hatten im Voraus festgelegt, dass Gott oder Jesus Christus in der UNO-Charta und in ihrem UNO-Hauptquartier nie erwähnt werden. Findet das euer Pfarrer toll? Findet es heraus! Darüber hinaus, wusstet ihr, dass die überwiegende Mehrheit der sogenannten Nationen in der UNO anti-christlich ist und dass die UNO eine völlig gottlose Organisation auf Befehl ihrer Schöpfer, den CFR-Illuminati, ist? Habt ihr genug von der Wahrheit über die Vereinten Nationen der Illuminati gehört? Wollt ihr eure Söhne und unser kostbares Land der unheiligen Gnade der Vereinten Nationen der Illuminati ausliefern? Wenn ihr das nicht wollt; dann kontaktiert eure Vertreter und Senatoren, damit sie den Gesetzesvorschlag des Kongressabgeordneten Utt unterstützen, um die USA aus der UNO und die UNO aus der USA herauszubekommen. Erledigt es heute; jetzt, bevor ihr es vergesst! Es ist die einzige Rettung für eure Söhne und unser Land.

Nun muss ich noch eine wichtige Botschaft loswerden. Wie ich euch bereits sagte, war eine der vier Aufgaben, die Rothschild Jacob Schiff gegeben hatte, eine Bewegung zu erschaffen, um die Religion in den Vereinigten Staaten zu zerstören, mit dem Christentum als ihrem Hauptziel. Aus einem sehr offensichtlichen Grund; die „Anti-Defamation League“ würde es nicht wagen, es zu versuchen, denn so ein Versuch könnte zum schrecklichsten Blutbad in der Geschichte der Welt werden; nicht nur für die ADL und ihre Verschwörer, sondern für die Millionen von unschuldigen Juden. Schiff übergab diese Aufgabe an Rockefeller aus einem bestimmten Grund. Die Zerstörung des Christentums könnte nur von jenen erreicht werden, denen es anvertraut wurde, es zu bewahren. Durch die Pfarrer; die Kuttenträger.

Zu Beginn nahm John D. Rockefeller einen jungen, sogenannten christlichen Pfarrer mit dem Namen Dr. Harry F. Ward. Reverend Ward, wenn ihr gestattet. Zu dieser Zeit unterrichtete er Religion am „Union Theology Seminary„. Rockefeller fand einen willigen Judas in diesem Pfarrer und daraufhin, im Jahr 1907, finanzierte er ihn, damit er die „Methodist Foundation of Social Service“ einrichtet und Wards Job war es, kluge junge Menschen dazu zu bringen, dass sie sogenannte Pfarrer Christi werden und sie in den Kirchen einzusetzen. Während ihnen beigebracht wurde, Pfarrer zu werden; brachte ihnen Reverend Ward ebenfalls bei, wie man subtil und listig den Gemeinden vorpredigen kann, dass die ganze Geschichte von Jesus nur ein Mythos war; um Zweifel an der Göttlichkeit Jesus hervorzurufen; um Zweifel die Jungfrau Maria betreffend zu schüren; Kurz gesagt, um Zweifel am Christentum im Ganzen hervorzurufen. Es sollte kein direkter Angriff sein, aber viel davon sollte durch listige Unterstellungen geführt werden, die besonders auf die Kinder in den Sonntagsschulen angewendet wurde. Erinnert euch an Lenins Aussage: „Gebt mir nur eine Generation der Jugend und ich werde die ganze Welt transformieren.“ Dann, im Jahr 1908, änderte die „Methodist Foundation of Social Service“, die übrigens die erste kommunistische Front-Organisation in Amerika war, ihren Namen zu „Federal Council of Churches„. Bis 1950 wurde der „Federal Council of Churches“ sehr verdächtig; also änderten sie den Namen zu „National Council of Churches„. Muss ich euch mehr darüber erzählen, wie dieser „Nationale Kirchenrat“ absichtlich den Glauben an das Christentum zerstört? Ich glaube nicht; aber dies werde ich euch noch sagen. Wenn ihr ein Mitglied von irgendeiner Gemeinde seid, deren Pfarrer und Kirche Mitglieder dieser Judas-Organisation sind; dann helft ihr mir euren Beiträgen dem Plan der Illuminati, um das Christentum und euren Glauben an Gott und Jesus Christus zu zerstören; und daher liefert ihr absichtlich eure Kinder einer Indoktrination in einen Unglauben an Gott und Kirche aus und es wird sehr einfach sein, sie später zu „Atheisten“ zu machen. Findet sofort heraus, ob eure Kirche ein Mitglied beim „Nationalen Kirchenrat“ ist und wenn sie das ist, dann zieht euch sofort daraus zurück. Lasst mich euch dennoch warnen, dass der gleiche die Religion zerstörende Prozess andere Konfessionen infiltriert hat. Wenn ihr die „Negro on Selma“ und andere solche Demonstrationen gesehen habt; dann habt ihr gesehen, wie Neger-Mobs von Pfarrern angeführt werden (und sogar von katholischen Priestern und Nonnen), die zusammen mit ihnen marschieren. Es gibt viele einzelne Kirchen und Pfarrer, die ehrlich und aufrichtig sind. Findet eine solche für euch selbst und für eure Kinder.

Übrigens, der selbe Reverend Harry F. Ward war auch einer der Gründer der „American Civil Liberties Union„; eine notorisch pro-kommunistische Organisation. Er war der tatsächliche Leiter davon von 1920 bis 1940. Er war auch ein Mitgründer der „American League against War and Fascism„, die, unter Browder, zur „Kommunistischen Partei der Vereinigten Staaten“ wurde. Kurz gesagt; der ganze Hintergrund von Ward roch nach Kommunismus und er wurde als Mitglied der Kommunistischen Partei identifiziert. Er starb als teuflischer Verräter seiner Kirche und seinem Land und das war der Mann, den der alte John D. Rockefeller ausgewählt und finanziert hatte, um Amerikas christliche Religion in Übereinstimmung mit den Befehlen, die von Rothschild an Schiff übergeben wurden, zu zerstören.

Zum Schluss habe ich folgendes zu sagen. Ihr seid wahrscheinlich mit der Geschichte vertraut, wie ein Dr. Frankenstein ein Monster erschaffen hat, um seinem Willen zu gehorchen und die von ihm gewählten Opfer zu zerstören, aber wie stattdessen am Ende sich dieses Monster gegen seinen Schöpfer, Frankenstein, wandte und ihn zerstörte. Nun, die Illuminati / der CFR erschufen ein Monster, das die „Vereinten Nationen“ genannt wird (das von ihren Minderheitengruppen unterstützt wird, von randalierenden Negern, den verräterischen Massenkommunikationsmedien, und von den Verrätern in Washington D.C.) das erschaffen wurde, um das amerikanische Volk zu zerstören. Wir wissen alles über dieses mehrköpfige Hydra-Monster, und wir kennen die Namen derjenigen, die dieses Monster erschufen. Wir kennen all ihre Namen und ich sage voraus, dass eines schönes Tages das amerikanische Volk komplett erwachen und dieses Monster dazu bringen wird, seinen Schöpfer zu zerstören. Wirklich! Der Großteil unseres Volkes ist noch immer gehirngewaschen, getäuscht und irregeführt durch unsere verräterische Presse, das Fernsehen und Radio, und durch unsere Verräter in Washington D.C.; Doch sicherlich ist jetzt genug über die UNO bekannt, um diese tödliche Klapperschlange in unserer Mitte auszumerzen.

Meine einzige Frage ist: Was braucht es, um unser Volk zu den vollen Beweisen zu erwecken? Vielleicht wird es dieses Tonband (Transkript) erreichen. 100.000 oder eine Million Kopien davon können es schaffen. Ich bete zu Gott, dass sie das tun. Und ich bete dafür, dass dieses Tonband (Transkript) euch dazu inspirieren wird, euch alle, um diese Geschichte an alle loyalen Amerikaner in eure Gemeinde weiterzugeben. Ihr könnt es schaffen …

=== Tonband ist zu Ende ===

William Cooper: Gute Nacht, meine Damen und Herren, und Gott segne euch alle.

[Outro Musik: A New World Order, von Anthony J. Hilder]

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Übersetzung, Luziferische Elite, Mystery Babylon, Wahrheitsbewegung abgelegt und mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s