Die NWO-Strategie verstehen


Auf dieser Seite gebe ich einen umfassenden Überblick über die wahre Natur der Neuen Weltordnung sowie über die Strategie der Globalisten, sie aufzubauen und der Öffentlichtkeit zu präsentieren. Da es sich um ein großes Thema handelt, werde ich diesen Artikel laufend erweitern.

Die beiden NWOs

Der Schlüssel zum Verständnis der Strategie der Globalisten bei der Umsetzung der Neuen Weltordnung besteht darin, zu verstehen, dass es tatsächlich zwei NWOs gibt: eine westlich orientierte Fake-NWO und eine echte BRICS-NWO. Wenn man einmal verstanden hat, wie und warum die Globalisten sie erschaffen und gegeneinander ausgespielt haben, werden all die verwirrenden Informationen, die man im Mainstream und in den alternativen Medien zu hören bekommt, anfangen, Sinn zu machen.

1) die westlich orientierte Fake-NWO

Diese böse, bedrohliche NWO wird angeblich von den USA und der EU konstruiert, aber sie hat nie wirklich als etwas anderes als ein Medienkonstrukt existiert. Sie ist ähnlich wie die Fake-Armee aus aufblasbaren Panzern, die Patton vor der Invasion in der Normandie befehligt hat; sie hat keine wirkliche Substanz; Sie wurde als Propaganda-Requisite geschaffen, um in dem Drama, das die Globalisten für die Öffentlichkeit aufführen, die „dunkle Seite“ zu verkörpern. Sie haben ihr sogar eine dunkelhäutige Galionsfigur für ein dramatisches Flair verpasst …

Wenn man den vielen Fake-Truthern in den alternativen Medien zuhört, ist es diese Fake-NWO, auf die sie zeigen, während sie ihre ängstlichen Vorhersagen machen, um eine emotionale Reaktion bei ihren Zuschauern/Lesern/Hörern zu erzeugen. Sie stellen sie als ein böses Zionisten/Nazi/Neocon-Monster dar, das die Welt zerstört und die Menschheit an den Rand des Dritten Weltkriegs treibt. Dies geschieht, damit die Öffentlichkeit die echte NWO willkommen heißt, wenn diese am Zug ist, die Fake-NWO besiegt und den Frieden aus den Klauen des Krieges entreißt.

Eine weitere Funktion der westlichen Fake-NWO ist es, als Sündenbock für all den Schaden zu dienen, der angerichtet wurde, während die Globalisten die echte NWO errichteten. Indem sie die westliche NWO für all die Übel verantwortlich machen, die wir in den letzten 100+ Jahren gesehen haben — und sie dann loswerden — hoffen sie, dass die echte NWO im Auge der Öffentlichkeit mit einer sauberen Weste starten wird.

Du wirst wissen, dass du einer kontrollierten Opposition / Fake-Truther-Figur zuhörst, wenn sie Wörter mit dem Präfix „uni“ verwendet, wenn sie von der Schein-NWO spricht.

… so wie „unilateral“ …

… oder „unipolar“ …

… und „unipower“ …

Natürlich weiß man auch, dass sie über die Fake-NWO sprechen, wenn sie bei der Identifizierung ihrer Errichter Begriffe wie „westliche Elite“, „Nazis“, „Zionisten“ und „Neo-Konservative“ verwenden.

2) Die echte BRICS-NWO

Die aufstrebende BRICS-NWO mit Sitz in den Vereinten Nationen ist die WIRKLICHE NWO, auf die die Globalisten hingearbeitet haben, seit die letzten Überreste der Alten Weltordnung nach dem Zweiten Weltkrieg gefallen sind …

Diese BRICS-NWO ist nichts anderes als der alte Komplex der Vereinten Nationen mit einem zusammengepfuschten „unter neuem Management“-Schild, das davor steht. Du wirst wissen, dass ein Kommentator über die WIRKLICHE NWO spricht, wenn er oder sie Wörter mit dem Präfix „multi-“ verwendet …

… wie „multilateral“ …

… und „multipolar“ …

Allerdings musst du mir hierbei nicht blind vertrauen und alles glauben, was du hier liest. Schau selbst nach. Besuche die Webseiten des IWF und der BIZ und gib die folgenden Wörter, nacheinander, in das Suchfeld ein: „multilateral“, „multipolar“, „unilateral“ und „unipolar“. Wenn ihr das tut und euch die Ergebnisse anseht, die ihr erhaltet, werdet ihr eine Vielzahl von internen Reden und Papieren sehen, die von dem Übergang zu einer multilateralen/multipolaren Welt bzw. einer Entfernung von einer unilateralen/unipolaren Welt sprechen. Man wird praktisch nichts auf ihren Seiten finden, wo davon die Rede ist, sich auf eine globale Ordnung zuzubewegen, die von einer hegemonialen USA angeführt wird. Das war nie der eigentliche Plan der Globalisten.

Um mehr darüber zu erfahren, wer die Globalisten wirklich sind und was die Alte Weltordnung, die Übergangs-Weltordnung und die Neue Weltordnung sind, lies weiter …

Ein Überblick auf die okkulten Kräfte

Hinter der „demokratischen Fassade“ (die sogenannten „demokratischen“ Regierungen, die die Öffentlichkeit als die führenden Lenker unserer Welt sieht) lauern die okkulten Kräfte. Die okkulten Kräfte sind ein kriminelles Konglomerat aus den lokalen Königsfamilien auf der ganzen Welt, die untereinander verheiratet sind und/oder mit dem globalen Netzwerk jüdischer Banksterfamilien zusammenarbeiten. Unter dieser weltweiten königlichen/jüdischen „Elite“ gibt es eine Vielzahl von Geheimgesellschaften (wie die Freimaurer) und kriminellen Banden (wie die Triaden), die nützliche „gewöhnliche Bürger“ für ihre Verschwörung rekrutieren und Gesellschaften auf der Straßenebene betreiben.

Wie bei jeder großen Bande von Kriminellen gibt es auch hier einen gewissen Wettbewerb zwischen den Familien, die innerhalb des Syndikats um Macht, Position und Reichtum konkurrieren, aber sie sind sich alle dahingehend einig, ihre gemeinsame Kontrolle und Ausbeutung der menschlichen Rasse zu fördern. Sie sind diejenigen, die sich für eine immer zentralere Kontrolle der Menschheit eingesetzt haben; sie sind die „Globalisten“.

Eine interessante Sache an diesen okkulten Kräften ist, dass sie über ein eigenes System der Spiritualität verfügen, das am ehesten als „die Mysterienschule“ bezeichnet werden kann. Ob die Bandenführer ganz oben jedoch tatsächlich an den spirituellen Hokuspokus der Mysterienschule glauben, ist unklar. Es könnte eine Art „geistige“ Kraft geben, die sie mit ihrer Religion versorgt, oder sie haben sie einfach als Kontrollmechanismus für ihre Untergebenen erfunden. Ob nun echt oder erfunden, es spielt eine zentrale Rolle in allem, was sie tun.

Mit diesem Wissen im Hinterkopf werfen wir einen Blick auf die freimaurerische Kunst vor dem New Carrollton Federal Building in Lanham, Maryland …

… Diese Skulptur zeigt den Pfad der linken sowie der rechten Hand der Spiritualität der okkulten Kräfte. Wie man sehen kann, zeigt die linke Hand (die sich auf einem schwarzen Sockel befindet) auf die offene rechte Hand (die sich auf einem weißen Sockel befindet). Dies spiegelt die Praxis der okkulten Kräfte wider, die die linke Hand (die „dunkle Seite“, die Zerstörung und Chaos mit sich bringt) benutzen, um die Menschen in die offene, einladende rechte Hand (die „helle Seite“, die Aufbau und Ordnung bewirkt) zu treiben.

Wenn man sich jetzt die Weltsituation ansieht, merkt man, dass der angloamerikanische Zweig der okkulten Kräfte als linke Hand agiert (Terror, Krieg und Diebstahl bringend, was die bestehende Weltordnung zerstört und die Menschen zu etwas Neuem treibt), und der BRICS-Zweig der okkulten Kräfte als rechte Hand („gegen“ die Aktionen der angloamerikanischen Achse gerichtet und die Menschheit in einer „friedlichen, fairen“ Neuen Weltordnung willkommen heißend, die sie aufbauen). Sobald man diese Grundidee verstanden hat, wie die zwei Hände zusammenarbeiten, um die Welt zu kontrollieren, macht alles, was man um sich herum wahrnimmt, Sinn.

Die Alte Weltordnung, die Übergangs-Weltordnung und die Neue Weltordnung

Beim Versuch, die Neue Weltordnung (NWO) zu verstehen, werden viele Menschen durch die absichtlich irreführende Definition der NWO verwirrt, die von Mainstream- und alternativen Propagandanachrichtenquellen angeboten wird. Bevor ich jedoch darauf eingehe, warum die Nachrichtenquellen dies tun, lernen wir zunächst die richtige Definition der NWO direkt von den Globalisten selbst.

1961 veröffentlichten die Globalisten ein Buch mit dem Titel „Prospect for America: The Rockefeller Panel Reports“. Es war der (öffentliche) Abschlussbericht einer von Rockefeller finanzierten Studie namens „Special Studies Project“ und gibt einen gesäuberten und beschönigten Überblick über den Plan der Nachkriegszeit, von der Alten Weltordnung zur Neuen Weltordnung überzugehen.

Das Buch bietet diese Definition der Alten Weltordnung

Die Natur des Problems

Eine solide Außenwirtschaftspolitik der Vereinigten Staaten muss auf einer genauen Einschätzung der Welt, in der sie tätig sein muss, beruhen.

Zerfall des politischen Systems des 19. Jahrhunderts

Die zentrale politische Tatsache unserer Zeit ist der Zerfall des internationalen Systems, das das Weltgeschehen bis zum Ausbruch des Zweiten Weltkriegs dominierte. Bis zur Jahrhundertwende regierten dreizehn Imperien die Welt. Die Neutralität der westlichen Hemisphäre hing — wie in vielen Regionen heute — von der Existenz eines Gleichgewichts ab, das von anderen Staaten aufrecht erhalten wurde. Dieses Kräfteverhältnis sorgte dafür, dass die meisten Transformationen relativ gering waren; sie bedrohten (oder schienen zu bedrohen) die Existenz der Staaten, die das internationale System bilden, nicht.

Das internationale System des 19. Jahrhunderts sorgte, trotz all seier Fehler, für Ordnung und rationalisierte die Verwaltung und Regelungen für den wirtschaftlichen Austausch. Es lieferte eine Form von Antwort auf die zunehmende Interdependenz der Gesellschaften. Europa war der weltweit wichtigste Hersteller und zugleich Hauptabnehmer von Rohstoffen. Europa war der führende Bankier und gleichzeitig der Kapitalgeber. Menschen, Waren und Geld bewegten sich mit relativer Freiheit von Land zu Land; und die europäischen Banken finanzierten den Warenaustausch. Der Goldstandard, der durch eine Zentralbankpolitik der wichtigsten Mächte aufrechterhalten wird, führte zu einer Art gemeinsamer Währung.

Die inneren Spannungen des kaiserlichen Systems traten im 19. Jahrhundert an die Oberfläche und wurden 1914 überdeutlich. Der Erste Weltkrieg führte zum Zusammenbruch des deutschen, österreichischen, türkischen und russischen Reichs. Bis 1955 wurden die meisten der verbleibenden …

Die 13 Weltreiche, die die Welt regierten, bevor sie von den Twin Towers (Erster und Zweiter Weltkrieg) zerstört wurden, waren also die Alte Weltordnung. Und nach ihrem Zusammenbruch trat die Welt in die Zeit des Chaos ein, das der Ankunft der Neuen Weltordnung vorausgeht. Diese Zeit des Chaos wird von der sogenannten Übergangs-Weltordnung regiert, dem derzeitigen Bretton-Woods-System, in dem die USA aufgrund ihrer militärischen Macht nach dem Zweiten Weltkrieg, ihrer Wirtschaftskraft und der Kontrolle der globalen Reserverwährung eine zentrale Rolle gespielt hat. Es ist wichtig zu beachten, dass die Übergangs-Weltordnung NICHT die Neue Weltordnung ist; sie wurde so konzipiert, dass sie für einen begrenzten Zeitraum Bestand hat (lange genug, um Amerikas Macht und Reichtum für den Aufbau der NWO aufzuwenden).

Prospect for America zeigt auch die wahre Definition der Neuen Weltordnung

Das erhoffte Ergebnis ist der Frieden in einer Welt, die in kleinere Einheiten aufgeteilt ist, aber gemeinsam organisiert ist und handelt, um Fortschritte im wirtschaftlichen, politischen, kulturellen und spirituellen Leben zu ermöglichen und zu fördern. Eine solche Gemeinschaft muss jedem den freien und uneingeschränkten Zugang zum Denken aller ermöglichen (Anm. viefag: das heutige Internet). Sie muss eine größtmögliche Vielfalt an Ideen, sozialen Strukturen und Ausdrucksformen ermöglichen, die mit dem Funktionieren der Gemeinsacht vereinbar sind. Sie würde vermutlich aus regionalen Institutionen bestehen, die unter einem internationalen Gremium wachsender Autorität stehen — kombiniert, um in der Lage zu sein, die Probleme zu lösen, die zunehmend die einzelnen Nationen nicht lösen können.

… was ein System von regionalen Institutionen ist, die unter der Aufsicht eines „internationalen Gremiums wachsender Autorität“ arbeiten. Ich bin sicher, du kannst dir vorstellen, um welches Gremium es sich hier handelt …

Die Vereinten Nationen

Neben der direkten Beteiligung an der Entwicklung zweier Regionalgruppen haben sich die Vereinigten Staaten von Anfang an umfassend an den Vereinten Nationen beteiligt, jene internationale Organisation, die heute die berechtigte Hoffnung hegt, immer mehr Funktionen und noch größere Aufgaben übernehmen zu können. Mit der Unterstützung der Charter sowohl inhaltlich als auch formal haben die Vereinigten Staaten gezeigt, dass sie mehr als nur ein Lippenbekenntnis für die unverzichtbare Weltordnung ablegen, die, wie wir gesehen haben, als Grundlage für den amerikanischen Konsens gilt. Die UNO ist ein Beweis für unsere Überzeugung, dass Probleme von weltweiter Tragweite durch Institutionen von globaler Tragweite behandelt werden müssen. Es sollte wie eine Einheit stehen …

Es ist wichtig zu beachten, dass eine Neue Weltordnung basierend auf den Vereinten Nationen eine Ordnung ist, die nicht von den USA dominiert werden kann. Die USA haben nur eine Stimme unter 193 in der Generalversammlung und nur eine Stimme unter 15 im Sicherheitsrat. Jede Wahrnehmung einer von den USA angeführten UNO ist auf die Macht und das Ansehen Amerikas nach dem Zweiten Weltkrieg und die vorübergehende Rolle des US-Dollars als wichtigste Reservewährung der Welt zurückzuführen. Dieses Prestige ist jetzt weg, und auch die Macht nach dem Zweiten Weltkrieg wird weitgehend weg sein, sobald der Dollar durch ein umbenanntes Sonderziehungsrecht (SZR) als primäre Reservewährung der Welt ersetzt wird. Damit der UNO-Komplex zur Zentralmacht aufsteigen kann, muss die aus dem Zweiten Weltkrieg hervorgegangene übermächtige USA niedergerissen werden, und Prospect for America war die Blaupause für ihren Untergang.

Wenn wir wieder zu dieser irreführenden Definition der NWO zurückkommen, die von globalistischen Propagandaquellen feilgeboten wird, dann sehen wir wie sie versuchen, die NWO als Versuch der USA (gemeinsam mit ihren britischen Verbrecherfreunden) darzustellen, ein „unipolares“ Imperium aufzubauen, um die Welt zu beherrschen. Dieser vermeintliche Versuch, eine US-amerikanische und britische „Unipolare Neue Weltordnung“ zu errichten, hat jedoch nie existiert. Wie Prospect for America feststellt …

Versuchen wir daher, kurz darzulegen, was dieses Panel im Sinn hat, wenn es von der Möglichkeit Amerikas spricht, an der Gestaltung einer Neuen Weltordnung mitzuwirken. Der Satz könnte leicht missverstanden werden. Es könnte als Bedeutung einer Pax Americana verstanden werden: Ein imperialer Ehrgeiz, Nationen ins Leben zu rufen, sie in einem Machtgleichgewicht gegeneinander auszuspielen und jede zu massive Übereinstimmung zu spalten und zu brechen. Das haben wir nicht im Sinn. Wir denken ferner auch nicht daran, wie man meinen könnte, amerikanische Vorgehensweisen auf der ganzen Welt zu verbreiten, in der Hoffnung, die besondere Art von Leben, die heute innerhalb der Grenzen der Vereinigten Staaten existiert, an anderer Stelle zu duplizieren.

Die angeblich von den USA geführte „Unipolare Neue Weltordnung“ war nie etwas anderes als ein Golem, der von den globalistischen Propagandameistern erfunden wurde, um die Aufmerksamkeit der Menschen von der wirklichen NWO abzulenken. Während die Menschen darauf programmiert sind, im Westen nach einem furchterregenden Monster zu suchen, dass sich ihnen nähert, schleicht sich die eigentliche NWO aus dem Osten ein und sieht aus wie ein heldenhafter Ritter in glänzender Rüstung. Und sobald es öffentlich enthüllt wird, wird die NWO wie der Himmel auf Erden aussehen … am Anfang jedenfalls.

Wenn man also Dinge in den Nachrichten sieht, wie diese

>>> Der russische Präsident Vladimir Putin sagte am Samstag, dass sein Land niemals eine unipolare Welt akzeptieren würde.

Putin bemerkte, dass eine „unbestrittene“ unipolare Führung existiert, die versuchte, die gegenwärtige Welt zu kontrollieren und andere zum Gehorsam zu zwingen, und sagte, Russland würde solche Versuche niemals akzeptieren. <<<

… dann muss man erkennen, dass es nur der „Ritter in glänzender Rüstung“ ist, der seine einstudierte Öffentlichkeitsarbeit leistet. Alle BRICS-Führungspersönlichkeiten stehen unter fester Kontrolle durch die okkulten Kräfte, wie Putins offene Darstellung der Symbole der russischen Romanov-„Königsfamilie“ beweist …

… sowie die Verbindung des chinesischen Präsidenten Xi mit seinem Illuminati-Handler/Promoter Robert Lawrence Kuhn

Die NWO-Strategie in Bildern

Damit die Menschen die Neue Weltordnung begeistert annehmen, müssen sie sie als die LÖSUNG ihrer Probleme wahrnehmen, nicht als die QUELLE ihrer Probleme. Um die Leute dazu zu bringen, das Ganze so wahrzunehmen, lassen die Globalisten ihre westlichen Schergen alles mögliche Unheil anrichten, damit die östlichen Schergen einschreiten an alle retten können. Also ungefähr so:

Schritt 1: Die Globalisten haben die westlichen Hunde auf alle losgelassen, und sie zerfleischen uns mittels Diebstahl, Unterdrückung und Krieg.

Schritt 2: Sie lassen ihre Fake-Truther / kontrollierte Oppositionsmedien alle anschreien, dass die Hunde hinter uns her sind, also werden wir Angst bekommen und Sicherheit suchen.

Schritt 3: Sie lassen ihre BRICS-Schergen auf der Bühne erscheinen, die uns vor den Hunden retten werden. Willkommen, Retter!

Und damit landen wir in der NWO. Es ist nicht so schwer zu verstehen, oder?

Lasst euch nicht vom kommenden „Wahrheits-Tsunami“ mitreißen

Beginnen wir diesen Abschnitt damit, uns noch einmal in Erinnerung zu rufen, was ein „Limited Hangout“ ist …

„Spionagejargon für einen beliebten und häufig verwendeten Trick der Geheimdienst-Profis. Wenn ihr Schleier der Geheimhaltung zerrissen wird und sie sich nicht länger auf eine gefälschte Cover-Story verlassen können, um die Öffentlichkeit in die Irre zu führen, greifen sie darauf zurück, etwas von der Wahrheit preiszugeben — manchmal sogar freiwillig — während sie es gleichzeitig schaffen, die wichtigsten und schädlichsten Fakten zurückzuhalten. Die Öffentlichkeit ist in der Regel jedoch derart fasziniert von diesen neuen Informationen, dass sie nie daran denkt, die Angelegenheit weiter zu verfolgen.“

Wenn man darüber nachdenkt, ist die gesamte künstlich konstruierte Wahrheitsbewegung eine „Limited Hangout“-Operation. Es gab „Insider“ und „Whistleblower“ (Desinfo-Agenten), die hinter jedem Stein hervorgekrochen kamen, um uns eine Mischung aus Wahrheit und Lüge aufzutischen, und der Kern ihrer Botschaft ist …

„Der böse Westen ist hinter uns her, und Putin und die BRICS sind die einzigen, die ihn aufhalten können.“

Das Ziel der „Limited Hangout“-Operation, die als „Wahrheitsbewegung“ bekannt ist, besteht also darin, Fakten zu veröffentlichen, die den Westen schlecht und den Osten gut aussehen lassen. Und damit lenken sie die Menschen vom Schlüsselfaktor ab, dass die BRICS eigentlich diejenigen sind, die tatsächlich die NWO herbeiführen wollen.

Aber du hast noch gar nichts gesehen.

Die steigenden Überschwemmungen der „Limited Hangout“-Wahrheiten werden im nächsten Jahr einem vollständigen Tsunami platzmachen. Man wird alles mögliche an radikalen Wahrheiten vernehmen, einschließlich atemberaubender Informationen über Obamas Hintergrund und was wirklich am 11. September geschehen ist. Wenn wir sehen, dass die Mainstream-Medien alle Erklärungen, die die Globalisten im alternativen Truther-Kaninchenbau getestet haben, nachplaudern, wissen wir, dass wir den Höhepunkt erreicht haben.

Hier ist etwas, das ich über ihre Pläne im Jahr 2013 geschrieben habe …

>>> Beginnen wir mit der Version des dreistufigen Basisprozesses, den ich sehe, wie sie ihn zu implementieren versuchen:

Erzeuge ein PROBLEM — Durch Social Engineering und die Macht der Massenmedien haben sie Unzufriedenheit und Dissoziation mit unseren alten sozialen Formen und Normen, einschließlich der traditionellen Religionen, geschaffen, um uns für eine neue Ordnung der Dinge zugänglich zu machen. Sie haben auch ihre finsteren Hunde auf uns losgelassen, die mit Begeisterung ein riesiges globales Polizeistaatnetz, einen wirtschaftlichen und militärischen Feuersturm sowie eine Massentötung der Bevölkerung vorbereitet haben.

Erzeuge eine REAKTION — Durch die künstlich konstruierte Wahrheitsbewegung haben sie für die Handlungen ihrer finsteren Schergen die Werbetrommel gerührt, um Angst in der Bevölkerung hervorzurufen sowie einen starken Wunsch nach einer Flucht aus dem, was sie geplant haben (hier ist ein Paradebeispiel – Anm. viefag: Das Video ist mittlerweile gelöscht und trug den Titel „Alex Jones defends Donald Trump“). Sie haben auch wesentlich genauere spirituelle Informationen durch Fake-Channelings und New Age Gurus für diejenigen verbreitet, die der alten Religionen müde sind, aber sie haben einige irreführende Ideen eingearbeitet, die ihnen später nützlich sein werden.

Biete eine LÖSUNG an — Sie werden es ihren Schergen erlauben, bis an den Rand (oder auch ein wenig über den Rand hinaus) damit zu gehen, ihre geplanten Schrecken auf die Welt loszulassen, damit die Menschen verzweifelt nach einer Lösung suchen. Die Lösung wird dann von den BRICS-Ländern in Form eines neuen von Edelmetallen gedeckten Finanzsystems und von einer mit den BRICS allierten „außerirdischen“ Macht angeboten, die die Bühne betreten wird, um die Kriege zu beenden und um dringende Bedürfnisse zu befriedigen. Mit einer gut getimten Ankunft, um den Tag zu retten, erwarten sie von der erleichterten Öffentlichkeit, dass sie ihre Version einer Neuen Weltordnung der „Liebe und des Lichts“ sowie der (scheinbaren) Freiheit, zusammen mit den „Außerirdischen“ und ihrem „Gott“, der sich als primärer Schöpfer ausgibt (aber es nicht ist), herzlich annimmt.

Mit dem nun vorhandenen Überblick lassen Sie uns nun auf einige pikante Details des Angebots der Lösung eingehen …

Die finsteren Schergen und Typen von Homeland Security, die das Große Schlachten vorbereiten, und der globale Polizeistaat glauben wirklich, dass sie viele Menschen abschlachten werden können und im Gedanken daran bekommen sie fast einen Orgasmus. Sie erinnern mich irgendwie an die Figur „Psycho“ aus dem Film „Stripes“ …

„Alles, was ich weiß, ist, dass ich endlich jemanden umbringen kann“ …

Natürlich ist es für den Gesamtplan unerlässlich, dass die Akteure auf den unteren Ebenen der Macht-/Bewusstseinspyramide ihre Rollen ernsthaft glauben und konkrete Vorbereitungen für das große Schlachten treffen. Die von ihnen ausgehende Bedrohung wäre sonst nicht überzeugend. Doch ist zur Missgunst der Planer die allgemeine Öffentlichkeit so abgelenkt und betäubt von anderen Aktivitäten der Kabale, dass sie sich schwer damit tun, das gewünschte Bewusstsein und die gewünschte Angst zu erzeugen. Unbeabsichtigte Folgen sind Scheiße, nicht wahr? Nichtsdestotrotz, wenn die Wirtschaft plötzlich zum Stillstand kommt, Kriegshandlungen begonnen haben und Schläger in gepanzerten Autos auf den Straßen zu sehen sind, sollte das genug Weckruf sein, um die Aufmerksamkeit der Öffentlichkeit zu erregen.

Sobald eine gewisse Mischung aus Bewusstsein und Angst erreicht ist, wird die Überraschung kommen. Wie aus dem Nichts werden militärische und wirtschaftliche Kräfte in Aktion treten, um den sich entfaltenden Alptraum zu stoppen. Als wohlwollende Allianz werden sie alle Medien requirieren, um tiefgehende Enthüllungen über alles zu zeigen, was hinter den Kulissen unserer Welt passiert ist. Die Öffentlichkeit wird gleichzeitig schockiert sein und darüber jubeln, endlich die Wahrheit zu hören, und sie wird wie ein Tsunami über sie hinwegfegen. Leider soll sie dieser „Limited Hangout“-Wahrheitstsunami zu einer Akzeptanz der wirklichen Neuen Weltordnung führen. <<<

Apropos NWO „der Liebe und des Lichts“, hier ist eine Vorschau darauf, was uns erwartet: Die multilaterale/multipolare Neue Weltordnung wird wie der Himmel auf Erden erscheinen … zunächst.

Also genießt die große Show, und vergesst dabei nicht, dass es nicht mehr ist, als eine große Show.


Die Identifikation der Helden und Sündenböcke

Hier ist etwas wichtiges, was es bei der echten Neuen Weltordnung zu beachten gibt …

Die echte BRICS-NWO, die von den Globalisten herbeigeführt wird, wird auf der Österreichischen Schule und nicht auf Kommunismus basieren. Und sie wird am Anfang als liberal und die Nationalstaaten respektierend erscheinen.

Wie ich in diesem Blog immer wieder betone, haben die Globalisten ihre Schergen in zwei Teams aufgeteilt: Die Black Hats und die White Hats. Und sie lassen die von ihnen kontrollierten alternativen Medien die Blackhats als Leute darstellen, die versuchen, eine böse „westliche“ NWO herbeizuführen. Zur gleichen Zeit stellen sie die White Hats als Menschen dar, die versuchen, das Böse aufzuhalten und stattdessen eine wohlwollende BRICS-NWO zu errichten. Unnötig zu erwähnen, dass die White Hat „Helden“ laut Drehbuch diesen Konflikt gewinnen werden, und ihr Sieg wird die echte Neue Weltordnung herbeiführen, die die Globalisten schon immer geplant haben.

Zusammenfassend ist hier eine Liste bestehend aus Black Hat-Leuten und Dingen, die besiegt werden (links) und White Hat-Leute und Dinge, die triumphieren werden (rechts) …

Die Sündenböcke Die Helden
westliche, unilaterale, „liberale“ NWO BRICS, multilaterale, „souveräne“ NWO
Sozialisten / Kommunisten / Totalitaristen Libertäre / Österreichische Schule
Fiatgeld „Vernünftiges“ Geld
Establishment, Neoliberalisten & linke Demokraten Tulsi Gabbard
Neokonservative Republikaner Donald Trump, Rand Paul, Ron Paul
Establishment Republikaner Tea Party Populisten
Satanisten / Islamisten Christen, „wahre“ Muslime, „wahre“ Hindus, etc.
Antichristen Messiasse / Avatare
Barack Obama Vladimir Putin
Zionisten-Nazi-NeoCon-NeoLib „Deep State“ patriotischer-verfassungstreuer „Deep State“
Black Hats im Pentagon und in den Geheimdiensten White Hats im Pentagon und in den Geheimdiensten
französisches Establishment Marine LePen
britisches Establishment Nigel Farage
Die Bilderberger Die BRICS
Die jetzige „westlich-dominierte“ UNO Die „reformierte, stärkere, fairere“ UNO
Mainstream-Medien Alternative Medien

Denkt daran, dass die Menschen und Dinge auf beiden Seiten dieser Liste für die gleichen Bosse arbeiten. Sie werden einfach damit beauftragt, auf der öffentlichen Bühne gegensätzliche Rollen zu spielen.

Mit dieser Liste bewaffnet könnt ihr jede Website der alternativen Medien ansehen und wissen, ob sie kontrolliert oder ehrlich ist, indem ihr einfach auf zwei Dinge achtet:

1) Wenn sie den Konflikt zwischen dem „bösen“ Westen und dem „wohlwollenden“ Osten als real darstellt (anstatt dessen, was er wirklich ist: ein gefälschtes Bühnenstück für den Konsum durch die Öffentlichkeit)

… und …

2) wenn sie die Leute und Dinge in der linken Spalte niedermacht, während sie die Dinge und Leute in der rechten Spalte erhöht.

… dann ist die Webseite entweder mit den Globalisten auf Schiene oder wird von jemanden betrieben, der auf deren Propaganda hereingefallen ist.

— Ken (RedefiningGod.com)

Dieser Beitrag wurde unter Übersetzung, Luziferische Elite, Mystery Babylon, Wahrheitsbewegung abgelegt und mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s